Descend “Requiem Of Flame” 4/6

Metal Age Productions
Bewertung: 4/6
Spielzeit: 30:13
Songs: 0

Bereits 1993 entstanden, nahmen sich die Death Metaller aus Cleveland im Bundesstaat Ohio zwei Jahre Zeit, um an ihren Sound zu feilen, bevor sie 1995 ihr Demo veröffentlichten. Dann kam der Death Metal Overkill und auch Descend blieben nicht verschont. Doch die Mitglieder hielten Kontakt und reformierten sich 1998 und brachten 1999 noch ein Demo heraus. Ein Jahr später nahm man eine Split CD mit dem Titel „All That is Evil“ mit auf, die auf Cutting Edge Records erschien. Descend verbinden old schooligen Death Metal („Awaiting Interment Solidity“ walzt oldschoolig floridianisch vor sich hin) mit Heavy Metal Riffs, ganz vereinzelt findet man leichte Blackmetalanleien, wie z.B. bei „Alone As You Die“, das zunächst mit fast schmeichelhaften, beruhigenden Gitarren beginnt, bevor der Song seinen wahren Charakter entpuppt. Manchmal klingen die Gitarrenleads sogar rockig, wie z.B. beim letzten Track „Hate For Your Blood“. technische Breaks („Feel The Flames“, 2. Track) und Tempowechsel zwischen slowmotion („The Dead Sea“), mid- und Up-tempo- lassen „Requiem Of Flames“ sehr abwechslungsreich klingen. Highspeedgebolze und Blastbeats sind auf „Requiem Of Flames“ eher seltener zu finden, trotzdem treibt das Schlagzeug wie Sau. Die Vocals bieten sehr tiefe, fast gesprochene Grunts und sicke höhere Growls. Ein gutes Beispiel für die abwechslungsreiche und gekonnte Gitarrenarbeit stellt „Descend“ dar. Der selbstbetitelte Track, bei dem groovende, technische Todesbleiriffs und melodische Gitarrenleads zu einem Instrumental Song zusammengefügt wurden, weiß zu gefallen. Fazit: Man merkt den Musikern ihre jahrelange Erfahrung an. Descend verkörpern den alten Geist des Death Metals und sind dabei authentisch, da sie wirklich aus der Zeit stammen, als der Death Metal aus dem Untergrund aufstieg. „Requiem Of Flames“ klingt brutal und kommt dennoch ohne durchgehenden Blastbeat und Highspeedorgien aus. Eine solide Scheibe, die sich Todesjünger und Veteranen gerne ins Regal stellen können. Descend, 1613 Mars, Lakewood, OH 44107, USA souldger@en.com oder www.metalage.sk