Night In Gales - Dawnlight Garden Cover
Audio

Night In Gales – Dawnlight Garden 6/6

29.07.2020 Kobe

Seit nunmehr 25 Jahren (mit kurzen Unterbrechungen) treiben die deutschen „Göteborg-Melodic-Death-Metal-Veteranen“ NIGHT IN GALES ihr Unwesen. Nach ihrem letzten hervorragenden Album „The Last Sunsets“ (2018) überrascht uns die Kapelle bereits mit der nächsten Scheibe. Mit „Dawnlight Garden“ wird nun das 7. Vollalbum auf die geneigte Hörerschaft losgelassen. Und das Album kann so einiges… Neben den klassischen und unverkennbaren zweistimmigen Gitarren… Weiterlesen »

Audio

IN SANITY – Welcome To The Show 3/6

24.01.2020 Kobe

Anfänglich, genau gesagt 2011, gingen die Paderborner an den Start, um an den alten Melodic-Death-Metal Ende der 90er Jahre anzuknüpfen. So schreibt es das aktuelle Label auf dem 2019 der bereits dritte Output „Welcome The The Show“ veröffentlicht wurde. Betrachtet man das Cover zur Scheibe, könnte man auch glauben, dass es sich um ein geil straightes Death-Metal-Album handelt… Weiterlesen »

Audio

Hekata – Ruin 5/6

14.03.2019 Marko Hupel

Nach einer Single, einer EP und einer Split mit Dampness schieben die Russen von Hekata nun ein Album nach, welches auch, aufgrund der kurzen Spielzeit, als Minialbum durchgehen könnte. Aber meckern können andere, denn die Musik geht schlichtweg mitten in die Fratze… Weiterlesen »

Audio

Leviathan – Of Origins Unearthed 5/6

14.01.2019 Thies Fedders

Eigenproduktion Bewertung: 5/6 -> Mächtig! Songs: 9 Spieldauer: 38:24 Minuten Die Bonner Melo-Deather legen hier ihr selbstproduziertes Drittwerk vor, das alle Göteborg-Jünger absolut zufrieden stellen dürfte. Geboten wird nach vorne galoppierender Melo-Death, der immer wieder auch mal gelungene Ruhepausen in Weiterlesen »

Eternity Podcast Vol.37 – Metal around the world: Thailand!

29.12.2018 Kai Wilhelm

Wir blicken über den Tellerrand und eröffnen mit “Metal around the world” eine neue Reihe innerhalb unserer Podcast Show. In dieser Reihe widmen wir uns Bands aus Ländern, die hier in Mitteleuropa eher nicht für eine ausgeprägte Metal Szene bekannt sind, bei genauem Hinsehen aber einiges zu bieten haben. Den Anfang machen wir mit: THAILAND!

Decaptacon
Interviews

Treasure Hunt: Decaptacon

17.11.2018 Katja Kruzewitz

Die Melodic Death Metal Band Decaptacon aus dem Ruhrgebiet hat mit ihrem gleichnamigen Album bei unserem September Kreuzfeuer ordentlich abgeräumt. Reinhören könnt ihr in unserem Podcast #36.   Stilbeschreibung: Wir sind eine Melodic Death Metal Band. Unser Stil bewegt sich irgendwo Weiterlesen »

Candescence
Interviews

Treasure Hunt: Candescence

11.11.2018 Katja Kruzewitz

Mit Candescence ziehen wir heute eine besondere Schwedentod-Empfehlung aus dem Hut. Die Band aus dem Kölner Raum hat in diesem Jahr ihr Debütalbum “…ur askan…” veröffentlicht. Einen Song davon bietet unser Podcast #36. Weiterlesen »

Interviews

Treasure Hunt: Order To Ruin

29.10.2018 Katja Kruzewitz

Die Melodic-Death-Metal-Band Order To Ruin hat kürzlich ihr neues und auch letztes Album “Let The Mortals Bleed” veröffentlicht.
Folgendes Steckbrief-Interview zu unserem Podcast #36 entstand kurz vor der Bekanntgabe der Auflösung. Weiterlesen »

Eternity Podcast Vol.36 – All Metals Eve!

27.10.2018 Kai Wilhelm

Kurz vor All Hallows Eve haun wir nochmal einen Podcast raus. Auf knapp 40 Minuten haben wir euch 8 Bands rausgesucht, die es von Thrash bis Death Metal krachen lassen.
– Decaptacon
– Candescence
– Human Prey
– Bloody Invasion
– Arcane Frost
– Jehacktet
– Order To Ruin
– Fabulous Desaster

Song By Song: Leviathan über “Of Origins Unearthed”
Artikel

Song By Song: Leviathan über “Of Origins Unearthed”

24.09.2018 Katja Kruzewitz

Nach einer vierjährigen Pause und erfolgreichem Reunion-Gig in Siegburg im März diesen Jahres meldet sich die Melodic Death Metal Band Leviathan mit ihrem dritten Album „Of Origins Unearthed“ zurück. Dieser Neustart führt zurück zu den eigenen Wurzeln, da die Songs der Langrille bereits zwischen 2008 und 2009 komponiert wurden. Gestärkt durch den neuen Bassisten… Weiterlesen »

Amplified Memory – Vas Hermeticum 2/6
Audio

Amplified Memory – Vas Hermeticum 2/6

08.08.2018 Thies Fedders

4 Jahre nach dem in Eigenregie veröffentlichten Debüt „The Ever Spinning Wheel“ bringen die sechs Münchner ihr neues Werk via Sliptrick Records heraus. Die knappe Stunde wird durch ein proggig-spaciges Intro eröffnet, was die Marschrichtung für den weiteren Verlauf der 9 Songs ganz gut vorgibt… Weiterlesen »