Audio

Age Of Distrust “Raging Thrash”

02.11.2002 Markus Wedig

Zwar wurde die neue 3 Track CD der Band Age Of Distrust “Raging Thrash” betitelt, doch haben sich im Gegensatz zur letzten CD “Gods Of Brutality” mehr Death Metal Elemente eingeschlichen. Gleich der Opener ?Blind Rage” bietet daher eine gute Mischung aus Death und Thrash Elementen und weiss mit schnellen Gitarren und einem ?schweren” Sound zu überzeugen. Im Laufe des Songs geht man dann aber zuneh… Weiterlesen »

Audio

Holochaust “Holochaust”

02.11.2002 Markus Wedig

Die finnische Demo Band Holochaust propagandiert nicht nur den Abwechslungsreichtum, sondern praktiziert ihn mit ihrem zweiten gliechnamigen Demo auch. Zwar befinden sich nur drei Songs (+ Intro) auf der CD, diese spiegeln aber eine grosse Bandbreite wieder, von denen kein Song dem anderen gleicht, sie aber trotzdem alle auf ihre Weise sehr gut sind. Der erste Track „Holocaust” (mein absoluter Lie… Weiterlesen »

Audio

Bodai 39 Crew “Bodai 39 Crew”

02.11.2002 Markus Wedig

Mit einem etwas orientalisch anmutendem instrumentalen Intro beginnen Bodai 39 Crew ihr selbstbetiteltes zweites Demo. Nach kurzer Zeit wird dieses akustische Intro von ?Metamorphose” mit Gitarren, Drums etc. unterlegt, bis man dann mit thrashigem Riffing einsteigt und die CD so richtig losgeht. Die Musik ist dabei recht flott unterwegs und die Gitarren sägen die Songs so richtig schön runter, wob… Weiterlesen »

Audio

Holy Moses “Disorder Of The Order” 4/6

02.11.2002 Markus Wedig

Mein erster Gedanke zum neuen Holy Moses Album war : “Was für ein bescheuerter Titel”. Mein erster Gedanke als ich das Cover gesehen hatte war : „Was für ein schlechtes Artwork”. Zum Glück kann man dass nicht auf die Musik von „Disorder Of The Order” (Was soll man sagen?) beziehen, denn diese ist äussert anständig, obwohl es auch Schwächen hat. Positiv und unverkennbar ist der Gesang von Sabina Cl… Weiterlesen »

Audio

Justice “Hammer Of Justice” 4/6

02.11.2002 Markus Wedig

Ehre wem Ehre gebührt. Als damals im Musikunterricht der Thrash Metal durchgenommen wurde haben die Jungs von Justice wohl besonders genau aufgepasst, die Sache dann die Jahre über perfektioniert und können davon die Früchte ernten. Auf „Hammer Of Justice” präsentiert sich der Fünfer stets abwechslungsreich, krachend und voller Energie. Dabei ist es egal, ob man sich klarem und brachialerem Gesang… Weiterlesen »

Audio

Totalschaden “Krieger der Nacht”

02.11.2002 Markus Wedig

„Seltsam” ist das Wort, welches bei mir im Kopf herumschwirrt, wenn ich mir so die aktuelle CD „Krieger der Nacht” von Totalschaden anhöre. Das beginnt bei dem angefahrenen Cover und den restlichen Bildern (Inlay!!), welche aber durchaus einen gewissen Reiz ausüben und mal was anderes sind. Noch seltsamer wird es aber spätestens dann, wenn man die Playtaste drückt und die ersten Klänge erschallen…. Weiterlesen »

Audio

Deep Inside Myself “At A Late Hour” 4/6

02.11.2002 Markus Wedig

Beim Hören der CD “At A Late Hour” der Band Deep Inside Myself stellt man zuerst mal fest, dass Gothic Metal anno 2002 sicher nicht mehr dumpf, dröge und langweilig sein muss. Mit diesen Vorurteilen räumt man hier auf, ohne deswegen gleich auf solche Stilmittel wie Keyboards oder depressive Melodien zu verzichten. Vielmehr strotzt man nur so vor Spielfreude, auch wenn man „At A Late Hour” erst ein… Weiterlesen »

Audio

Mana Prime “Inner”

02.11.2002 Markus Wedig

Die kleine, aber feine Szene in der Schweiz bringt in letzter Zeit immer wieder Scheiben hervor, die mich wirklich überzeugen könne. Waren es kürzlich erst die Thrasher Voracity mit ihrer Mini-CD, sind es jetzt die Progressiv Metaller Mana Prime mit ihrer zweiten CD „Inner”. Durch 8 Songs hindurch, mit einer sauberen Produktion ausgestattet, geleiten einen die Schweizer durch ihre Klangwelten, wel… Weiterlesen »

Audio

Adaro “Minnenspiel” 4/6

02.11.2002 Markus Wedig

Zwar ist es nicht mehr besonders originell traditionelles Songmaterial und Texte mit einer Melange aus Mittelalterfolk mit Rock / Metal – Klängen zu verbinden, doch machen Adaro ihre Sache wenigstens handwerklich sehr gut und schaffen es auch sich von ewigen In Extremo etc. vergleichen wegzubewegen. Das mag zum Einen daran liegen, dass man „Minnenspiel” eher als Rock-, denn als Metalalbum deklarie… Weiterlesen »

Audio

The Kovenant “In Times Before Light”

19.10.2002 Markus Wedig

Um eins gleich mal vorwegzuschicken. Bei ‘In Times Before The Light’ handelt es sich nicht um eine neues Album von The Kovenant, sondern um deren erstes Album in einem neuen Gewand. Das heisst, dass Hammerheart hier nicht nur eine lieblose Neuauflage von verstaubtem Material angekarrt haben, sondern den Wahlspruch befolgten : ?Aus alt mach? neu?. ?In Times Before The Light? kommt mit neuem Artwork… Weiterlesen »

Audio

Impious “The Killer” 4/6

19.10.2002 Markus Wedig

Das, was Impious auf ihrer dritten offiziellen Veröffentlichung ?The Killer? unters Volk werfen, kann man unter der Rubrik : ?Echt geil, aber irgendwie kommt mir die Sache bekannt vor? einordnen. Die seit 1995 existierende Band prügelt dem Hörer nämlich blitzsauberen melodischen Death Metal um die Ohren, welcher auch noch mit einigen Anlehnungen an den Thrash Metal daherkommt. Alle 10 Songs gehen … Weiterlesen »

Audio

Ektomorf “I scream up the sky” 3/6

19.10.2002 Markus Wedig

Bei ?Metal made in Ungarn? fiel mir bis vor kurzem ausser den Power Metallern Stainless Steel nicht viel ein. Das ändert sich nun mit der neuen (sogar schon vierten) Scheibe des Vierers Ektomorf. Mit ?I Scream Up To The Sky? präsentieren sie sich über Silverdust Records nun dem breiten Metalpublikum und konnten auch schon auf dem diesjährigen Summerbreze überzeugen. Musikalisch bekommt man mit Ekt… Weiterlesen »

Audio

Norther “Dreams Of Endles War” 2/6

19.10.2002 Markus Wedig

Children Of Bodom sind ja sicher jedem eine Begriff, ob er sie nun mag oder nicht. Wenn man jetzt deren Landsleute Norther und ihr Debut ?Dreams Of Endless War? beschreiben muss, reicht es wirklich ohne Übertreibung die Mannen um Saitehexer Alexi Laiho zu kennen, da man fast ebenso klingt. Speedige Gitarrenläufe mit ebenso schnellen Keyboardsolos, ein rasender Gesang und alles so schnell gespielt … Weiterlesen »

Audio

Misery Speaks “Psycho – Trauma – Phobia”

19.10.2002 Markus Wedig

Das zweite Demo ‘Psycho – Trauma – Phobia’ der Band Misery Speaks setzt den Weg konsequent fort, welche mit der CD ‘Plaques Of Paradies’ eingeschlagen wurde. Nach einem ruhigen Intro, folgt das etwas schwarz gefärbte ‘Psycho- Drama’, das von schleppenden bis hin zu schnellen Parts alles aufweisen kann, dabei aber nie die nötige Melodie vermissen lässt. Sehr passend sind die gesprochenen Parts, wel… Weiterlesen »

Audio

Smirnoff “Inhuman Torture”

19.10.2002 Markus Wedig

Die aktuelle Mini-CD ‘Inhuman Torture’ ist einerseits als Überbrücker zwischen ihrer ersten CD ????? und dem nächsten Album zu verstehen. Ausserdem wollte man die vorhandenen Songs irgendwie veröffentlichen und nicht ungehört unter den Tisch fallen lassen, wodurch auch klar wird, warum die Songs alle schon ca. 2 bis 3 Jahre alt sind. Der geneigte Fan bekommt dann in den knapp 20 Minuten straighten… Weiterlesen »