Audio

Dew-Scented “Impact” 6/6

16.10.2003 Lars Heitmann

In Wacken waren Dew-Scented groß, ganz groß. Da haben sie schon einige Songs vom Inwards-Nachfolger gespielt, die nahtlos da anknüpften, wo Inwards aufhörte. Wieder hat Andy Classen produziert und Impact einen mindestens genauso guten Sound verpasst wie dem Vorgänger, der ja schon nicht von schlechten Eltern war. Aber wichtiger als die Produktion sind und bleiben die Songs, haben Dew-Scented auch … Weiterlesen »

Audio

Disfear “Misanthropic Generation” 4/6

16.10.2003 Lars Heitmann

Disfear heben sich von den anderen zehntausend Crust-Bands dadurch ab, dass bei ihnen ein gewisser Tompa Lindberg die Vocals übernommen hat. Genau, jener Tompa der schon für At The Gates, Lock up, The Great Deceiver, The Crown und alle möglichen andren Bands gesungen hat. Auf Misanthropic Generation liefert er eine wie gewohnt gute Leistung ab, kann aber auch nicht verhindern, dass die Platte das … Weiterlesen »

Audio

Agent Steel “Order Of The Illuminati” 6/6

15.10.2003 Steffen Eigl

Darauf hat die Welt gewartet!!! Lange war es wieder ruhig geworden nach dem versuchten Comeback von 1999, ich glaube die Scheibe war eh nicht so der Hit, kann mich jedenfalls nicht mehr erinnern…Aber diese neue CD ist ein wahres Juwel! Ich würde es als das definitive Nachfolgealbum von „Unstoppable Force“ bezeichnen (war das wirklich 1987? Es ist unglaublich wie die Zeit vergeht). Ich fand ja au… Weiterlesen »

Audio

Guerrilla “On target”

15.10.2003 Josef Goergen

Nachdem das erste Störfeuer bereits 1998 in Form der MCD “Breed us, feed us, weed us” zu vernehmen war, schießen uns die Guerilleros aus dem kölsche Großstadtdschungel jetzt ihre neuesten Granaten um die Ohren. “On target” ist das bereits 2001 veröffentlichte Debütalbum der Rheinländer, und damit treffen sie auch, wie im Titel lauthals angekündigt, voll ins Schwarze, mitten ins Herz. Was sie denn … Weiterlesen »

Audio

Verdict “Reflections of pain”

15.10.2003 Josef Goergen

Im deutschen Death /Thrash Untergrund herrschen ja schon seit längerem paradiesische Zustände. Die Erde bebt, besonders stark tut sie das oben im hammerharten ostfriesischen Küstengebiet, zwischen Bremen und Emden. Weiter unten im Süden der Republik geht’s hingegen nicht ganz so heftig zu, todesbleimäßig fährt man hier mehr die melodisch-thrashigere Schiene. Siehe z.B. FINAL BREATH oder FRAGMENTS … Weiterlesen »

Audio

Infernal Blasphemy “Virus Christ” 3/6

15.10.2003 Josef Goergen

Wer in Interviews Religion & Kirche als die moderne Pest unserer Gesellschaft hinstellt und als Fortsetzung des Nationalsozialismus bezeichnet, hat meiner bescheidenen Meinung nach gehörig einen an der Klatsche. Da macht es auch nicht wirklich was, dass im Booklet keine “Texte” abgedruckt sind. Bin da nicht wirklich scharf drauf. Interessanter scheint mir da schon das anfängliche Konzept der Band,… Weiterlesen »

Audio

Contempt “Stormforce” 2/6

15.10.2003 Josef Goergen

Es gibt eine slowakische Death Metal Band namens CONTEMPT (haben schon zwei Alben draußen) und auch ‘ne keyboardlastige Doom-Kapelle aus Deutschland, die so heißt (die sich aber mittlerweile umbenannt haben in IN DISGRACE). Die Namenwahl dieser dänischen Newcomerband ist also weder geschickt noch sonderlich einfallsreich. Und leider ist ihre Debütscheibe, musikalisch gesehen, genauso einfallslos. … Weiterlesen »

Audio

Platitude “Secrets Of Life” 4/6

15.10.2003 Steffen Eigl

Eine junge skandinavische Band die sich sicher auf dem aufsteigenden Ast befindet. Ordentlicher klassischer Heavy Metal mit allen Raffinessen die es dazu braucht. Versehen mit zwei Keyboards (!) ist eigentlich klar, dass hier klassisch im wahrsten Sinne gemeint ist. Und so frönen sie ihren Vorbildern, und einmal mehr sticht die Gitarrenarbeit hervor (Malmsteen lässt schön grüssen). Und da ich mich… Weiterlesen »

Audio

Pole “Untitled Symphonie Of Self Destruction” 4/6

15.10.2003 Steffen Eigl

Ein deftiger Sound wälzt sich aus den Boxen, die Band aus Karlsruhe legt kräftig los auf dieser Scheibe. Ihre eigene Linie haben die Jungs gefunden, thrashiger Hardcore gepaart mit groovigen Elementen ist hier angesagt. Und es ist die Kombination verschiedener Elemente, die die Musik so gut macht. Hier und da erinnert mich das Ganze ein wenig an Pro Pain, aber es werden auch Erinnerungen an die se… Weiterlesen »

Audio

Warmachine “demo”

15.10.2003 Steffen Eigl

Die aus Kanada stammenden Warmachine dürften hierzulande noch nicht allzu bekannt sein, haben aber vor einiger Zeit einen Beitrag auf einem „Heavy oder was“ CD Sampler gehabt, und das war für mich Anlass genug kurz Kontakt mit den Jungs aufzunehmen. Und die vorliegende Demo CD gibt wirklich einen guten Einblick in das Schaffen der Band. Melodiöser Power Metal der besseren Sorte haben sich Warmachi… Weiterlesen »

Audio

Alpha-Project “Counter Reset”

15.10.2003 Michael Koenig

Die dunkle Vorahnung, die einen beim Bandnamen beschleicht, bestätigte sich beim Studieren des Waschzettels. Alpha-Project führen neben Einflüssen von Fear Factory, auch Bands wie Linkin Park und gar Prodigy auf. Das erklärt auch die Beschreibung ihres Stils als Electro Core. Die Combo besteht aus einem Samplemeister Jean und den Vokalisten Stef und Jerome. In Medias Res: Der cleane Gesang wurde n… Weiterlesen »

Audio

Broken Arrow “Abyss Of Darkness” 5/6

15.10.2003 Steffen Eigl

Power Metal meets Epic and classic Hard n`Heavy atmospheres! Diesen ersten Satz aus dem Bandinfo kann man getrost so stehen lassen, diese Aussage bringt wohl alles auf den Punkt, was Broken Arrow betrifft. Es ist tatsächlich so, dass hier den alten Helden voll und ganz Tribut gezollt wird. Soll heißen Bands wie Deep Purple, Maiden, Queensryche, Rainbow sind die Einflüsse, und das wird hier solide … Weiterlesen »

Audio

Gurd “Encounter” 4/6

15.10.2003 Steffen Eigl

Da liegt die Auflösung der seligen POLTERGEIST nun schon einige Jahre zurück und die jetzige Band um V.O. liefert ein Album nach dem anderen ab. Ganz schön arbeitssam die Guten. Und da das Teil schon eine Weile im Handel ist, und wahrscheinlich bald die nächste Scheibe kommt hier nur ein ganz kurzer Abriss. Heftig gespielter Thrash bis Core Metal (geile Bezeichnung, oder?) , abwechslungsreich und … Weiterlesen »

Audio

Aborted “Goremageddon (The Saw And The Carnage Done)” 6/6

15.10.2003 Michael Koenig

Belgien ist ein Land aus dem nicht nur köstliches Konfekt stammt, sondern bisweilen bietet es auch einen Ohrenschmaus der besonderen Sorte, einen schönen Brocken blutverkrustetes Stück Fleisch mit ein paar Skalpellen und einer Knochensäge garniert. (Ja, Frau Jenal, lassen sie sich das mal auf der Zunge zergehen). Seitdem 1995 Aborted das Licht der Welt erblickte ist eine Menge Blut vergossen und v… Weiterlesen »

Audio

Nevermore “Enemies Of Reality” 5/6

15.10.2003 Steffen Eigl

Ja. Was soll ich sagen, ein wenig Enttäuaschung etwa…der Vorgänger „Dead Heart In …“ war eh nicht zu toppen, soviel war ja klar…und jetzt?? Naaaaa jaaaaa..ganz so schlimm ist es auch wieder nicht, denn haben Nevermore in ihrer Karriere nicht jedes Album ein wenig anders klingen lassen, Einflüsse und so weiter hin und her verschoben?? Ich denke schon. So ist es auch diesmal. Nach längerer Ei… Weiterlesen »