Audio

Tombthroat “Bloodred History” 6/6

28.01.2007 Christian Ploetz

Es sind schon einige Kubikkilometer chemieverseuchtes Wasser den Rhein
hintunter geflossen, seitdem ich die letzte Platte der Ludwigshafener
Vorzeige (na ja)-Assis von Tombthroat rezensiert habe. Was soll ich sagen?
Es sind immer noch keine netten Jungs. Die Vorderpfälzer Partykiller haben
sich mittlerweile in halb Europa danebenbenommen, als sie mit Vital Remains
unterwegs waren. Zerbrochene… Weiterlesen »

Audio

Darkened Nocturn Slaughtercult “Hora Nocturna” 5/6

27.01.2007 Tim Neuhoff

Die deutsche Black Metal Szene hat in den letzten Jahren immer mehr an Stärke und Qualität gewonnen, und braucht sich mittlerweile wahrlich nicht mehr hinter skandinavischen Größen zu verstecken. Man denke nur an die grandiosen Veröffentlichungen von Gruppen wie Zarathustra, Dark Fortress, Endstille oder Höllentor….und eben auch Darkened Nocturn Slaughtercult. Konnte mich die Kapelle bereits mit… Weiterlesen »

Audio

Saturnus “Veronika Decides To Die” 4/6

27.01.2007 Danilo Bach

Sechs Jahre Zeit haben sich die Dänen von Saturnus Zeit für diese melancholische und ergreifende CD genommen. Ein Grund für die lange Pause dürften verschiedene Besetzungswechsel gewesen sein. Dennoch klingt die Musik so, als ob weder viel Zeit vergangen wäre, noch sich die Besetzung sehr stark geändert hat. Das ist ein Kunststück. Es dominiert immer noch der tiefe Growl-Gesang von Sänger Thomas. … Weiterlesen »

Audio

Mähdrescher “Seelenbegräbnis”

27.01.2007 Danilo Bach

Es ist jammerschade, dass die hier vorliegende Veröffentlichung nur eine Mini-CD ist. Gleich sieben Bandmitglieder zelebrieren hier eine interessante Mischung aus Death-, Black- und etwas Thrash Metal. Vor allem im vorwiegend flotten Tempo dieser Mischung liegt die Durchschlagskraft dieser Kompositionen. Diese 3 Stücke, die von einem kurzen „Interlude“ unterbrochen werden (Lied 3) wirken deshalb s… Weiterlesen »

Audio

Qrujhuk “Triumph of the Glorious Blasphemy” 0/6

27.01.2007 Tim Neuhoff

Wenn man glaubt, bereits den schlechtesten Black Metal aller Zeiten gehört zu haben, geht es anscheinend immer noch eine Stufe tiefer. Neulich erreichte uns ein Päckchen eines koreanischen Labels, welches diverse Veröffentlichungen dieses Kalibers beinhaltete. Es scheint, als habe der unselige Trend der frühen Neunziger, jeder Band, die ein Instrument halten kann, und einen unausprechlichen Namen,… Weiterlesen »

Audio

Das Heimdall Projekt “Edda Zyklus 1” 1/6

27.01.2007 Tim Neuhoff

Was ist denn das? Lächerliches Outfit trifft lächerliche Texte, und das ganze scheint auch noch ernst gemeint zu sein! Das Heimdall Projekt lehnt sich nach eigenem Bekunden „an das Buch von Karl Simrock, der die Edda seinerseits 1851 übersetzte“ an. Aha! Nichts gegen den großartigen Germanisten Karl Simrock, seine Übersetzung der Edda ist immer noch wegweisend, aber allein solche Sätze lassen mich… Weiterlesen »

Audio

Riot “Army Of One” 4/6

27.01.2007 Danilo Bach

Natürlich hat es eine Band vom Format Riot’s es nicht nötig, Alben im Jahrestakt zu veröffentlichen. So ist denn die letzte CD auch schon wieder vor 4 Jahren erschienen. Es ist gut, wieder einmal solch eine klassische, typische Heavy Metal-CD zu hören. Völlig frei von irgendwelchen modernen Firlefanz wird schon auf dem Cover gezeigt, um es was es hier geht: es wird einfach eine obergeile Gibsongit… Weiterlesen »

Audio

Horn “Die Kraft der Szenarien” 4/6

23.01.2007 Steffi

HORNs Szenarien beginnen mit einem seichten, bald knarzenden Intro welches auf die sich anschließenden Klänge wunderbar vorbereitet. Und schon geht es los mit düster-melancholischem Schwarzmetall der wohl bedrückend, aber dennoch melodisch-sehnsüchtig daher stampft. Der Sound fies verwaschen, der Gesang heiser und roh, prägnant vor allem die schrammelige Gitarre und das blecherne Getrommel. Atmosp… Weiterlesen »

Audio

Nomans Land “Raven Flight” 5/6

23.01.2007 Steffi

“Back with Glory”!
Aber wirklich, denn da sind sie wieder die sympathischen Herren von NOMANS LAND und stellen hiermit ihre 3. Veröffentlichung “Raven Flight” vor. Und wie sie gleich loslegen! Schon der Opener erweckt sogleich die wintermüden Lebensgeister zu blühendem Leben und zaubert behände ein freudiges Lächeln auf meine Lippen.

Schnell gehen die Klänge ins Bein und ihr charakteri… Weiterlesen »

Audio

Waylander “Reawakening Pride Once Lost”

23.01.2007 Steffi

Über Midhir Records erschien Anfang letzten Jahres WAYLANDERs grandioses Debüt “Reawakening pride once lost” als Re-Release und wer diesem Album nicht bereits 1998 seine uneingeschränkte Aufmerksamkeit widmete tue dies doch bitte jetzt!
Diese CD hat es verdient.

Gespielt wird natürlich Pagan/Viking Metal, hier aber auf eine wirklich innovative Art und Weise. WAYLANDER schaffen es wie ke… Weiterlesen »

Audio

Hell-Born “Cursed Infernal Steel” 5/6

20.01.2007 Danilo Bach

Mit dem mächtigen Übersong „Impaled Archangels“ beginnt eine mächtige CD!
Die Legionen an polnischen, extrem talentierten Death Metal-Bands nehmen einfach kein Ende. Sicher, die hier erneut auftrumpfende Kapelle ist schon lange in der Szene aktiv (es wirken hier unter anderem ex-Behemoth-Leute mit). Dennoch ist die neue CD bis dato das definitive Meisterwerk von Hell-Born. Neben extrem wirkungsvol… Weiterlesen »

Audio

Grailknights “Return To Castle Grailskull” 3/6

20.01.2007 Danilo Bach

Nach dem ersten Album “Across The Galaxy” sind die Grailknights nun wieder auf dem Planeten Erde gelandet und suchen hier weiter nach dem heiligen Gral.
Auf dem zweiten Album der Epic Death Metaller teilen sich Licht und Schatten in ziemlich genau zwei gleich große Lager. Kommen wir ausnahmsweise zuerst einmal zu den Schattenseiten dieser CD: die teilweise etwas holprige Gitarrenarbeit, die irgen… Weiterlesen »

Interviews

Tremors Interview

19.01.2007 Danilo Bach

Zuerst zur Musik: Freunde des derben, groovigen Death Metals: hier ist erneut
super Stoff für euch, der süchtig macht! Der süddeutschen Band Tremors ist hier eine feine, kleine CD gelungen. Wieder einmal heißt die Devise, dass Geschwindigkeit nicht alles ist. Wer auf Bands steht, die weiter unten im Interview als Beispiel und als etwaiger Vergleich genannt werden, sollte unbedingt mit dieser wunderbaren CD Bekanntschaft schließen. Und nun zu
Sachen, die wir von der Band wissen wollen – zum Beispiel was zur Hölle der
Titel der CD, nämlich „Klyst“ bedeutet. Und anderes noch mehr: Sänger Christian Scherer (Scera) hat unsere unstillbare Neugier befriedigt. Weiterlesen »

Audio

Faith And Fire “Accelerator” 4/6

08.01.2007 Danilo Bach

Auch schon wieder 4 Jahre sind die Leute bei Faith And Fire zusammen.
Im fünften Jahr ihres Bestehens präsentieren uns die Amis nun ihre neue CD „Accelerator“. Die Mitglieder dieser Truppe sind allesamt keine Unbekannten mehr. Mike Flyntz spielt Gitarre bei den legendären und unterschätzten Riot,
Tony Moore hat früher bei ebendiesen gesungen („Thundersteel“ und „Privilege Of Power“), John Miceli s… Weiterlesen »

Audio

Sudden Death “Rethroned” 5/6

07.01.2007 Danny B Helm

Bereits 1990 (!) gründete Ex – Drummer Mathias diese Death Metal Combo, die seither erst 6 Releases gebracht haben. Unter Bandeigenem Label vertreibt dieses hörbar erfahrene knapp 40 minütige Scheibchen Melodic Death Metal für 12 Euro`s. Hier wird geholzt, gebolzt, gegrowlt – das Alles Marke Old School, dennoch NICHT langweilig wie viele Bands, die krampfhaft versuchen den Old School Style zu spie… Weiterlesen »