Revenge „From hell“ 4/6
Audio

Revenge „From hell“ 4/6

02.01.2009 Christian Ploetz

Schöne Sache, da haben sich einige Verehrer der ersten Sepultura-Werke zusammengefunden, um den Vorbildern zu huldigen und die machen das gar nicht schlecht. Sound, Stil, Vocals, die frühen brasilianischen Todesschwadronen stehen ständig Pate. Das Aggressionslevel ist durchgehend hoch, wie es sich eigentlich für Thrash Metal gehören sollte. Mehr gibt’s eigentlich nicht … Weiterlesen »

Interviews

Ravage Interview

01.03.2006 Thomas Maettig

Seit 2000 gibt es die Düsseldorfer Band Ravage. Die Thrash-/Deathmetaller haben mit Get fucking Slaughtered nicht nur ein sehr gutes Album produziert. Oh Nein! Sie beweisen in diesem Interview auch Erfahrung und große Weisheit, wenn es um Bier, Metal und die anderen schönen Dinge des Lebens geht… Weiterlesen »

Interviews

Horrorscope Interview

01.03.2006 Philip Schnitker

Mal ganz ehrlich: wann habt ihr zuletzt eine wirklich gute Thrash Metal-Platte aus Polen gehört? Ist schon `ne Weile her? Dachte ich mir schon. Gute Thrash-Truppen sind in diesem Teil Osteuropas offenbar mehr als dünn gesät. Umso erfreulicher ist es, dass es Bands wie HORRORSCOPE gibt, die den Mangel an brauchbaren Dresch-Kommandos mit der Qualität ihrer Musik locker ausgleichen. Ich knöpfte mir einen Teil der Band wenige Stunden vor dem triumphalen Gig mit RESPAWN und FIRST AID vor. Meine Gesprächspartner waren der Bandgründer und Klampfer Blackpitfather, der schweigsame Dummer Pienal und der kultige Manager der Truppe, der auf den Namen Vlad hört. Der gemütliche Plausch fand in der Bude von RESPAWN-Tieftöner Clemens statt, der uns freundlicherweise seine Behausung für das Interview zur Verfügung stellte…And now…Let’s get it started!! Weiterlesen »

Interviews

Vipera Interview

31.10.2005 Philip Schnitker

Durch einen Gästebucheintrag wurde ich auf die österreichische Death/ Thrash Band VIPERA aufmerksam. Die drei Jungs und das Mädel zocken einen brutalen Cocktail aus rohem Thrash, harschem Todesblei und deftigem Hardcore. Der primitive Charme der VIPERA Songs gefiel mir, deshalb stellte ich flugs den Kontakt zur Band her… Weiterlesen »

Audio

Horrorscope „The Crushing Design“ 5/6

29.09.2005 Philip Schnitker

THRRRRRAAASSSSHHHH!!!! Besser läßt sich „The Crushing Design” kaum umschreiben. Wer es jetzt noch etwas detaillierter und differenzierter braucht…Bitteschön, here it comes: HORRORSCOPE aus Polen halten seit fast einem Jahrzehnt die Fahne des Thrash Metals in die Höhe, wir haben es hier also eindeutig nicht mit blutigen Anfängern zu tun. Die langjährige Erfahrung der Band hört man den Songs des A… Weiterlesen »

Interviews

Uppercut Interview

01.01.2002 Markus Wedig

Für mich völlig aus dem Nichts bekam ich das neue Album von Uppercut namens ‘Shroud Shifter’ in die Hand gedrückt und was dort an coolem Old-School-Thrash runtergerotzt wird ist schon aller Ehren wert. Die CD klingt frisch und unverbraucht und deswegen kann ich die CD auch schon seit einiger Zeit nicht mehr aus meinem CD-Player herausbekommen. Was es alles zu den Thrash Hopefuls zu wissen gibt könnt ihr hier nachlesen. Weiterlesen »

Blackend
Interviews

Blackend Interview

01.05.2001 Katja Kruzewitz

Was die Thrash-Metaller Blackend angeht, könnte man uns nicht ganz unberechtigt Hofberichterstattung vorwerfen. Allerdings lassen uns die Schwaben gar keine andere Wahl, denn der dritte Longplayer ‘The last thing undone’ hat wieder alle Erwartungen übertroffen und bietet durchweg hochklassige, melodische Thrash Metal Songs mit Hitcharakter. Weiterlesen »

Interviews

Ritual Carnage Interview

01.06.2000 Kai Scheibe

Eine der großartigsten Bands, die Japan je hervorgebracht hat, sind in meinen Augen Ritual Carnage. Das bewiesen sie schon mit dem famosen Debüt „The highest law“. Nicht nur ich war damals reichlich konsterniert, ob der brachialen Urwüchsigkeit der Asiaten. „Every nerve alive“ konnte die hohen Erwartungen erfüllen und legt die Latte für den Nachfolger nun noch ein Stückchen höher. Erneut nahm ich Kontakt zu Sprachrohr Damian auf, der trotz der Tatsache, daß die Band gerade von Tour zurückkam und sicher erstmal etwas regenerieren muß, meine Fragen binnen 24 Stunden beantwortete. Respekt!… Weiterlesen »

Interviews

Artillery Interview

01.03.2000 Markus Wedig

Heimlich, still und leise hat sich nun auch das dänische Thrash-Urgestein ARTILLERY wiedervereinigt. Aber sie haben nicht, wie so viele andere, in der Zwischenzeit vergessen wie man Metal spielt. Ihr Reunionsalbum „B.A.C.K.„ setzt da an, wo sie damals aufgehört haben. Den Fragen zu ihrer Reunion stellet sich der Sänger Flemming Ronsdorf. Weiterlesen »

Interviews

Sacrificial Interview

01.03.2000 Tim Neuhoff

Wie aus dem Nichts ist dieser Oldschool Thrash Hammer aufgetaucht, trendgerecht reunioniert und doch weitab derzeitiger musikalischer Entwicklungen, jenseits vom Pomp der derzeit so ziemlich jeder seinerzeit erfolglosen Band vergönnt wird. „Erect:Eloquent:Extinct“ enthält einfach nur zeitlosen, ehrlich dargebrachten, arschtretenden, traditionellen Metal, so wie es sein muß! Gitarrist Asmus Thomsen nahm sich meiner eiligst überbrachten Fragen an. Weiterlesen »