Audio

Fetocide “Redefine” 6/6

26.09.2006 Michael Koenig

Wer im DM- Bereich anno 2006 behauptet, dass technisch versierte Musiker nur von jenseits des großen Teiches kommen, der hat entweder die letzten Jahre tief und fest genächtigt oder nimmt es mit der Wahrheit nicht sehr genau. Denn Fetocide (Ex-Deformity, *1998) beweisen mit ihren neun Kompositionen , plus Hiddentrack, ab ca. 3:10 Min., überzeugend wie gut technisch/brutaler Death Metal ” made in o… Weiterlesen »

Audio

Nightmission “No Saints In Black” 3/6

24.09.2006 Philip Schnitker

NIGHTMISSION aus Deutschland spielen rohen Heavy Metal, der mit rauhen Vocals und harschen Riff-Attacken direkt in die Fresse geht. An und für sich `ne geile Sache, aber leider ist die Hälfte der Songs nicht wirklich überzeugend. Hätte man die fünf wirklich guten Stücke auf „No Saints In Black“ auf eine Mini CD gepackt, hätten NIGHTMISSION bei mir einen wesentlich positiveren Eindruck hinterlassen… Weiterlesen »

Audio

Heed “The Call” 2/6

23.09.2006 Christian Lau

Vorbei die Zeiten, in denen uns haufenweise halbgares Zeug aus Italien gereicht wurde, heute rächen sie die Schweden vermehrt durch die Veröffentlichung halbgaren Zeugs. Aus Lost Horizon hervorgegangen haben deren ehemaliger Sänger Daniel Heimann sowie Gitarrist Fredrick Olsson ein in jeglicher Hinsicht durchschnittliches Power Metal Scheibchen der melodischeren Machart abgeliefert. Mag der Beginn… Weiterlesen »

Audio

Firewind “Allegiance” 4/6

23.09.2006 Christian Lau

Mit neuem Sänger ( Apollo Papthanasio – Ex-Majestic/Time Requiem) und neuem Drummer (Mark Cross – Ex-Halloween/Metalium) steht hiermit bereits das 4. Werk der Griechen um Gitarrero Gus G in den Regalen. Und es wird nicht lang gefackelt, sondern gleich ordentlich losgerockt. Mit seinem druckvollen Riffing und den vielen kleinen geschickt eingestreuten melodischen Fill-ins sowie vielen schrägen, sch… Weiterlesen »

Audio

Dawn Of Destiny “Demo 2006” 5/6

23.09.2006 Christian Lau

Aus der Nähe Wuppertals erreichte mich diese CD durch die mir bereits von der Truppe Emerald Edge in guter Erinnerung stehende Sängerin Tanja Maul. Dies sowie Aufmachung und Name versprachen verspielt-verträumten Power Metal, und dies wird auch konsequent geboten. Es sind also, aller anderslautenden Bekenntnisse im Info-Blatt verdammt ausgetretene Pfade, die hier durchlaufen werden (sieht man vom … Weiterlesen »

Audio

Cloudscape “Crimson Skies” 3/6

23.09.2006 Christian Lau

So, so, melodischen Prog-Metal wollen wir hier haben. Na gut, sie geben sich schon Mühe, das schlichte Chorus-Refrain-Dogma aufzubrechen, aber um so richtig als progressiv zu gelten, fehlt’s mir ja hier v.a. an verschiedenen Stimmungen, an deren Transport jeder gewissenhaften Prog-Band doch gelegen sein sollte. Das Zweitwerk der Schweden um Sänger Mike Andersson ist jedenfalls ziemlich einförmig g… Weiterlesen »

Audio

Strapping Young Lad “The New Black” 5/6

23.09.2006 Christian Lau

SYL haben mich ja nie so recht interessiert, und ihr industrial-aufgemotzter Thrashmetal ist bislang recht weit an mir vorbeigeplätschert. Umso mehr erstaunt mich nun das hier vorliegende Werk, welches mich wie ein hinterrückser Schlag mitten in die Magengrube trifft. Mit einem inzwischen anscheinend halbwegs gefestigten Line-Up um den einstigen Testament-Drummer Gene Hoglan, der der ganzen Platte… Weiterlesen »

Audio

Stormage “Balance Of Power” 3/6

23.09.2006 Christian Lau

Man muss sie ja irgendwie schon für Ihre Biographie lieben – ich zitiere mal ein wenig: „…arbeiten an ihrem Entwurf von Massiv Metal [???] … scheren sich nicht um Singles, die im Radio gespielt werden könnten [lobenswert] … Kaufen nicht ein in der modernen Boutique [bedauerswert].“ Truester, ja nachgerade massiver Metal in Reinform wird hier folglich nicht nur gespielt, sondern gelebt. Leide… Weiterlesen »

Audio

Mad Max “Night Of White Rock” 4/6

23.09.2006 Christian Lau

Einst (1983) ließ man den Donner rollen, später (1987)gehörten Ihnen immerhin noch die Nächte der Leidenschaft, vor knapp 6 Jahren sagte man niemals nie – nun sind Mad Max als vermutlich längst brave Familienväter, spätestens nachdem sie durch die Schwiegermütter zur Taufe ihrer Kinde getrieben wurden, beim White Metal angekommen. Glücklicherweise bezieht sich diese Bezeichnung ja nur aufs lyrisch… Weiterlesen »

Audio

Psychotron “Open The Gate” 5/6

22.09.2006 Christian Lau

Hm, schwerer Tabak. Ein zunächst befremdliches, dann sich träge und düster dahinschleppendes Intro, bevor in bewährter Thrash-Manier losgelegt wird; so präsentieren sich Psychotron aus süddeutschen Gefilden zunächst auf ihrem (nach einem Demo-Tape (sic!) und einer Demo-CD) Debut. Teilweise schleppend, teilweise bretternd wälzt sich der Titeltrack durchs Gemüt und hinterlässt zunächst einmal einen… Weiterlesen »

Audio

Cretin “Freakery” 4/6

22.09.2006 Michael Koenig

Cretin, eine Band für Grind- Freaks. Bereits 1992 gegründet und auf eisliegend einen Winterschlaf haltend, wurde Cretin anno 2003 reanimiert. Nun ist endlich das offizielle Debüt „Freakery“ erschienen. Cretin rekrutiert sich in seiner Urform aus dem Ex-Exhumed Mitglied Matt Widener (1994-96 Bass bei Exhumed) und Dan Martinez , die wie bereits erwähnt in den 90ern gemeinsam musizierten und nun wie… Weiterlesen »

Audio

Massemord “12 years of mass murders” 3/6

22.09.2006 Thomas Maettig

Diese Scheibe kann wohl nur einen gemischten Eindruck hinterlassen. Nach 2 kompletten Alben und einer Split-CD haben Massemord neben ein paar neuen lauter alte Songs eingespielt, die zwischen 1995 und 2003 geschrieben wurden. Den Anfang machen zwei starke, in ihrer Monotonie richtig gute Stücke, die sich zwischen Black Metal und Industrial bewegen. Auch der vierte Song, mit dem schlichten Titel „H… Weiterlesen »

Audio

Angantyr “Sejr” 5/6

19.09.2006 Batman

Die Neuauflage von Angantyrs Sejr scheint schon wie die vorangegangene Auflage, ein voller Erfolg zu werden. Liegt wohl daran, dass sich bis aufs Aussehen nichts verändert hat und die alten Lieder so ziemlich ausnahmslos ein ganz schöner Hammer waren bzw. jetzt ja wieder sind. Von musikalischer Seite hat sich bei der Neuauflage, wie schon angesprochen, nichts geändert, Bonus Tracks etc. sucht man … Weiterlesen »

Audio

Dantalion “When The Ravens Fly Over Me” 4/6

19.09.2006 Batman

Als ich die CD Aufmachung von Dantalion gesehen habe, war mir sofort klar womit ich es zu tun haben würde, nämlich mit langsamen und zähen die Gehörgänge zerfressenden, Suizid Black Metal. Zu meinem Erstaunen stellte ich dann fest, dass die Jungs von Dantalion doch recht fix unterwegs sind. Stellenweise sogar verdammt fix. Nun, aber zumindest inhaltlich habe ich mich nicht getäuscht, auch wenn hie… Weiterlesen »

Audio

Deathwork “Evolve to Extinguish” 4/6

14.09.2006 Thomas Bellanger

Nach der ersten Demo Dissolution of Eternity folgt nun 2 Jahre später die erste Ep der Deaththrasher aus dem Land der Pizza und des Papstes. Letzterer wird wohl kein Fan werden
aber das macht wenig bis garnichts denn die Jungs sind auch so gut genug um Aufmerksamkeit zu erregen. Sehr Oldschoollastig kommt die Truppe daher, ohne Experimente aber dafür um so straighter. Technisch gekonnt gespielt u… Weiterlesen »