Audio

Cortege “Awareness”

06.08.2001 Christian Klein

Cortege aus Polen präsentieren uns mit ?Awareness’ ein nettes 8-Track Death Metal-Demo. Death Metal heißt in diesem Falle ?normaler’ Death Metal, also eher traditio-neller Machart: tiefe
Grunzstimme, Midtem-posongs mit vielen Riffs, Melodien beschränken sich meist auf Soli. Die Songs sind durch sporadische Tempowechsel ab-wechslungsreich arrangiert und ein Akustik-
Instrumental sorgt sowohl auf d… Weiterlesen »

Audio

Eternal Sadness “Set My Soul On Fire”

01.07.2001 Christian Klein

Eternal Sadness sind Geschichte. Mit vorliegender 5-Track MCD verabschiedet sich eine der innovativsten, eigenständigsten und besten deutschen Undergroundbands der vergangenen Jahre. Waren Eternal Sadness nach ihrem umjubelten Debüt ‘Elation’ in aller Munde, wurde der einigermaßen komplexe und eigenwillige Nachfolger ‘Celebrate’ eher zwiespältig aufgenommen und erhielt – wohl aufgrund musikalische… Weiterlesen »

Audio

Fall of Serenity “Demonstration Tracks 2000”

01.07.2001 Christian Klein

Das Sextett aus dem östlichen Deutschland wartet nach zwei Vorgänger LP’s (‘Smoldering Doom’ und der ‘Heaven Shall Burn’ Split-LP) mit einem neuen Demo auf, auf dem sie uns vier neue Tracks präsentieren und somit den aktuellen Stand der Band klarmachen. Die Songs bewegen sich im aggressiven, melodischen Death Metal, der vor allem durch das losbrechende Schlagzeug einige Thrash Elemente aufweisen … Weiterlesen »

Audio

Fatered “Winter’s Kiss” 6/6

01.07.2001 Christian Klein

Es soll ja immer noch Metaller geben, die sich nicht vorstellen können, dass es im Underground Bands gibt, die es locker mit jeder etablierten Band aufnehmen können und dabei einen Großteil sogar in die Tasche stecken… solche Leute sollten sich unbedingt die neue Fatered anhören! Wer nach dem Genuss dieser 4-Track-MCD den Unterkiefer nämlich nicht auf halb acht hängen hat und ungläubig fragt, wa… Weiterlesen »

Audio

Amorphis “Am Universum” 6/6

01.07.2001 Christian Klein

Es gibt kaum Bands, bei denen die oft zitierte musikalische Weiterentwicklung so gut nachzuvollziehen ist wie bei den Finnen Amorphis. Gestartet als eher unspektakulärer Death Metal-Act unter vielen, hat man es in bemerkenswerter Weise geschafft, sich zum allseits respektierten Rock-Act zu etablieren. Bemerkenswert deshalb, weil trotz aller musikalischer Veränderungen nach dem wegweisenden Meilens… Weiterlesen »

Audio

Die Schinder “Hure” 2/6

01.07.2001 Christian Klein

Hier lässt sich mal wieder vortrefflich über den Sinn bzw. Unsinn streiten, Remixes auf den ohnehin übersättigten Markt zu werfen… ich weiß nicht, aber die meisten Remixes rechtfertigen die Veröffentlichung einer zusätzlichen CD doch kaum. Das verhält sich auch bei der 5-Track MCD ‘Hure’ nicht anders: Gerade mal 2 Remixes sind vertreten, jeweils gefolgt von den Originalsongs, dazu gibt’s dann no… Weiterlesen »

Audio

Hypocrite “Edge Of Existance” 3/6

01.07.2001 Christian Klein

Wir schreiben das Jahr 1996. Amorphis beglücken uns mit ihrem ‘Elegy’-Meilenstein, Opeth releasen ihr (vielleicht für immer unerreichtes) Meisterwerk ‘Morningrise’. Und mit ‘The Jester Race’ von In Flames ist der Swedish Melodic Death Metal in aller Munde. Noch im gleichen Jahr erscheinen Gates Of Ishtar und Sacrilege – zwei von vielen Götheborg-Death Bands der 2. Generation – mit erstklassigen Al… Weiterlesen »

Audio

Mjölnir “Whispering Sorcery” 3/6

01.07.2001 Christian Klein

‘Atmospheric Dark Metal’ machen Mjölnir laut Info; dieser Beschreibung kann ich durchaus beipflichten, auch wenn die Musik der Holländer nicht so eigenständig und überragend ist, als dass man eigens dafür eine neue Schublade mit obiger Bezeichnung auftun müsste. ‘Whispering Sorcery’ ist aber trotzdem ein gutklassiges Album geworden, soviel kann man schon mal vorwegnehen. Anzusiedeln ist die Mucke … Weiterlesen »

Audio

Scream Silence “The Sparrows & The Nightingales” 3/6

01.07.2001 Christian Klein

Hm… 3 Songs sind wohl etwas wenig, um sich ein Bild von einer Band zu machen, von der man noch nie vorher gehört hat – vor allem, wenn es sich bei den 3 Songs um eine Coverversion, einen Remix und einen Livesong handelt… aber ich geb’ mein Bestes… Gothic ist hier angesagt, wobei zuallererst der eindringliche und gefühlvoll-intensive Gesang überzeugen kann. Scream Silence haben schöne, melan… Weiterlesen »

Audio

Anubiz “Pretty In Pink”

01.03.2001 Christian Klein

Seit Sommer 1999 existieren Anubiz, haben aber schon im Mai 2000 vorliegende Demo-MCD aufgenommen. Und das hört man. Mit ‘Pretty In Pink’ haben sich Anubiz jedenfalls keinen großen Gefallen getan; zu unausgegoren wirkt das Songmaterial – die Musiker hätten sich ruhig noch etwas länger im Proberaum verschanzen dürfen. Allen voran Sängerin Eva, die in einigen Passagen mit ihrer dünnen Stimme doch gr… Weiterlesen »

Audio

Infectious Germs “Moon Maniac” 0/6

01.03.2001 Christian Klein

Man kann nur hoffen, dass diese Band entgegen ihrem Namen nicht ansteckend ist, sonst droht der Menschheit nämlich die endgültige musikalische Verblödung… 12 Songs haben es auf das 25 Minuten-Tape der Germs geschafft, und immer wenn unsereins denkt, es geht nimmer schlimmer, belehren uns die Tschechen eines besseren. Der Großteil des Demos wartet mit sinnlosem und völlig unstrukturiertem Grindco… Weiterlesen »

Audio

V. A. “Gernoth / Myrddraal Split: Cold Moon Over Kaltenberg”

01.03.2001 Christian Klein

Bei diesem Demo handelt es sich um ein Split-Tape; Gernoth lärmen auf der A-Seite, Myrdraal holzen auf der B-Seite. Kommen wir erst kurz zu den 3 Myrddraal-Songs, denn darüber braucht man nicht viele Worte verlieren: undifferenzierter, eintöniger 08/15 Black Metal, größtenteils Blastbeatschnell, mit wenig bis keinem Wiedererkennungswert. Völlig unoriginell – ein ziemlicher Rohrkrepierer. Da machen… Weiterlesen »

Audio

Vinterriket “Gjennom Takete Skogen”

01.03.2001 Christian Klein

‘Ein Meisterwerk dunkler, melancholischer und atmosphärischer Synth-Soundscapes’ (Flyer)? Für mich hört sich das eher nach ersten Gehversuchen auf dem Keyboard an. Und siehe da, hier handelt es sich auch um ein Debüt-Demo… eine gute halbe Stunde gibt’s Keyboard-Gesäusel in den verschiedensten Effektvarianten auf die schon nach kurzer Zeit ermüdeten und gelangweilten Ohren. Vinterriket haben wahl… Weiterlesen »

Audio

Trivial Thorn “Ravenousness”

01.03.2001 Christian Klein

Recht stürmisch-todesmetallisch beginnt dieser 7-Tracker (28 Minuten) der Polen Trivial Thorn. Nach einigen Takten legt sich der ‘Todeswind’ jedoch schon, und das einzige was einen wirklich noch an Death Metal den-ken lässt, ist die Grunzstimme. Die restliche Musik kommt eher rockig rüber, mit einer gehörigen Portion Groove. Vor allem den Gi-tarren merkt man ihre Spielfreude bei Soli und Akustikpa… Weiterlesen »

Audio

The Exorial “The Exorial”

01.03.2001 Christian Klein

‘Zum Gedenken an die mächtigen Carcass’ steht im Booklet dieses Demos… nun, für die Szene wäre es wohl angenehmer, wenn The Exorial in Zukunft ihrem Gedenken vor allem durch das Hören von Carcass-Platten denn durch das Veröffentlichen nichtssagender Death Metal-Demos Ausdruck verleihen würden. Das liebt man als Rezensent: Ein Tape, das man unter 100 anderen garantiert nicht wieder erkennen könnt… Weiterlesen »