Kittie Interview
Interviews

Kittie Interview

09.01.2009 Danny B Helm

Für so manchen Rock-/Metal Fan da draußen dürften die kanadischen Powerfrauen von KITTIE keine Unbekannten mehr sein. Im Jahr 2000 machten die damals doch noch recht jungen Girlies mit ihrem ersten Full Length Album “Spit” erstmals Europa auf sich aufmerksam. Es folgten relativ unregelmäßig weitere, starke Alben : “Oracle” (2.001), “Until the End”(2.004) und zuletzt das aktuelle Album “Funeral for Yesterday” (2.008). Weiterlesen »

Cripper Interview
Interviews

Cripper Interview

14.06.2008 Danny B Helm

Erst in diesem Jahr entdeckte ich die Hannover Band CRIPPER, die mit ihrem aktuellem Album “Freak Inside” die ultimative Thrash – Keule ausgepackt haben . CRIPPER sind der Beweis, daß auch neue Bands aus Deutschland durchaus auf dem internationalen Metalmarkt Fuß fassen können, sofern man das Glück hat viele Shows zu spielen und bestmöglich promotet zu werden. Kürzlich machten CRIPPER Station im Berliner Pirate Cove Club und rissen eine headlinerwürdige Show, die mich mächtig mirgerissen hat. Grund genug der CRIPPER Frontfrau Britta mal auf den Zahn zu fühlen … Weiterlesen »

Matt Roehr Interview
Interviews

Matt Roehr Interview

06.06.2008 Danny B Helm

Mit dem brandneuem Album “UHAD2BTHERE” (Beititel : “Live Bootleg Vol. 1”) hat MATT ROEHR ein Livedokument für klassisch – zeitlosen Rock`n Roll mit facettenreichen Stileinflüssen aus Blues, Funk, Soul und Latino Rhytms mit seiner Band erschaffen, bei der u.a. der frühere Ted Nugent Frontmann Charlie Huhn dem Werk seinen Rock – Charme verleiht . Matt Roehr selbst ist auch kein Unbekannter mehr, den Meisten als “Gonzo” bekannt. Doch mein Blick im Bezug auf Matt Roehr gilt viel mehr der Gegenwart und der Zukunft, als den Vergangenheiten. Weiterlesen »

Audio

Matt Roehr “UHAD2BTHERE-Live Bootleg Vol. 1 6/6

28.05.2008 Danny B Helm

Pressfrisch erreichte mich ein Livealbum, das seines Gleichen sucht. Auch wenn im Beititel von einem “Bootleg” die Rede ist, ich kann versichern, daß dieses Livealbum eine ganz offizielle Veröffentlichung ist. Und rein qualitativ kann sich so manches wirkliche Bootleg eine große Scheibe vom Klang dieses Livealbums abschneiden.
Matt Roehr dürfte einigen unter Euch als “Gonzo” längst ein Begrif… Weiterlesen »

Audio

Tunes Of Dawn “Of Tragedies in the Morning and Solutions in the Evening” 5/6

20.04.2008 Danny B Helm

Gerade frisch am Start steht dieses Gothic rockende Werk voller Dramaturgie in träumerischen Gewand mit jeder Menge Sphäre. Rockig verspielt beginnt dieses nächtliche Werk bei Kerzenschein (“Fall”, Track 1). Popig rockend setzt man vorerst eher auf das galante Umwerben des Hörers (“One Mornings Tragedy”, Track 2). Mit “C.A.T.Y.A.” (Track 3) mischt dann gekonnt Type O – Sphäre mit Tiamat und der gr… Weiterlesen »

Orphan Hate “Blinded By Illusions” 6/6
Audio

Orphan Hate “Blinded By Illusions” 6/6

11.04.2008 Danny B Helm

Was für ein Album – Orphan Hate sind schon einige Zeit unterwegs und reihen sich nun in die Riege der Bands ein, die eine Frontfrau haben. Man sollte eine neue Musikrichtung nach diesen Bands benennen – nicht der Abgrenzung, sondern des Tributs wegen. Gleich zu Beginn dieser Scheibe (“Walk straight”; Track 1) wird die Richtung ohne Kompromisse klargestellt. Druckvoll, groovig, melodiös und mit unglaublichen… Weiterlesen »

Audio

Infest “Feel the rage” 5/6

07.05.2007 Danny B Helm

Extreme Metalheadz legt die Ohren an – INFEST kommen! Was dieses 4-Mann-Flaggschiff an Death Metal mit leichten Grind Anteilen auf ihrem neuen Nackenbrecher „Feel the Rage“ bringen, ist ein Goumethappen für jeden ExtremMetaller!
Sänger Bard kommt rüber wie ein kleiner, fieser Exorzist, der sich wie ein Winkelschleifer über rostiges Metall zieht. Songs wie „The Enemy“ (Track 3) laden zum Pogo/M… Weiterlesen »

Audio

Tristania “Illumination” 4/6

21.04.2007 Danny B Helm

TRISTANIA dürften mittlerweile keine Unbekannten mehr sein, zumal die Band seit 1998 mit vorliegendem Album „Illumination“ die fünfte Veröffentlichung an den Start bringt. Zudem hat man für „Illumination“ Waldemar Sorychta an die Regler gelassen, der u.a. feste Größen wie: Lacuna Coil, The Gathering, Tiamat – sowie Samael ein zeichensetzendes Soundgewand zuschneiderte. Somit dürften die Vorrausset… Weiterlesen »

Audio

Dorrn “Oversexed and underfucked” 6/6

21.04.2007 Danny B Helm

In diesen Tagen dürfte diese Debüt-CD von DORRN Fans von guter Rockmusik begeistern. Klar im Zentrum dieser Newcomer steht Sängerin Jackie, die ein wenig an ihre italienische Kollegin von Exilia erinnert. Jackie`s Organ könnte man stellenweise als das weibliche Gegenstück zu Lemmy von Motörhead bezeichnen – verraucht, dirty und mit Reibeisen bestückt. Natürlich beherrscht die reichlich tättowierte… Weiterlesen »

Audio

Human Bloodfeast “She cums gutted”

20.04.2007 Danny B Helm

“Krass!” dachte ich, nachdem ich den Pappschuber wegzog, der das “wirkliche” Coverartwork verdeckte. Ich beschreibe dieses Coverartwork besser mal nicht – Angesichts des Jugendschutzes ;-)!
Bislang waren HUMAN BLOODFEAST leider nicht in meiner Festplatte im Hirn vermerkt – eine echte Lücke, vor allem nachdem ich diese „bei – riiiiesche“ Band live erlebte (siehe Live Berichte). Hat man diese Jungs… Weiterlesen »

Konzerte

JULIETTE & THE LICKS, METRO RIOTS, Kesselhaus Berlin

19.04.2007 Danny B Helm

Der Winter ist auch in unseren Breitengraden schlagartig abgezogen und ohne größeres Frühlingserwachen schlugen Sommertemperaturen ein wie eine Bombe. Während man sich die Winterabende noch mit Kultfilmen wie „From Dusk till Dawn“ oder „Natural Born Killers“ versüßte, kam im Herbst 2006 das vorweihnachtliche Zeichen von Mrs. Juliette Lewis (& ihren Licks), die in beiden Filmen eine Hauptrolle inne hatte… Weiterlesen »

Konzerte

Human Bloodfeast, Jehacktet, Shriek, Thule Club Berlin

18.04.2007 Danny B Helm

Hier nun mein erster Live – Bericht für das ETERNITY Magazin. Am 7.04. 2007 lud man mich via Flyer zum Record Release Konzert in den Thule Klub (www.Thule-Klub.de) mit dem Versprechen, daß es quasi stahlharte Eier zu Ostern gäbe. Trotz des unliebsamen Wetters in unserem schönen Berlin konnte mich die Neugier hinter`m Ofen vorlocken… Weiterlesen »

Audio

(D)ekaden(z) “Elektronoid” 4/6

09.04.2007 Danny B Helm

(D)EKADEN(Z) sind keine Unbekannten im Gothic Genre, jedenfalls meine ich den Namen schon gehört und gelesen zu haben.
Der Albumtitel Elektronoid läßt sofort an EBM/Elektro Gothic denken, doch zu meiner Überraschung kommt diese 4 Mann starke Band aus Dortmund nur bedingt elektronisch daher, was gleich beim zweiten Song (Das Menschengrab) verdeutlicht wird. Nachdem das etwas überspannte Intro Bo… Weiterlesen »

Audio

Hell Within “Shadows Of Vanity” 3/6

08.04.2007 Danny B Helm

Mit einer Basis von bisher zwei Releases kommen diese fünf Amis am 21. Mai (2007) nun mit ihrem dritten Release rum. Ein nettes Coverartwork läßt zuerst an eine Mischung aus Shakespear und Doktor Hannibal mitsamt seinen “schweigenden Lämmern” denken. Nun ja, zugegeben es machte mich neugierig, was mich hier erwarten würde!
Schon vom ersten Song, der Titelsong des Albums, machen HELL WITHIN kl… Weiterlesen »