Audio

Demolition “Relict IV” 4/6

21.04.2008 Ron Lange

Fast 4 Jahre und Touren mit TESTAMENT und SUSPERIA sind seit dem letztem Album “Existence” vergangen, bis DEMOLITION aus Österreich mit Ihrem neuen Album “Relict IV” wieder auf der VÖ-Bühne erschienen sind. Auch auf “Relict IV” können die Mannen um Thomas Pippersteiner (Gitarre) und Wolf Süssenbeck (Gesang) technisch voll und ganz überzeugen. Vor allem die Sologitarren lassen öfters aufhorchen. Au… Weiterlesen »

Audio

Hatchery “Birth Of A Bomb” 5/6

21.04.2008 Ron Lange

THRASH…… Hacken muss es!!!
HATCHERY aus Ludwigshafen/Mannheim, wollen es aber nun genau wissen und haben mit “Birth Of A Bomb” ein Old School Thrash Album zusammen gezimmert, das hackt wie Sau! “Birth Of A Bomb” bietet alles was ein gutes Old School Thrash Album haben muss. Wie z. B. kurze knackige Songs mit Gitarrenwand die die Nackenmuskeln wieder mal aufs äußerste Strapazieren. Auch die Pr… Weiterlesen »

Audio

Arsis “We Are The Nightmare” 5/6

21.04.2008 Ron Lange

Wenn ein Band zu einem Majorlabel wechselt muss das ja nicht immer zwangsläufig sein, das die Band es verdient hätte! Doch im Fall von ARSIS aus Virginia Beach (USA), ist es das Beste was passieren konnte und verdient haben die 4 Amis es alle mal. Schon die zwei Vorgänger Alben (A Celebration Of Guilt & United In Regret) sowie die EP “A Diamond For Disease, konnten mich voll überzeugen. ARSIS haut… Weiterlesen »

Audio

Body 22 “Time” 3/6

18.04.2008 Ron Lange

Mit einer wuchtigen Prise aus Rock und modernen Metal, kommen Drummer Teffe (ex Axxis) und seine 3 Mitstreiter mit Ihrer Debüt EP “Time” um die Ecke. Hier treffen vom Sound her Gotthard, Axxis auf Disturbed und verschmelzen in ein grooviges Album was aufhorchen lässt.
Schon der Opener “I’m A Liar” rockt ordentlich und zeigt deutlich auf, wo es die gut 25 Minuten lang gehen soll. Die nächsten Song … Weiterlesen »

Audio

In Mourning “Shrouded Divine” 5/6

18.04.2008 Ron Lange

Mit einem sehr doomigen Intro beginnt das Debüt Album “Shrouded Divine” von IN MOURNING. Doch lange hält sich das nicht und der Opener (The Shrouded Divine) bricht los. Irgendwie erinnert mich das alles ein bischen an OPETH. Da die Gitarrenarbeit auf “Shrouded Divine” nicht so filigran ausfällt wie bei den Vorbildern und in ‘Black Lodge’ ein besser gesungener Anders-Fridén-Melodie-Part kommt, der … Weiterlesen »

Audio

Dekadent “Deliverance Of Fall” 6/6

02.04.2008 Ron Lange

Man freut sich auf ein neues Jahr voller musikalischer Überraschungen und wird erstmal dermaßen von einer unbekannten Band geplättet, dass man sich ernsthaft fragt, wer dieses Werk bis Jahresende noch übertreffen soll. Ganz egal was da noch kommen mag, das zweite Album der Slowenen DEKADENT gehört für mich jetzt schon zu den Highlights des Jahres. Würden PINK FLOYD Black Metal spielen, es könnte s… Weiterlesen »

Audio

Pagan’s Mind “God’s Equation” 4/6

02.04.2008 Ron Lange

Nach dem 2005er Prog.-Metal-Album-Highlight “enigmatic : calling” war ich sehr gespannt, ob PAGAN’S MIND mit dem neuen Album “God’s Equation” den Vorgänger toppen kann! Und was soll ich sagen? Die Mannen um den AusnahmeSänger Nils K. Rue (der auch bei EIDOLON singt) haben das mehr als geschafft. Äußerst komplex und doch dynamisch, spiel- sowie experimentierfreundlich präsentieren sich die fünf Nor… Weiterlesen »

Audio

Tempest Reign “Catastrophic” 6/6

02.04.2008 Ron Lange

Gut vier Jahre seit der schon sehr starken EP “Calm Before the Storm” hat es gedauert, bis die Jungs um Drummer Brent E. Smedley (ex- ORACLE -As Darkness Reigns-) von TEMPEST REIGN mit einem Longplayer um die Ecke kamen. “Catastrophic”, so der Titel des Albums, ist ein sehr starkes Stück Metal geworden, das zwischen Power und Thrash Metal hin und her pendelt. Im Vergleich zu der oben erwähnten EP … Weiterlesen »

Audio

Lazarus “The Onslaught” 6/6

02.04.2008 Ron Lange

WOW … Wie GEIL ist das denn??? LAZARUS legen mit “The Onslaught” ein Old School Debüt Thrash Album vor, das bei mir wie eine Bombe eingeschlagen hat. Seit Tagen bekomme ich das Teil nicht aus meinem Player und die super fetten Thrash Riffs von Dan Gapen & Alex Lackner, die mich immer wieder an das H-Duo von EXODUS erinnern, nicht mehr aus meinem Schädel. Genau! EXODUS, so könnte man den Sound v… Weiterlesen »

Audio

Timelord “Regeneration” 6/6

01.04.2008 Ron Lange

Dieser Tage flatterte mir das Debüt-Album von TIMELORD in meine heiligen Metal-Hallen, was ich hoch erfreut zur Kenntnis nahm und die CD sofort in meinen Player warf. Denn nach der schon sehr starken 2005er EP “Dawn of Dissent” waren meine Erwartungen an “Regeneration” ziemlich hoch! Aber was Gitarrist + Sänger Matt Aub (ja genau der ex-FORGOTTEN REALM Vocalist) mit seinen Jungs hier ablegt, ließ … Weiterlesen »

Audio

Barritus “Zest For Life” 5/6

11.06.2006 Ron Lange

Cool………wieder eine CD von einer deutschen Band aus dem Underground, von der ich schon öfter viel gutes gehört habe. Also rein mit der CD von BARRITUS aus Hamburg. Uuups was ist das denn, das Intro erklingt und ich höre einen vor sich hin pfeifende Kerl unter der Dusche. Aber nach gut 30 Sekunden bricht dann BARRITUS, zum Glück, los mit ihren brachialen Thrash der in moderneren Sound gehüllt … Weiterlesen »

Audio

Paniczone “Rise Of The Damned” 6/6

11.06.2006 Ron Lange

Ich bekomm ja immer wieder gern Promo CDs, weil in der letzten Zeit reichlich Hammerwerke darunter waren. Und das beste daran, es sind immer mehr deutsche Bands die mich sehr begeistern können. Denn absoluten Vogel Schoß da letztens die Heidelberger Truppe PANICZONE, die mit “Rise Of The Damned” ist ein absolutes geiles Death/Thrash Metal Album das locker süchtig auf mehr macht, ab. PANICZONE habe… Weiterlesen »

Interviews

Might Of Lilith Interview

11.06.2006 Ron Lange

Mit “Dawn Of The End” gelang den schwäbischen Melodic Black Metal Sextett MIGHT OF LILITH ein unheimlich guter Start in die Discographie der Band. Um ein wenig mehr über die Band zu erfahren, kam nur der Weg eines Interviews in Frage. Dabei stand uns das Geschwisterpaar Anna & Eugen Leis Rede und Antwort… Aber lest selber. Weiterlesen »

Audio

Silent Overdrive “Disease” 5/6

27.05.2006 Ron Lange

Die im Underground sehr beliebten Thrasher SILENT OVERDRIVE haben nun ihren ersten Longplayer an den Start gebracht. Das Album “Disease” bietet zwischen modernen Thrash Einflüssen auch cooles Old School-Riffing., was einem schon nach dem ersten durchlauf in den Gehörgängen fest setzt. Nicht das jetzt angenommen wird, das man das alles schonmal gehört hat…….NO………. das ist bei weitem nicht… Weiterlesen »

Audio

Divine Noise Attack “Torn Apart” 4/6

27.05.2006 Ron Lange

Mit Ihrem 2001 Demo “Soulless Something” machten DIVINE NOISE ATTACK aus Braunschweig schon gewaltig auf sich aufmerksam. So das sie gleich bei Label MDD aus Nordhausen unterkamen. Doch fast 5 Jahre dauerte es, bis die Jungs um Alex (Vocals) ein Album an den Start bringen können. Wenn man es genau nimmt ist es auch nur ein Mini Album geworden, das mit dem 2001 Demo auf Album länge gestreckt wurden… Weiterlesen »