Cyphonism – Obsidian Nothingness 5/6
Audio

Cyphonism – Obsidian Nothingness 5/6

14.09.2016 Martin Bauer

Fett!!! Das war der erster Eindruck beim kurzen Anspielen! Und was bleibt nach mehrmaligem Anhören: Fett + Brachial = Bärenstark! Cyphonism aus Wolfsburg verstehen es wunderbar mit ihrem walzendem, sehr rhythmischem und mit einem top Sound versehenem Death Metal voll zu überzeugen… Weiterlesen »

91 Allstars – Retour Vers La Lumiere 4/6
Audio

91 Allstars – Retour Vers La Lumiere 4/6

06.09.2016 Martin Bauer

Manchmal wünschte ich mir, ich hätte anstatt Latein doch Französisch in der Schule gewählt. Die Franzosen von 91 Allstars machen es einem nicht gerade leicht, die Texte bzw. deren Titel zu verstehen, von daher schalten wir gleich rüber zur Musik. “Für Fans von Heaven Shall Burn, Lamb Of God, Black Dahlia Murder, August Burn Red” steht da in der Biographie …das trifft es auch ganz gut… Weiterlesen »

Kataphrakt – Kataphrakt 4/6
Audio

Kataphrakt – Kataphrakt 4/6

29.07.2016 Martin Bauer

“Unmodern Melodic Death Metal” steht auf Kataphrakts Bandcamp Seite. Kann man so stehen lassen, trifft es auch ganz gut. Auf akrobatische Flitzefingereien oder Blastbeats ohne Ende wird hier wohltuend verzichtet. Dafür wissen die Jungs mit Straight Forward Riffing, abwechslungsreichem Tempospiel und tollen Melodien zu überzeugen. Mal ein bisschen thrashig, mal stampfend und mit catchy Melodien die recht schnell hängen bleiben. Klingt alles gut produziert und in sich stimmig… Weiterlesen »

Katakombs – Katakombs 3/6
Audio

Katakombs – Katakombs 3/6

24.07.2016 Martin Bauer

Die deutschen Katakombs aus Thürigen geben mit dieser EP ihr erstes musikalisches Lebenszeichen. Nach dem einfach gehaltenem Instrumental “Aske”, dass wohl gerade wegen der Einfachheit so gut rüberkommt, geht es dann in die Vollen. Der Vergleich mit alten Katatonia ist nicht nur in den ersten vier Buchstaben beider Bands präsent… Weiterlesen »

Wanted Inc. “Demons we created” 3/6
Audio

Wanted Inc. “Demons we created” 3/6

02.02.2013 Martin Bauer

Wanted Inc. aus Bayern spielen mittlerweile Thrash und Power Metal der richtig drückt, aber nicht unbedingt vom Tempo einem Hochgeschwindigkeits-Zug gleicht. Muss auch nicht sein, schwere Stampfer in Verbindung mit eingängigen Melodien stehen auf dem Programm. Wurde auf der ersten Album noch mehr in Richtung melodischer Schweden Death gezockt, ist man auf dem zweiten Werk „Demons we created“ gemäßigter unterwegs. Weiterlesen »

Winterthrone “The Godslayer” 4/6
Audio

Winterthrone “The Godslayer” 4/6

02.02.2013 Martin Bauer

Winterthrone ist ein Ein-Mann Projekt aus Baden-Württemberg. Steffen Brückner – alle Instrumente und Gesang – macht seit etwa zehn Jahren Black Metal mit symphonischem Einschlag. Das ist auch auf dem dritten selbstveröffentlichtem Album „The Godslayer“ wieder so. Ich gebe es offen zu, so richtig warm werde ich mit der Produktion nicht. Weiterlesen »

Atomwinter “Atomic Death Metal” 4/6
Audio

Atomwinter “Atomic Death Metal” 4/6

01.02.2013 Martin Bauer

Sauber! Oldschool Death Metal-Freunde sollten hier beide Ohren in Stellung bringen: Atomwinter aus Göttingen fahren mit ihrer Debütscheibe ein starkes und vor allem treibendes Songmaterial a la Asphyx, Bolt Thrower und Konsorten auf. Die Produktion ist demanch auch alles andere als glattpoliert oder steril, hat Tiefgang und klingt einfach ehrlich. Weiterlesen »

Surreal Thoughts “Augmentations” 4/6
Audio

Surreal Thoughts “Augmentations” 4/6

27.01.2013 Martin Bauer

2007 gegründet und nach einigen Besetzungswechseln in der Vergangenheit haben die vier Männer aus Bayreuth 2012 ihre zweite Scheibe mit dem Namen „Augmentations“ veröffentlicht. Laut Info spielt der Vierer progressiven Melo-Death Metal. Kann man so stehen lassen. Ihre Instrumente beherrschen die Musiker wie man nach einen gelungenen Intro eindrucksvoll zu hören bekommt. Übertriebene Frickeleien sind Gott sei Dank passe, dafür.. Weiterlesen »

Infected Brain “Deconstructive Surgery“ 5/6
Audio

Infected Brain “Deconstructive Surgery“ 5/6

27.01.2013 Martin Bauer

Ohne einen Ton gehört zu haben, mit Blick aufs Cover denke ich mir: Aha, Metzgerbesteck und ein a la Terminator „geöffneter“ Arm. Carcass, Haemorrhage & Co. lassen grüßen, wahrscheinlich wieder eine von tausend Splatter/Gore-Bands die noch in rottendotcom-Spheren schwelgt … weit gefehlt! Infected Brain aus Borne in Sachsen-Anhalt hören sich besser an, als es auf dem Allerweltscover den Anschein macht. Nach nur ein paar Sekunden muss ich noch Mal in die Info schauen, ob ich nicht eine… Weiterlesen »

Destination’s Calling “End of time“ 4/6
Audio

Destination’s Calling “End of time“ 4/6

25.01.2013 Martin Bauer

Wenn eine Band es schafft, bereits im ersten Durchlauf so auf sich aufmerksam zu machen, dass bereits nicht wenige Parts hängen bleiben, dann machen sie ihre Sache gut! Wenn dann noch vom ersten Moment die Produktion zu überzeugen weiß, kann eigentlich fast nichts mehr schief gehen. Wenn es sich auch noch um melodischen Power Metal aus deutschen Landen handelt, und dabei vor allem der Sänger wirklich was auf den Kasten hat, dann zeigen… Weiterlesen »

Grief of Emerald “It All Turns To Ashes” 3/6
Audio

Grief of Emerald “It All Turns To Ashes” 3/6

31.12.2012 Martin Bauer

Warum will mir die neue Scheibe von Grief of Emerald einfach nicht so recht gefallen? Vielleicht weil der symphonische Black Metal der fünf Schweden zu austauschbar klingt. Dimmu Borgir hier, Emperor da … und wo bleibt was hängen, was nicht schon in den Neunzigern rauf und runter gedudelt wurde? Von “Blackend Death Metal” wird da von Seiten des Labels… Weiterlesen »

Nepente “Suffering is the Seed” 3/6
Audio

Nepente “Suffering is the Seed” 3/6

30.12.2012 Martin Bauer

Der Fünfer aus Columbien macht es mir nicht leicht. Warum in aller Welt müssen sie auch Black und Death Metal in einen Topf werfen, der weder für das eine noch für das andere genügend Platz zum Entfalten hat. Die Band zeigt immer dann ihre Stärken, wenn sie auf Death Metal setzt, sobald der rasende Black Metal dazukommt, inklusive dem Wechsel zum Keifgesang bin ich versucht “vorspulen” zu wollen. Nach dem dritten Durchgang nervt mich dieser… Weiterlesen »

Paganizer “Carve; Stillborn Revelations and Revel in Human Filth”
Audio

Paganizer “Carve; Stillborn Revelations and Revel in Human Filth”

14.12.2012 Martin Bauer

Hier handelt es sich nicht um ein neues Studioalbum von Paganizer, sondern um eine Compilation. Als die Schweden um 2002 rum eine Pause einlegten, gründete Rogga Johansson Carve und nahm neben zwei Demos auch zwei Alben auf. Ich frag mich so langsam, wann der Gute jemals ohne Bands am Start war, der Kerl ist in der schwedischen Szene der Hans Dampf in allen Gassen. Da Herr Johansson bekanntlich Paganizer wieder Leben… Weiterlesen »

Humanity Delete “Never Ending Nightmares” 5/6
Audio

Humanity Delete “Never Ending Nightmares” 5/6

04.12.2012 Martin Bauer

Mein lieber Herr Gesangsverein! Haben Entrails mit ihrer letzten Scheibe dem frühen Elchtod alle Ehre gemacht, so haut hier ein Mann so locker lässig noch eine Schippe drauf. Der schwedische Tausendsassa Rogga Johansson, verantwortlich für Gesang und alle Instrumente hat ein Händchen für eingängige, groovige und rotzige Riffs und bastelt daraus ein Debüt, dass einen Kracher nach dem anderen beinhaltet. Die von Lasse Pyykkö… Weiterlesen »