Vorbericht: Barther Metal Open Air 2015
Konzerte

Vorbericht: Barther Metal Open Air 2015

24.04.2015 Carolin Teubert

Altbekannt ist das Barther Metal Open Air an der Ostseeküste. Doch im 17. Jahr gibt es eine Neuerung. So wird es erstmals über drei Tage gehen und somit noch mehr Bands eine Bühne bieten. Am Konzept hält man allerdings fest. Es gibt vorwiegend Bands aus dem Black- und Pagan Metal, ein bisschen Doom und Death Metal ist auch noch dabei und die Künstler kommen aus aller Welt… Weiterlesen »

A.C.O.D.  – Another Path 4/6
Audio

A.C.O.D. – Another Path 4/6

21.04.2015 Thomas Maettig

„Blended Metal“ nennen A.C.O.D. aus Marseille ihren Stil und das passt: Einflüsse von Thrash, US- und Göteborg-Death sowie Death Core und Trad-Metal ergeben einen recht kraftvollen Punsch, der passend abgemischt ist und druckvoll aus den Boxen kommt. „Another Path“ ist die dritte Veröffentlichung des seit 2007 aktiven Quintetts – mittlerweile haben sie bereits ein Nachfolgealbum veröffentlicht. Geboten werden auf „Another Path“ fünf Songs, die ohne viel Schnickschnack zur Sache kommen und unterschiedlich stark sind… Weiterlesen »

Convictors – Envoy of Extinction 4/6
Audio

Convictors – Envoy of Extinction 4/6

21.04.2015 anne hecht

Die Verurteilten aus Lörrach. Mit ihrem ersten full-length-Album schaffen die Convictors eine musikalische Hommage auf all das, was auf die Ohren geht und in jedem Old-School-Death-Metal-Herz Wohlgefallen hervorrufen kann, wenn auch an einigen Stellen die Konfusität unausgegorener Melodien vorherrscht. Old-school sind auch sie, die fünf Jungs aus dem südlichen Zipfel deutscher Gemarkung, denn bereits 1986 formierten sich die Verurteilten, um in ihrem ersten und vorerst einzigen Jahr ihres Bestehens ein Demo-Tape zu produzieren. Nach beachtlicher 21-jähriger Kreativpause starten sie im Jahr 2009 neu und beginnen mit ‚Abdication of Humanity‘ eine neue Ära musikalischen Schaffens, der auch ‚Envoys of Extinction‘ angehört… Weiterlesen »

Asa Noir – Fall of the Idols 3/6
Audio

Asa Noir – Fall of the Idols 3/6

21.04.2015 Carsten Wurtmann

Asa-Noir aus Finnland agieren seit 2004 und präsentieren mit „Fall of the Idols“ ihr erstes Full-Length-Album. So professionell die Produktion auch daherkommt: Die Formation beweist im Rahmen der 10 Stücke vor allem, dass weniger mehr ist – beziehungsweise sein sollte. Weiterlesen »

Japanische Kampfhörspiele – Deutschland von vorne II 6/6
Audio

Japanische Kampfhörspiele – Deutschland von vorne II 6/6

20.04.2015 Carsten Wurtmann

Japanische Kampfhörspiele ist nicht nur ein Bandname, sondern fast schon eine Lebenseinstellung. Nachdem sich die Band 2011 zum Ärger vieler Fans auflöste, meldeten sie sich zu deren Erleichterung Ende 2014 mit „Welt ohne Werbung“ in gewohnt rotziger Manier zurück. Und seitdem steht die Kreativabteilung auch irgendwie nicht mehr still: „Mit Deutschland von Vorne II“ knüpfen die JaKa an ihre erste reine Coverplatte aus dem Jahr 2005 an… Weiterlesen »

Alvenrad – Habitat 6/6
Audio

Alvenrad – Habitat 6/6

20.04.2015 Thorsten Gutmann

Es ist kein Geheimnis, dass Metal eines der elaboriertesten Erscheinungen der populären Musikkultur ist. Oftmals verzweifle ich, wenn selbst Musikliebhaber mit Unverständnis auf den „Krach“ reagieren. Dabei offenbart sich in vielen Spielarten des Metal eine Offenheit gegenüber fremdartigen Klängen, die seinesgleichen sucht. Der lebende Beweis für diese These ist die niederländische Gruppe Alvenrad mit ihrem Debütwerk „Habitat“… Weiterlesen »

Funereus Interview
Interviews

Funereus Interview

13.04.2015 Carolin Teubert

Funereus stammen aus Mexiko und haben uns bereits mit zwei Alben gezeigt, dass Black Metal nicht nur aus kalten Regionen kommen muss. Ebenso knüpfen sie an alte Zeiten an und wollen die wahre Bedeutung des Black Metals wieder mehr hervorbringen. Grund genug ein wenig mehr über Funereus zu erfahren.Gitarrist und Gründungsmitglied Sargatanaz stand uns dafür Rede und Antwort… Weiterlesen »

News

ROCK HARZ OPEN AIR: Line Up komplett!

10.04.2015 Kai Wilhelm

Das Line Up für das ROCKHARZ 2015 ist komplett! Nachdem zuletzt noch die dänischen Thrasher von Artillery bestätigt wurden, steht auch das Line-Up für die AFM Label Nacht. Bereits am Mittwoch den 8. Juli werden hier Ektomorf, Elvenking, Serious Black. Weiterlesen »

Wigrid / Sunshine and Lollipops – Split the Indifference / Geteilte Gleichgültigkeit 4/6
Audio

Wigrid / Sunshine and Lollipops – Split the Indifference / Geteilte Gleichgültigkeit 4/6

09.04.2015 Katrin Zimmer

Wigrid, ein bereits seit den späten 90ern bestehendes Ein-Mann-Projekt aus dem Saarland und Sunshine and Lollipops, eine, wie der Name schon andeutet, humoristisch angehauchte Black Metal Band zweier Berliner, legen hier ihre Split „Geteilte Gleichgültigkeit“ vor.
Allein die Tatsache, dass sich allem Anschein nach zwei absolute Gegensätze (Depression und chaotische Dynamik) irgendwie zusammengekloppt haben, macht die Split schon mal interessant. Unterstützt wird der Eindruck durch das sehr gelungene Cover. Weiterlesen »

Infant Death – War 5/6
Audio

Infant Death – War 5/6

09.04.2015 Jens Rau

Die Norweger Infant Death kommen hier mit kompromissloser Kost und zwar einem an die guten alten Zeiten der 80er angelegtem Black-Thrash-Album daher. Hier fließen beide Spielarten wunderbar zusammen. Große moderne technische Spielereien und Experimente oder besondere Abwechslung sollte man nicht erwarten und die sind auch gar nicht nötig, denn hier wird einiges geboten. Eingängige schnelle Gitarrenriffs, aggressiver Gesang und ein treibendes Schlagzeug machen diesen Höllentrip zum Nackenbrecher. Es gibt nur eine Richtung: Nämlich vorwärts und das ohne Scheuklappen!… Weiterlesen »

Voice Of The Soul – Catacombs 4/6
Audio

Voice Of The Soul – Catacombs 4/6

08.04.2015 Orje Steiger

Voice Of The Soul entführen uns in eine Welt der feinen Melodien. Die in Dubai gegründete Band hat mit “Catacombs” ihr Debüt erscheinen lassen. Dass sie aber bereits 3 EPs rausbrachten und somit schon einige Erfahrung haben, merkt man sofort. Sei es nun die Struktur der Songs, die Melodien, der Klang – das Album wirkt homogen und abwechslungsreich… Weiterlesen »

Vorbericht: Brann Open Air
Konzerte

Vorbericht: Brann Open Air

07.04.2015 Carolin Teubert

In gut zwei Monaten gibt es die erste Edition des Brann Open Airs. Dort wo einige hinfahren, um in den Urlaub zu fliegen (Flughafen Halle-Leipzig), da wird in der Nähe am zweiten Juni Wochenende ein Festivalgelände mit Bühne, Campingplatz und allem was dazu gehört errichtet, um Bands aus dem Pagan, Folk und Heavy Metal auftreten zu lassen.
Im Fokus steht dabei die Mischung aus lokalen Underground Bands und Größen der besagten Genren.

Hier ein kleiner Überblick… Weiterlesen »