Audio

Urza – The Omnipresence Of Loss 4/6

18.06.2020 Tom Lubowski

Gemach – das Berliner Quintett Urza kommt schleichend daher. Dafür aber gewaltig! Die 2015 gegründeten Funeral-Doomer haben sich für ihre Debütscheibe „The Omnipresence Of Loss“ ähnlich viel Zeit gelassen wie ihr Genre langsam ist. Umso erschlagender wirkt da der siebzehnminütige(!) Opener „Lost In Decline“, der selbst die Gehörmuscheln eingefleischter Fans von zähen Riffs beanspruchen dürfte – definitiv nichts für Hörer von radiotauglichen Dreiminütern… Weiterlesen »

Audio

Suldusk – Lunar Falls 5/6

09.06.2020 Tom Lubowski

Frauen im Black Metal gibt es wenige – und Solokünstlerinnen noch viel weniger. Den seltenen weiblichen Protagonisten gelingt es aber dafür, in hypnotischer Atmosphäre nicht nur die Stimme ihrer Band, sondern auch gleich die ganze musikalische Untermalung zu sein. In eben jene Kerbe schlägt auch Suldusk mit dem Erstlingswerk „Lunar Falls“ – allerdings mit weitaus weniger Black-Metal-Anleihen als das weibliche Kollegium der Alleinunterhalterinnen… Weiterlesen »

Audio

Xoth – Interdimensional Invocations 5/6

21.04.2020 Tom Lubowski

Xoth schmeißen gleich alle Death-Metal-Zutaten in einen Topf. Und das tun sie scheinbar ohne Rücksicht darauf, ob die Prozedur auch zu einem schmackhaften Ergebnis führt. Mit ihrer Herangehensweise liegen die Chaosköche aber gar nicht so falsch: Hier ein paar Sci-Fi-Anleihen, dort ein bisschen Lovecraft, dazu noch ein abgedroschenes B-Movie-Cover mit trashigen Aliens – fertig ist der mittlerweile zweite Silberling „Interdimensional Invocations“… Weiterlesen »

Audio

Frosthelm – Pyrrhic 5/6

19.04.2020 Tom Lubowski

Sie fingen stark an: Schwer gepanzert mit ihrem Debüt „The Endless River“ konnten sich Frosthelm 2015 Spitzenplätze in diversen Bestenlisten erkämpfen. Ausruhen wollten sie sich auf ihrem Eisthron aber nicht. Nun lassen die Black Thrasher ihre neue Langrille „Pyrrhic“ in einem ungezügelten Sturm aus schwarzen Blastbeats los – und sie einer kühlen Brise sind sie nicht verkommen!… Weiterlesen »

Audio

Abigorum – Exaltatus Mechanism 3/6

11.04.2020 Tom Lubowski

Die ursprünglich in Russland gegründete Band Abigorum existiert auf dem Papier bereits seit 2012. Trotzdem blieb es lange Zeit – mit Ausnahme eines Demos und einer Split– eher still um das Black-/Doom-Ein-Mann-Projekt von Alexey Korolev. Mit Unterstützung der deutschen Musiker Tino Thiele und Sandra Batsch schmiedete das nun international aufgestellte Trio ihren ersten Longplayer: Exaltatus Mechanism… Weiterlesen »

Konzerte

Abbath, Vltimas, 1349, Nuclear, Lido Berlin

13.03.2020 Tom Lubowski

Mit dem Ausstieg von Abbath bei Immortal verlor Blashyyrk seinen Schneekönig. Sechs Jahre ist das nun her. Seitdem wandelt der einstige Frontmann auf Solopfaden und ist gleichzeitig Namensgeber seiner neuen Truppe, die ganz simpel auf den Namen Abbath hört. Das sind aktuell aber nicht die einzigen Wegbegleiter: In jüngerer Vergangenheit fiel Abbath weniger durch seine Musik als durch alkoholgeschwängerte Eskapaden und Launen während seiner Auftritte auf – für die Südamerika-Tour das Ende. Etliche Konzerte wurden abgesagt. Eine dreiwöchige Entwöhnungsphase machten Abbath aber wieder bühnentauglich. Nun traut sich der Norweger zusammen mit Vltimas, 1349 und Nuclear die Mission zu, Europa unsicher zu machen… Weiterlesen »

Konzerte

Dimmu Borgir & Amorphis, Support: Wolves in The Throne Room, 30.01.2020, Columbiahalle (Berlin)

13.02.2020 Tom Lubowski

Sie sind Grenzgänger im Black Metal: Zwar lieferten Dimmu Borgir mit ihrer ersten größeren Veröffentlichung „Enthrone Darkness Triumphant“ einen viel beachteten Meilenstein der schwarzen Musik ab, allerdings witterten nicht wenige Anhänger des Genres auch den puren Ausverkauf und Verrat hinter diesem Schritt. Heute genießen wohl nur wenige „Black-Metal-Kapellen einen ähnlichen kommerziellen Erfolg – offenbar Grund genug für die Norweger, mit ihren finnischen Metal-Kollegen Amorphis durch die Lande zu touren, die sich qua Abwendung von Death-Metal-Idealen schon den selben Stempel haben aufdrücken lassen müssen. Stilistisch darf also ein abwechslungsreiches Programm erwartet werden… Weiterlesen »

Audio

War Dogs – Die By My Sword 3/6

10.01.2020 Tom Lubowski

Dem Heavy Metal geht es aktuell so gut wie seit den glorreichen 1980ern nicht mehr, im Hinblick auf die qualitative hochwertige Masse wohl sogar besser als je zuvor. Im unlängst ausgeklungenen Jahr sprossen lobenswerte Debütanten wie Smoulder, Traveler oder Riot City aus der Ursuppe metallischer Musik. Nun treten War Dogs mit ihrem Erstling „Die By My Sword“ an – aber sind sie auch genauso talentiert?… Weiterlesen »

Audio

Montes Insania – Fikcia Erao 1/6

08.01.2020 Tom Lubowski

Hin und wieder spinnt die Technik. Das passiert einfach. Die CD eingelegt – und wirre Geräusche dröhnen aus den Boxen. Ein kleiner Rundumcheck behebt in der Regel das Problem. Blöd nur, wenn sich am Klang aber auch danach so gar nichts ändert und sich die Gewissheit einstellt: Das Ergebnis soll genauso klingen, wie es nun mal eben klingt. Und bei „Fikcia Erao“ von Montes Insania handelt es sich um so einen Fall… Weiterlesen »

Konzerte

Hamburg Metal Dayz, 20. & 21. September 2019

08.11.2019 Tom Lubowski

Zum bereits achten Mal mutiert die Hamburger Markthalle zum Schauplatz eines alljährlichen Metalinfernos – den Metal Dayz. Bands jeder erdenklichen metallischen Stilrichtung (und manchmal auch abseits davon) beschallen die überschaubare Location ein ganzes Wochenende lang. Abwechslung gibt es reichlich: Parallel auch einiges an nicht musikalischem Programm. Eternity war für euch vor Ort, um selbst ein Ohr auf dem noch jungen Festival zu riskieren… Weiterlesen »

Audio

Formicarius – Rending The Veil Of Flesh 4/6

08.10.2019 Tom Lubowski

Symphonic Black Metal hat zuweilen einen etwas schwierigen Stand: Während Bands wie Dimmu Borgir und Cradle Of Filth symphonische Pompösität mit angeschwärztem Gekrächze mischen und sich damit in den Bestenlisten der Genrewerke verewigt haben, stößt ein solcher Klangmix nicht selten aber auch auf rigorose Ablehnung. Wie sieht’s also mit Formicarius‘ Zweitlingswerk „Rending The Veil Of Flesh“ aus?… Weiterlesen »

Konzerte

Deaf Forever Birthday Bash, 07.09.2019, Markthalle Hamburg

29.09.2019 Tom Lubowski

Das Deaf Forever feiert sein Fünfjähriges. Selbstverständlich muss das erste kleine Jubiläum auch gebührend gefeiert werden. Götz Kühnemund und Co. verwandeln die ausverkaufte Hamburger Markthalle für einen Abend in ein Mekka für Metalfans: Eine handvoll Bands – passenderweise fünf an der Zahl – geben sich an diesem Abend die Klinke in die Hand und feiern mit… Weiterlesen »

Audio

Maestus – Deliquesce 5/6

09.09.2019 Tom Lubowski

Nicht nur in musikalischer Hinsicht wird bei Maestus die Langsamkeit des Dooms zelebriert: Vier Jahre hat es gedauert, nun veröffentlichen die Amerikaner um Multi-Saiteninstrumentalist Stephen Parker (ex-Pillorian) nach ihrem Debüt „Voir Dire“ ihren Silberling „Deliquesce“. Und auch Scheibe Nummer Zwei ist durchdrungen von einer schwarzen und zeitlupenartigen Doom-Atmosphäre… Weiterlesen »