Necrocest “Prenatal Massacre” 5/6
Audio

Necrocest “Prenatal Massacre” 5/6

24.04.2010 Benjamin Hiller

Das Albumcover gibt sofort zu erkennen, um was für Stoff es sich hier handelt: Blut, Gemetzel, Gore und ausgeweidete nackte Frauen. Das Artwork, welche sich locker mit den härteren Covers von Cannibal Corpse messen lassen kann, ist für jeden Fan von Gore-Death ein Augenöffner – und für Eltern sowie staatliche Behörden ein Hinweis darauf, dass während der Erziehung wohl einiges schief gelaufen ist…. Weiterlesen »

Freitod “Nebel der Erinnerungen”
Audio

Freitod “Nebel der Erinnerungen”

25.03.2010 Benjamin Hiller

Vor einigen Tagen ist nun das lang ersehnte Debut-Album von Freitod in Form einer Digi-CD wie auch einer LP bei mir zu Hause angekommen. Ich hatte recht hohe Erwartungen an das Album „Nebel der Erinnerungen“ und ich muss sagen, dass ich nicht enttäuscht wurde.

Doch habe ich mich entschieden keine Punkte für diese CD zu vergeben, da ich 2005 einer der Mitbegründer der Band Freitod war. Damals … Weiterlesen »

Lost Soul “Immerse in Infinity” 4/6
Audio

Lost Soul “Immerse in Infinity” 4/6

14.03.2010 Benjamin Hiller

Das der Osten Europas ein Tummelplatz für immer mehr (hochwertige) Death Metal Kapellen ist sollte sich mittlerweile herumgesprochen haben. Neben den beiden Flagschiffen Vader und Behemoth wird aber auch die Band Lost Soul recht hoch gehandelt. Bisher hatte die Band auch wuchtige Kriegskost vorgelegt und dem Hörer des Öfteren das Gehirn herausgepustet. Für das neue Album wurde diesmal aber das Lab… Weiterlesen »

Masachist “Death March Fury” 3/6
Audio

Masachist “Death March Fury” 3/6

14.03.2010 Benjamin Hiller

Und nach einem langen Tag kam die Post. Ich schaute mir das Päckchen an und siehe da, eine Masse an polnischen Death-Metal lachte mich an. Anscheinend war im Osten gerade wieder eine Kriegsphase ausgebrochen, so dass die einzelnen Musikgruppen das Ihre zum Siege in dieser Vernichtungsschlacht beitragen wollten.
Schaute man sich die Bands genauer mit der Lupe an wurde schnell klar, dass die Hälfte … Weiterlesen »

Hell-Born “Darkness” 2/6
Audio

Hell-Born “Darkness” 2/6

12.03.2010 Benjamin Hiller

Polen scheint ein Eldorado von Sideprojects zu werden und die „Inzest-“ Tendenz nimmt skandinavische Züge an. So sind bei der Band Hell-Born, welche schon seit Mitte der 90iger Jahren Ihr Unwesen treibt auch ehemalige Behemoth Mitglieder wie ein aktuelles Vader-Mitglied involviert (wie anscheinend die diversen (Ex-) Vader Mitglieder bei fast allen Bands aus Polen mitmischen).
Doch solch ein… Weiterlesen »

Trauma “Archetype of Chaos” 5/6
Audio

Trauma “Archetype of Chaos” 5/6

12.03.2010 Benjamin Hiller

Die alten Mannen von Tauma, welche schon in den 80iger Jahren mit der Vorläuferband Thanatos den beginnenden Death-Metal unsicher gemacht hatten, sind nun mit Ihrem siebten Album „Archetype of Chaos“ aufmarschiert. Und diese Männer sind noch lange nicht zum alten Eisen zu zählen, ganz im Gegenteil!
Trauma präsentieren nach einem kurzen, aber stimmigen Intro eine sehr ausgefeilte Mischung aus b… Weiterlesen »

Kratein “Trauma” 5/6
Audio

Kratein “Trauma” 5/6

11.03.2010 Benjamin Hiller

Nach einem fulminanten Erstauftritt voller tiefgehender Emotionen in Hamburg im Februar diesen Jahres, zusammen mit Bands wie Todtgelichter und Geist, und nachdem mir Frederic das Debut-Album „Trauma“ in die Hand gedrückt hatte, war ich gespannt ob die Band Kratein (griechisch für herrschen; zusammen mit demos – Volk, entwickelte sich der Begriff der Demokratie, ergo Volksherrschaft) dieses Poten… Weiterlesen »

Aguynguerran “Anathema Maranatha” 2/6
Audio

Aguynguerran “Anathema Maranatha” 2/6

11.03.2010 Benjamin Hiller

Belgien, das Land in dem sich die Flamen und Wallonen gerne gegenseitig die Köpfe einschlagen und „Tim und Struppi“ nicht zu Rettung heraneilen, hatte auch hin und wieder durch Skandale im Bereich Kindesmissbrauch Schlagzeilen eingefahren.
Doch auch Black Metal existiert in Belgien und der Underground Black Metaller ist des Öfteren über die Grenze gefahren um Konzerte und Festivals zu besuchen… Weiterlesen »

Shadows of Paragon “Through the Valley Within”
Audio

Shadows of Paragon “Through the Valley Within”

11.03.2010 Benjamin Hiller

Nun ist das in einigen Metal-Mags kontrovers diskutierte (wenn nicht gar ganz verschwiegene) Album „Through the Valley Within“ der christlichen, schwedischen „Black“ Metal Band Shadows of Paragon bei mir eingetrudelt. Ich möchte dabei nicht in das Horn der Anderen blasen und die Sache etwas kontroverser und differenzierter angehen. Daher enthalte ich mich auch einer Punktangabe bei diesem Album. Weiterlesen »

Ewig Frost “RUST (EP)” 5/6
Audio

Ewig Frost “RUST (EP)” 5/6

06.03.2010 Benjamin Hiller

Manchem Kenner des österreichischen Undergrounds wird die Band Ewig Frost, welche Ihre erste CD 2003 veröffentlichte, ein Name sein. All den Anderen da Draußen hoffentlich nach dieser Rezension.
Jeder, der dieses Album anhört sollte sich dabei ein paar kalte Bier bereitstellen, um die knapp 30 Minuten voll und ganz genießen zu können. Am besten mit einigen Kollegen und einer lauten Musikanlag… Weiterlesen »

I am Colossus “I am Colossus” 6/6
Audio

I am Colossus “I am Colossus” 6/6

28.02.2010 Benjamin Hiller

Aus Birmingham erreicht uns dieses Meisterwerk der Doom-Musik. Chris Hatton hatte sich vorgenommen mit dieser Band die wuchtigste (Live-) Musik zu gestalten, welche bis dato gehört wurde. Und man muss I AM COLOSSUS zugestehen, dass dieses Ziel erreicht wurde.

Dabei darf hier Wucht nicht mit der Kraft einer Band wie Bolthrower verwechselt werden. Vielmehr werden hier Gitarrenwände erschaffen,… Weiterlesen »

Black Wreath “A Pyre of Lost Dreams” 5/6
Audio

Black Wreath “A Pyre of Lost Dreams” 5/6

28.02.2010 Benjamin Hiller

Kim Larsen ist den einigen Personen als jene feste Größe hinter dem Musikprojekt Of the Wand & The Moon bekannt. Mit Black Wreath, welche 2002 in Kopenhagen gegründet wurden, begibt er sich auf musikalische Abwege, welche er gekonnt meistert. Als Mitstreiter sind Musiker von der Band Blazing Eternity wie auch Chasing Eudaimonia mit an Bord, was das hochwertige Setup vervollständigt.

Und nun, … Weiterlesen »

Agrypnie “16(485)” 5/6
Audio

Agrypnie “16(485)” 5/6

28.02.2010 Benjamin Hiller

Bei Labels, welche den Begriff Post-Black Metal verwenden, bin ich immer etwas voreingenommen. Was bedeutet dieser Begriff? Soll das Post eine besonders technische, kalte und moderne Variante des Black Metals bezeichnen? Oder ist damit eher eine Analogie zu einer generellen Weiterentwickelung einer Lehre gemeint, wie dies zum Beispiel beim Post-Strukturalismus zu finden ist?

Nichts desto trot… Weiterlesen »

Mor Dagor “Mk. IV” 3/6
Audio

Mor Dagor “Mk. IV” 3/6

28.02.2010 Benjamin Hiller

In Essen bleibt einem nach dem Zusammenbruch der hiesigen Schwermetallindustrie und der grassierenden Perspektivlosigkeit nur der Griff zum Maschinengewehr. Wie dies geht exerzieren Mor Dagor nun schon seit 1996. Verändert hat sich dabei nicht viel und die gleiche Tristesse der Umgebung wird im gleich bleibenden Gewand von rasendem Black Metal wiedergegeben.

Sicherlich, Mor Dagor haben sich s… Weiterlesen »

Bornholm “March for Glory and Revenge” 3/6
Audio

Bornholm “March for Glory and Revenge” 3/6

28.02.2010 Benjamin Hiller

Manche mögen die Dinge eher kompliziert, insbesondere wenn es um Abstammung und vermeintliche Ahnen geht. So auch die Band Bornholm aus Ungarn. Da man vermeintlich zwanghaft mit den Skandinaviern verwandt sein möchte wird ausführlich erklärt, wie der Bandname zu Ungarn passt. So ist Bornholm eine Insel, welche südöstlich von Schweden liegt, aber politisch zu Dänemark gehört. Einige Langobarde… Weiterlesen »