Therein - The Void Affinity
Audio

Therein – The Void Affinity 5/6

27.11.2022 Katja Kruzewitz

Therein haben sich mit dem Nachfolger zu ihrem Debütalbum „Forsaken Ground“ sieben Jahre Zeit gelassen. Doch dafür entschädigt die Band aus dem Kreis Göppingen ihre Fans für die Wartezeit mit einem wahrhaft gewaltigen Zweitwerk, das den Titel „The Void Affinity“ trägt. Das Album überragt viele andere nicht nur durch die Spielzeit… Weiterlesen »

Audio

Withering Surface – Meet Your Maker 5/6

17.04.2021 Carsten Wurtmann

Die dänische Melodic-Death-Kapelle Withering Surface habe ich vor nunmehr 20 Jahren kennengelernt, als mir ihr drittes Album „Walking On Phantom Ice“ in die Hände fiel, welches in der Folge wochenlang bei mir in Endlosschleife lief. Vom Nachfolger „Force The Pace“ war ich dann allerdings nicht mehr überzeugt, so dass die Band für mich wieder im Nimbus verschwand. Und in der Tat war dann auch für die Band erst mal eine lange Pause angezeigt: 15 Jahre herrschte Schweigen in den dänischen Dünen. Umso erstaunter war ich, als ich erfuhr, dass die Band sich aus der Versenkung gegraben und 2020 ein neues Album aus der Taufe gehoben hat… Weiterlesen »

Audio

Argorok – Ursupator 4/6

12.01.2021 Carsten Wurtmann

„Ursupator“ ist das Erstlingswerk des Dresdner Studioprojektes Argorok, welches mit diesem zunächst nur in digitaler Form erschienenen Album immerhin fast eine komplette Stunde Spielzeit in die Waagschale wirft. Da auch der verbohrteste Underground-Fanatiker wahrscheinlich zugeben muss, noch nie etwas von Argorok gehört zu haben, ist das für uns natürlich umso mehr ein Grund, die Lauscher aufzustellen… Weiterlesen »

Night In Gales - Dawnlight Garden Cover
Audio

Night In Gales – Dawnlight Garden 6/6

29.07.2020 Kobe

Seit nunmehr 25 Jahren (mit kurzen Unterbrechungen) treiben die deutschen „Göteborg-Melodic-Death-Metal-Veteranen“ NIGHT IN GALES ihr Unwesen. Nach ihrem letzten hervorragenden Album „The Last Sunsets“ (2018) überrascht uns die Kapelle bereits mit der nächsten Scheibe. Mit „Dawnlight Garden“ wird nun das 7. Vollalbum auf die geneigte Hörerschaft losgelassen. Und das Album kann so einiges… Neben den klassischen und unverkennbaren zweistimmigen Gitarren… Weiterlesen »

Audio

IN SANITY – Welcome To The Show 3/6

24.01.2020 Kobe

Anfänglich, genau gesagt 2011, gingen die Paderborner an den Start, um an den alten Melodic-Death-Metal Ende der 90er Jahre anzuknüpfen. So schreibt es das aktuelle Label auf dem 2019 der bereits dritte Output „Welcome The The Show“ veröffentlicht wurde. Betrachtet man das Cover zur Scheibe, könnte man auch glauben, dass es sich um ein geil straightes Death-Metal-Album handelt… Weiterlesen »

Symptoms Of Decay
Audio

Symptoms of Decay – Memorial 4/6

23.01.2020 Thies Fedders

Auf dem zweiten, eigenproduzierten Album ballert uns das bereits seit 2006 aktive Bremerhavener Quintett klassischen, rhythmischen, im Midtempo gehaltenen Schweden-Melodic-Death auf die Ohren. Klampfen und Rhythmussektion be- amen einen direkt ins Göteborg der Jahrtausendwende zurück, herrlich! Beim Gesang wechseln sich Growls und ein an Gothic Metal erinnernder Klargesang ab, der leider ganz eindeutig Schwachstelle des Albums ist. Dieses wehleidig-unpassende Rumgeheule hätte man sich sparen… Weiterlesen »

Fragments Of Unbecoming
Interviews

Fragments Of Unbecoming Interview

23.01.2020 Katja Kruzewitz

In den letzen Monaten habe ich nur wenige Alben so häufig gehört wie „Perdition Portal“ von Fragments Of Unbecoming. Von dieser Melodic Death Metal Granate kann ich einfach nicht genug bekommen. Umso unbegreiflicher finde ich es, dass der Band in 19 Jahren Bandgeschichte relativ wenig Beachtung geschenkt wurde. Diesbezüglich muss ich mir auch an die eigene Nase fassen, denn ein Interview war überfällig… Weiterlesen »

Audio

Hekata – Ruin 5/6

14.03.2019 Marko Hupel

Nach einer Single, einer EP und einer Split mit Dampness schieben die Russen von Hekata nun ein Album nach, welches auch, aufgrund der kurzen Spielzeit, als Minialbum durchgehen könnte. Aber meckern können andere, denn die Musik geht schlichtweg mitten in die Fratze… Weiterlesen »

Audio

Leviathan – Of Origins Unearthed 5/6

14.01.2019 Thies Fedders

Eigenproduktion Bewertung: 5/6 -> Mächtig! Songs: 9 Spieldauer: 38:24 Minuten Die Bonner Melo-Deather legen hier ihr selbstproduziertes Drittwerk vor, das alle Göteborg-Jünger absolut zufrieden stellen dürfte. Geboten wird nach vorne galoppierender Melo-Death, der immer wieder auch mal gelungene Ruhepausen in Weiterlesen »

Eternity Podcast Vol.37 – Metal around the world: Thailand!

29.12.2018 Kai Wilhelm

Wir blicken über den Tellerrand und eröffnen mit „Metal around the world“ eine neue Reihe innerhalb unserer Podcast Show. In dieser Reihe widmen wir uns Bands aus Ländern, die hier in Mitteleuropa eher nicht für eine ausgeprägte Metal Szene bekannt sind, bei genauem Hinsehen aber einiges zu bieten haben. Den Anfang machen wir mit: THAILAND!

Decaptacon
Interviews

Treasure Hunt: Decaptacon

17.11.2018 Katja Kruzewitz

Die Melodic Death Metal Band Decaptacon aus dem Ruhrgebiet hat mit ihrem gleichnamigen Album bei unserem September Kreuzfeuer ordentlich abgeräumt. Reinhören könnt ihr in unserem Podcast #36.   Stilbeschreibung: Wir sind eine Melodic Death Metal Band. Unser Stil bewegt sich irgendwo Weiterlesen »

Candescence
Interviews

Treasure Hunt: Candescence

11.11.2018 Katja Kruzewitz

Mit Candescence ziehen wir heute eine besondere Schwedentod-Empfehlung aus dem Hut. Die Band aus dem Kölner Raum hat in diesem Jahr ihr Debütalbum „…ur askan…“ veröffentlicht. Einen Song davon bietet unser Podcast #36. Weiterlesen »

Interviews

Treasure Hunt: Order To Ruin

29.10.2018 Katja Kruzewitz

Die Melodic-Death-Metal-Band Order To Ruin hat kürzlich ihr neues und auch letztes Album „Let The Mortals Bleed“ veröffentlicht.
Folgendes Steckbrief-Interview zu unserem Podcast #36 entstand kurz vor der Bekanntgabe der Auflösung. Weiterlesen »