Desert Fest 2018 – Tag 1
Konzerte

Desert Fest 2018 – Tag 1

14.05.2018 Marcus Buehler

Bereits in der Berliner S-Bahn kann man ausmachen wer auf dem Weg zum Spreeufer ist, um Age of Woe, Berlin, 12.05.18dem heiligen Riff zu huldigen und drei sonnendurchflutete Festivaltage zu genießen. Zu den „normalen“ Metalheads gesellen sich nämlich auch eine Menge Leute in Schlaghosen, geblümten Hemden und Kleidern, Schnauzern und sogar Backenbärten. Ach ja die 70er waren schon die beste Dekade, oder? Naja, zumindest die Mucke dieser Zeit strotzte vor Energie und Freiheit. Genau deshalb gibt es so viele Bands die diesen Sound neu interpretieren und aufleben lassen; und um die zu hören, strömt man nun zum Desertfest 2018!… Weiterlesen »

Magma Rise – At The Edge Of The Days (EP) 3/6
Audio

Magma Rise – At The Edge Of The Days (EP) 3/6

02.05.2018 Marcus Buehler

Auf diesem Extended Player haben die Ungarn von Magma Rise einen kurzen Höreindruck ihres aktuellen Schaffens parat, welches man als Kenner des Genres schon anhand des Namens mit Leichtigkeit im Doom Metal einordnen kann. Dreizehn Minuten Musik sind sicherlich nicht genug, um sich eine abschließende Meinung zu bilden, doch um Lust auf mehr zu bekommen reichen ja manchmal schon zwei Songs aus… Weiterlesen »

Taiga
Audio

Taiga – Cosmos 1/6

01.05.2018 Marcus Buehler

“The Body Is Just A Vessel. A Refuge For The Inner Cosmos.” Was auch immer man von diesem Konzept, dass dem vierten Album der russischen Depri-Blacker zu Grunde liegt, halten mag, fest steht, dass die neun Lieder nicht gerade dazu einladen sich eingehender mit dieser Idee zu beschäftigen… Weiterlesen »

Rûr
Audio

Rûr – Rûr 3/6

01.05.2018 Marcus Buehler

Das Re-Release dieser norwegischen Eigenproduktion ist eindeutig für Fans von epischen und atmosphärischen Schwarzmetall! Caladan Brood kommt einem da beim Hören in den Sinn, vielleicht auch Mare Cognitum – minus die Weltraum-Thematik, denn bei Rûr steht die Natur ganz im Mittelpunkt des musikalischen Geschehens. Die vier Songs haben… Weiterlesen »

My Silent Wake - There Was Death
Audio

My Silent Wake – There Was Death 5/6

01.05.2018 Marcus Buehler

In dreizehn Jahren Band-Geschichte, habe My Silent Wake nicht nur ganze zehn Alben veröffentlicht, sondern auch viel mit akustischen Arrangement auf kleineren Veröffentlichungen experimentiert. “There Was Death” ist nun wieder eindeutig ein Death-Doom-Album mit düsteren Keyboard-Einlagen geworden. Die beiden ersten Tracks kommen aber fast ganz ohne letzteres aus und sind harte Doom-Klopper, die eher nach langsamen Death Metal… Weiterlesen »

Enoquian
Audio

Enoquian – Llamas De Gloria Primera 3/6

01.05.2018 Marcus Buehler

Der Stil den die Argentinier auf ihrem Debüt-Album festgehalten haben, ist ja gerade schwer En Vogue: Okkultistischer Blackened Death. Und so klingt dann die Musik auch wie man sich im Jahr 2017 eine 89er Extreme-Metal-Demo vorstellt: Rau und straight auf die Zwölf, ohne dabei zu vergessen eine unheimliche Atmosphäre zu kreieren. Die Songs tendieren eher zum Todesblei, man spürt aber doch besonders in den Vocals auch eiskalte BM-Einflüsse… Weiterlesen »

Analyzing Black Metal
Bücher

Analyzing Black Metal – Transdisziplinäre Annäherungen an ein düsteres Phänomen der Musikkultur

01.05.2018 Marcus Buehler

Der Titel des Buches sprang mir beim Durchsuchen des Verlagsprogrammes trotz trockenem dtv-Cover sofort ins Auge. Da hätten wir sie also endlich, eine wissenschaftliche Aufsatzsammlung über Black Metal – die siegreiche Etablierung der Metal Studies im akademischen Leben zollt dem Schwarzmetall nun auch im deutschsprachigen Raum mit einer interdisziplinären Arbeit Tribut… Weiterlesen »

Audio

Atomwinter – Catacombs 4/6

01.05.2018 Marcus Buehler

Atomwinter haben spätestens seit ihrem zweiten Album ordentlich Wellen im deutschen Death Metal geschlagen und der dritte Streich namens “Catacombs” konnte sich mit seinem druckvollen Geboller ebenfalls kaum vor Lobpreisungen verstecken. Nach mehreren Umdrehungen kann man sich dieser breiten Zustimmung problemlos anschließen, auch wenn sich negative Aspekte durchaus finden lassen… Weiterlesen »

Rancid Rimjob Rampage
Interviews

Rancid Rimjob Rampage Interview

01.05.2018 Marcus Buehler

Darf ich vorstellen: Rancid Rimjob Rampage. Dieses Doom-Trio aus dem Ruhrgebiet ist bereits seit 2013 in der Szene unterwegs. Anfang des Jahres gab es drone-inge und fuzz-ige Lebenszeichen, die auf eine neue Veröffentlichung hindeuteten. Deshalb habe ich ein paar Fragen an ihren Drummer Hauke Francke rausgeschickt und mit ihm über ihre Bandgeschichte, Metal im Pott und natürlich das neue Material gesprochen… Weiterlesen »

Epitaphe – Demo MMXVII 4/6
Audio

Epitaphe – Demo MMXVII 4/6

20.04.2018 Marcus Buehler

Aus den französischen Alpen erreicht uns eine Mini-CD mit dem Format getreu dem Motto wenige Songs, aber einer ausdehnten Spielzeit“, das man sonst eher selten bei Demos findet. Bei einem Blick auf die Selbstverortung der Band – im Death-Doom – dämmert einem natürlich der Grund für diese Länge… Weiterlesen »

Atomwinter – Catacombs 4/6
Audio

Atomwinter – Catacombs 4/6

05.04.2018 Marcus Buehler

Atomwinter haben spätestens seit ihrem zweiten Album ordentlich Wellen im deutschen Death Metal geschlagen und der dritte Streich namens „Catacombs“ konnte sich mit seinem druckvollen Geboller ebenfalls kaum vor Lobpreisungen verstecken. Nach mehreren Umdrehungen kann man sich dieser breiten Zustimmung problemlos anschließen, auch wenn sich negative Aspekte durchaus finden lassen… Weiterlesen »

Vindorn – Perdition 3/6
Audio

Vindorn – Perdition 3/6

04.04.2018 Marcus Buehler

Deutsch, Englisch, Tschechisch, Schwedisch, vielleicht sogar noch Polnisch und Slowakisch? Ganz so einfach lässt sich die Sprache ja bei Growls nicht immer bestimmen. Fest steht, dass Vindorns „Perdition“ ein multilinguales Black-Metal-Werk geworden ist… Weiterlesen »

Vorbericht: Desertfest Berlin 2018
Konzerte

Vorbericht: Desertfest Berlin 2018

26.03.2018 Marcus Buehler

Vom 04. bis 06. Mai wird es in der Hauptstadt wieder grooven und dröhnen! Dieses Jahr ausgetragen in der wesentlich größeren „Arena Berlin“, bietet das Desertfest abermals einen delikaten Querschnitt in Sachen Stoner, Doom und Psychedelic… Weiterlesen »

F41.0 – Bürde 3/6
Audio

F41.0 – Bürde 3/6

22.03.2018 Marcus Buehler

a F41.0 gerade erst in der jüngsten Ausgabe unseres Eternity-Podcasts waren, ist es nur logisch die aktuelle Platte „Bürde“ ohne viel Vorgeplänkel genauer unter die Lupe zu nehmen und ihren Sound zu dechiffrieren… Weiterlesen »