Omega Crom „Beyond Control“ 4/6
Audio

Omega Crom „Beyond Control“ 4/6

18.08.2014 Philip Schnitker

Dieses 2002 im kanadischen Vancouver gegründete Quartett macht armen Schreiberlingen wie mir eine Kategorisierung seiner Musik ziemlich schwer. OMEGA CROM mischen jede Menge Power Metal (einigermaßen deutlich als die Basis des Bandsounds erkennbar und eher europäischer denn amerikanischer Machart) mit etwas melodischem Thrash Metal und einer Prise klassischen Heavy Metals (Maiden bzw. Bands der Maiden-Schule scheinen immer wieder mal im Gitarrenbereich durch). Heroischer Echtmetall-Klargesang wird mit kratzigen Shouts (die aber größtenteils eher nach melodischem Göteborg-Schwedentod… Weiterlesen »

Züül „To the Frontlines“ 4/6
Audio

Züül „To the Frontlines“ 4/6

11.04.2013 Christian Ploetz

Züül, so schreibt sich der Oberdämon aus Ghostbusters 1, dessen Namen sich die Burschen aus Chicago mal eben ausgeliehen haben. Natürlich nicht zu verwechseln mit der „Waffenstadt“ Suhl, die liegt im Thüringer Wald. Feuerkraft haben die Amis auf ihrer 2. LP aber auch ordentlich. Selten so astreinen NwobHM gehört, der nicht 30 Jahre auf dem Buckel hat und nicht aus England kommt. Wer sich bei der Loose ’n‘ Lethal von Savage… Weiterlesen »

Deep Machine „Whispers in the Black“ 4/6
Audio

Deep Machine „Whispers in the Black“ 4/6

07.04.2013 Christian Ploetz

Obskurer als Deep Machine geht kaum, selbst wenn man in die zeitlichen Untiefen der frühen 80er abtaucht und den Anfängen der NwobHM nachspürt. Viele der damaligen Bands haben kaum mehr als eine heute fast nicht mehr aufzutreibende 7 inch hinterlassen oder das ein oder andere Demotape. An der musikalischen Qualität hat es in den wenigsten Fällen gelegen, dass der Erfolg ausblieb, so auch im Fall Deep Machine. Nach 30 Jahren… Weiterlesen »

Wanted Inc. „Demons we created“ 3/6
Audio

Wanted Inc. „Demons we created“ 3/6

02.02.2013 Martin Bauer

Wanted Inc. aus Bayern spielen mittlerweile Thrash und Power Metal der richtig drückt, aber nicht unbedingt vom Tempo einem Hochgeschwindigkeits-Zug gleicht. Muss auch nicht sein, schwere Stampfer in Verbindung mit eingängigen Melodien stehen auf dem Programm. Wurde auf der ersten Album noch mehr in Richtung melodischer Schweden Death gezockt, ist man auf dem zweiten Werk „Demons we created“ gemäßigter unterwegs. Weiterlesen »

Witch Cross „Fit For Fight“ 6/6
Audio

Witch Cross „Fit For Fight“ 6/6

03.10.2012 Philip Schnitker

Diese dänische Band kannte ich bis vor kurzem nicht einmal vom Hörensagen. Als ich die Promo bekam, habe ich nicht allzu viel erwartet, obwohl das Cover schon recht verheißungsvoll aussah. Beim ersten Durchlauf hat mich das ursprünglich 1984 erschienene „Fit For Fight“ komplett weggepustet. Liebe Old-School-Gemeinde, dieses Album ist ein verdammtes JUWEL!!! Die 8 Songs bieten gut gespielten, kernig produzierten, sehr durchdachten und erstaunlich abwechslungsreichen… Weiterlesen »

News

GLORYFUL: MCD gratis Download

25.10.2010 Katja Kruzewitz

Die drei Song MCD „Sedna’s Revenge“ der True Metal Band Gloryful wird als gratis Downlaod angeboten unter: http://www.bloodandfire.ro/content/9-gloryful. Es ist keine Registrierung notwendig und d Zip-Ordner enthält die komplette MCD (MP3), das Coverartwork, Lyric-Sheet zum Ausdrucken für eine Jewel-Case Version & Bandbio… Weiterlesen »

News

WOLF: Arbeiten zum Nachfolger von Ravenous laufen

20.10.2010 Chris

Die Band kommentiert: „Hi Leute! Hiermit geben wir bekannt, dass sich WOLF im November ins Underground Studio in Västerås/Schweden begeben werden, um den Nachfolger zu unserem höchst erfolgreichen, Grammy nominierten Album „Ravenous“ aufzunehmen. Die neue Scheibe wird in Zusammenarbeit mit Weiterlesen »

News

NEVERMORE: Europa-Tour im Februar/März

12.10.2010 Chris

Freunde des klassischen Edelstahls können sich freuen. NEVERMORE gehen im Frühjahr 2011 auf ausgedehnte Europa-Tournee, zusammen mit Symphony X und Thaugorod. Bonus auf dieser Tour ist die Reunion von Psychotic Waltz! POWER OF METAL TOUR 2011 NEVERMORE mit SYMPHONY X, Weiterlesen »

Iron Maiden „The Final Frontier“ 6/6
Audio

Iron Maiden „The Final Frontier“ 6/6

27.08.2010 Philip Schnitker

Ein wichtiger Hinweis vorweg: Rezensionen zu MAIDEN-Alben, die meiner Feder entsprungen sind, sollte man grundsätzlich mit Vorsicht genießen, da ich nur selten die rosarote Fanboy-Brille abnehme, wenn es um Steve Harris und seine Bande geht. Wer damit leben kann, möge ruhig weiterlesen… Der Einstieg in dieses Album gestaltet sich nicht allzu leicht, was nicht nur an dem Opener „Satellite 15…The Final Frontier“ liegt, der nicht wirklich so beginnt, wie man es von einem MAIDEN-Track erwartet. Danach wird’s deutlich klassischer, allerdings sind die meisten der zehn Songs… Weiterlesen »

Sabaton „Coat Of Arms“ 5/6
Audio

Sabaton „Coat Of Arms“ 5/6

18.08.2010 Christian Ploetz

Bei Sabaton folgt auf ein absolutes Weltklasse-Album jedes Mal eine Schlachtplatte, die “nur” als hervorragend bezeichnet werden kann. Das liegt wohl an dem enormen Verschleiß, dem Mensch und Material bei der Kampagne der Schweden ausgesetzt sind. Kaum die aktuelle Platte draußen, schon sind sie wieder unterwegs, 60 Einsätze in 25 Länder. Mal eben ein Videodreh in Warschau zum Gedenken an die Opfer des Aufstandes von 1944 beendet und schon geht es wieder… Weiterlesen »

White Wizzard „Over The Top“ 6/6
Audio

White Wizzard „Over The Top“ 6/6

21.03.2010 Philip Schnitker

Die Mainstream-Metal-Presse in England und den USA feiert diese Truppe gerade nach allen Regeln der Kunst ab, hier in Good Ol’ Germany haben WHITE WIZZARD bisher – trotz Earaches überaus tüchtiger Propagandamaschinerie – eher verhaltene Reaktionen hervorgerufen. Dieser Umstand wird sich jedoch mit Sicherheit sehr bald ändern, denn „Over The Top“ ist so dermaßen gut, dass die deutsche Schwermetall-… Weiterlesen »

Sacred Steel Interview
Interviews

Sacred Steel Interview

02.05.2002 Tim Neuhoff

Eine Band, die polarisiert, die man entweder liebt oder haßt. Kalt gelassen hat sie seit ihrem Bestehen eigentlich fast niemanden. Von der einen Seite mit Lorbeeren nur so überhäuft, wurde sie von anderer Seite, vor allem von selbsternannten, humorlosen Szenewächtern in Grund und Boden gestampft. Das extreme Image wurde diskutiert, der herausragende Gesang kritisiert und der Lächerlichkeit preisgegeben. Doch nach nun mittlerweile sechs Jahren und vier Alben steht die Band immer noch fest wie eine Eiche im Sturm. Musikalisch mitreißender denn je, extremer in alle Richtungen und vor Selbstbewußtsein nur so strotzend, zeigen Sacred Steel allen Metalheads, wo der Hammer hängt, und machen ihrem Namen einmal mehr alle Ehre. Sänger Gerrit P. Mutz stand mir am Telefon Rede und Antwort. Weiterlesen »

Interviews

Archontes Interview

01.01.2002 Katja Kruzewitz

Es gibt Alben, die haben einfach das gewisse Etwas und können einen nicht nur sofort sondern auch lang anhaltend fesseln. So ging es mir mit ‘The world where shadows come to life’, so daß ich gleich das erste Album kaufen und der Band ein paar Fragen schicken mußte. Weiterlesen »