MGŁA, Furia, Blaze of Perdition, Mordhell am 12.10.2012 in Berlin (K17)
Konzerte

MGŁA, Furia, Blaze of Perdition, Mordhell am 12.10.2012 in Berlin (K17)

14.10.2012 Benjamin Hiller

Osteuropa ist seit langem ein Garant für gekonnten Black Metal und dominiert, besonders live, immer wieder Festivals und Konzerte. Und die Berliner Konzertveranstalter Triple Six sind wiederum dafür bekannt genau solche Bands zu einen der wenigen Auftritte in Deutschland zu bringen.
Letzten Freitag war es dann wieder soweit: MGŁA, Furia, Blaze of Perdition sowie Mordhell sollten sich im K17 die Ehre geben. Insbesondere an Furia hatte ich dabei hohe Erwartungen – sofern Sie ihre Musik auch Live adäquat darbieten können. Die erste Band, Mordhell, verpasste ich jobbedingt prompt… Weiterlesen »

Srodek “Förfall” 5/6
Audio

Srodek “Förfall” 5/6

25.01.2011 Benjamin Hiller

Wer meine Rezensionen regelmäßig liest (ok, hier muss ich zugeben das ich mich in den letzten Wochen sehr rar gemacht habe und erst durch einen Arschtritt von Katja wieder zur alten Motivation zurück gefunden habe) weiß, dass ich kein Anhänger von Synth-Intros bei Black Metal Bands bin. Doch hin und wieder gibt es Gruppen welche es schaffen mit einem adäquaten Intro einem auf das Kommende einzustimmen; wobei bei Srodek von einem Solo-Projekt von einem Mitglied der Band Svarti Loghin zu sprechen ist. Mit dem Album Förfall knüpft Srodek an die atmosphärische Tradition von alten Burzum…. Weiterlesen »

Snowfall #1
Magazine

Snowfall #1

19.07.2010 Benjamin Hiller

Aus den tiefen Uckermark kommt mit dem Snowfall Nr. 1 ein kleines Schwarz-Weiß DIY Zine, welches weder einen regelmäßigen Erscheinungstermin ankündigt noch in die gängigen Schubladen passt… Weiterlesen »

Furia – Grudzien za Grudniem 6/6
Audio

Furia – Grudzien za Grudniem 6/6

15.07.2010 Benjamin Hiller

Hinter dem Titel „December after December“ der Polen Furia verbirgt sich eines der besten Black Metal Alben, welches ich aus Osteuropa seit langem in die Finger bekommen habe. Furia besteht dabei aus den Mitgliedern von MasseMord und haben mit ihrer ersten MCD „Plon“ schon hohe Erwartungen geweckt – und Furia haben sich nun auf dem neuen Album wesentlich weiter entwickelt und bieten dem depressiven Black Metaller intensive Kost… Weiterlesen »

Hellveto “Kry” 3/6
Audio

Hellveto “Kry” 3/6

14.07.2010 Benjamin Hiller

Hellveto, das Ein-Mann Projekt von L.O.N. (Lord of ?? – vielleicht Nimmersatt), welches seit 1995 existiert, ist das mittlerweile 13te (!) Album des polnischen Paganisten. Und genau diese Überproduktion von Alben führt direkt zum Schwachpunkt dieses Albums – alles irgendwie schon mal gehört… Weiterlesen »

Throneum “Deathcult Conspiracy” 4/6
Audio

Throneum “Deathcult Conspiracy” 4/6

14.07.2010 Benjamin Hiller

Der Titel Deathcult Conspiracy lies mich aufhorchen. Irgendwie schwebte mir da eine andere Band in den Gehörgängen herum, welche einen ähnlichen Klang hatte. Darauf gekommen bin ich aber bis jetzt nicht. Throneum um ihr Mastermind Tomasz Hanuszkiewicz sind bekannt für einen massiven Output an Alben, Splits, Sampler-Beiträgen etc. – anscheinend scheint Tomasz zuviel Energien zu haben. So ist dies das fünfte full-length Album und bietet die gewohnte Kost. Weiterlesen »

Monarch!, Horse?, Sailing On, JUZ Mannheim
Konzerte

Monarch!, Horse?, Sailing On, JUZ Mannheim

30.04.2010 Benjamin Hiller

Da ich kurz vor meiner USA-Reise nochmals in der alten Heimat war, nahm ich die Gelegenheit war und ging am Samstag den 17.04.2010 im JUZ Mannheim auf ein Konzert der Doom-Perle „Monarch!“. Ich war ziemlich lange nicht mehr im JUZ auf Konzerten gewesen; zum einen wegen meinem Umzug in den Norden, aber auch weil der Laden mit seiner extremen „PC-Attitüde“ beinahe alle guten Konzertveranstalter vergrault hatte. Somit war ich gespannt, was sich ergeben würde. Neben „Monarch!“ aus Frankreich/Australien sollten noch „Horse?“ aus Karlsruhe spielen wie auch “Sailing On”, ebenfalls aus Karlsruhe. etztere verpasste ich glatt, da ich einen alten Bekannten traf und mich mit Ihm verquatschte… Weiterlesen »

Irrlycht “Irrlycht (MCD)” 4/6
Audio

Irrlycht “Irrlycht (MCD)” 4/6

27.04.2010 Benjamin Hiller

Aus der Asche der Heidelberger Cult-Black Metal Truppe „Geweih“ erhob sich recht schnell eine neue Band: „Irrlycht“. Somit waren und sind die Erwartungen an „Irrlycht“ hoch angesetzt, auch wenn man die beiden Truppen sicherlich nicht direkt vergleichen kann. Doch die Sorgen sind unbegründet, denn die Heidelberg können diese Erwartungen im Großen und Ganzen erfüllen.

Die MCD hat für eine (prim… Weiterlesen »

Stench of Styx “The Serpant Aeon” 5/6
Audio

Stench of Styx “The Serpant Aeon” 5/6

27.04.2010 Benjamin Hiller

Nach fünf Jahren Ihrer Existenz und einer Demo ist nun endlich das Debutalbum von Stench of Styx – „The Serpent Aeon“ – erschienen. Da ich die Band schon einmal live bewundern durfte war ich darauf gespannt, ob Sie die Atmosphäre der Bühne auch auf eine CD bannen können.

Und Ihnen ist das überwiegend auch gelungen. Stench of Styx präsentieren acht Lieder voller Midtempo Black Metal, garniert… Weiterlesen »

Veer “The Measure of Waste” 5/6
Audio

Veer “The Measure of Waste” 5/6

27.04.2010 Benjamin Hiller

Aus den Tiefen Ungarns kommt mit Veer eine Black Metal Band, welche der Tradition des alten, rauen und depressiven Black Metal fröhnt. Und das auf einem recht hohen Level!

Das Debutalbum „The Measure of waste“ wurde allem Anschein nach schon um das Jahr 2007 herum aufgenommen, aber mit zwei Jahren Verspätung erst 2009 veröffentlicht. Die Lieder wiederum sind teils schon aus den Jahren 2003-20… Weiterlesen »

Hibernihilum “Chthonocheiros (MCD)” 3/6
Audio

Hibernihilum “Chthonocheiros (MCD)” 3/6

26.04.2010 Benjamin Hiller

Mit Wortneuschöpfungen, insbesondere bei alten Sprachen wie Latein, sollte man stets vorsichtig umgehen. Aus München hat sich nun eine recht junge Band (2007) daran gemacht diese Regel in den Wind zu schlagen und den Bandnamen „Hibernihilum“ zu kreieren, welcher sich aus hibernus (winterlich) und nihilum (das Nichts) zusammensetzt. Ob mein alter Lateinlehrer mit solch einer Wortschöpfung glücklich… Weiterlesen »

Against the Plagues “Decoding the Mainframe” 3/6
Audio

Against the Plagues “Decoding the Mainframe” 3/6

25.04.2010 Benjamin Hiller

Das Debutalbum der amerikanisch-polnischen Bruderschaft Against the Plagues scheint auf dem ersten Blick viel zu versprechen. So sind doch Musiker von Damnation und Malevolent Creation mit an Bord. Doch der Schein trügt und am Ende erschafft die Band hier nur einen glatten Aufguss von „Bombast Melodic Black Metal“ im Stil von Dimmu Borgir, ohne jedoch an deren Kälte und Klasse heran zu reichen.
Weiterlesen »

Slechtvalk “An Era of Bloodshed” 1/6
Audio

Slechtvalk “An Era of Bloodshed” 1/6

25.04.2010 Benjamin Hiller

Als ich die CD in die Hände nahm und den beiliegenden Promozettel las, war ich schon etwas verwundert. Nach 10 Jahren ein „Best-Of“ zu veröffentlichen, obwohl nur drei Alben den Zeitraum füllen? Nach etwas weiterer Recherche und dem Lesen der Texte kamen weitere problematische Punkte dazu: Slechtvalk aus den Niederlanden spielen christlichen „Black Metal“, eingepackt in einem vermeintlich nordisch… Weiterlesen »