The Kovenant “In Times Before Light”

Hammerheart Rec.
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Um eins gleich mal vorwegzuschicken. Bei ‘In Times Before The Light’ handelt es sich nicht um eine neues Album von The Kovenant, sondern um deren erstes Album in einem neuen Gewand. Das heisst, dass Hammerheart hier nicht nur eine lieblose Neuauflage von verstaubtem Material angekarrt haben, sondern den Wahlspruch befolgten : ?Aus alt mach? neu?. ?In Times Before The Light? kommt mit neuem Artwork daher, wurde vollständig re-mixt und mit einem fetten, amtlichen Sound versehen. Ausserdem wurde Teile umarrangiert oder sogar neu hinzugefügt, so dass man wohl noch neue Facetten daran finden kann, auch wenn man das originale Album kennt. Musikalisch wird abgefahrener melodischer Black Metal geboten, der mal ruhig, mal schnell daherkommt und oft recht mechanisch klingt. Die späteren Industrial Elemente werden schon vorgezeichnet und ungewöhnliche Soundexperimente stehen an der Tagesordnung. Die Linie zu modernen The Kovenant Scheiben wie ?Animatronic? kann so recht leicht gezogen werden. Fans von experimentellen Sounds, welche wirklich en masse hier vorhanden sind, werden mit ?In Times Bedore The Light? voll bedient. Im Gegensatz zu vielen unnötigen Neuauflagen alter Scheiben ist diese eine erfreuliche Ausnahme.