Kora Winter – Blüht 4/6
Audio

Kora Winter – Blüht 4/6

23.09.2015 Thorsten Gutmann

Wenig Ordnung, viel Chaos – eine Devise, die sich bei intelligentem Post-Hardcore oft bewährt. Nicht so bei Kora Winter und ihrer EP „Blüht“: Die Berliner Jungs sind gute Musiker, aber ihre entschleunigten und geordneten Momente sind stärker als das schon vor Jahren redundant gewordene „Core-Prinzip“, bei dem die Drums orientierungslos durch die Gegend hyperventilieren… Weiterlesen »

Cién – Ecce Homo 4/6
Audio

Cién – Ecce Homo 4/6

19.08.2015 Thorsten Gutmann

„Ecce Homo“ ist weder menschlich noch allzu menschlich, sondern Misanthropie in Reinform. Cień entledigen sich unnötiger Death-/Doom-Einschübe und huldigen dem Schwarzmetall der alten Schule. Die Polen hacken und sägen auf traditionelle Weise: Satanische Growls, tosende Drumpatterns und Blastbeats, die alle Bassläufe verschlingen. Der Star der jungen Krakauer Band ist definitiv Gitarrist Gulver. Seine Klampfe verleiht dem Gesamtbild den düsteren Teint, den es zur Abrundung benötigt. Er trägt auch dazu bei, dass der Sound hier und da eine tieftraurige Note erhält… Weiterlesen »

Audio

Bonjour Tristesse – Par un Sourire 4/6

28.07.2015 Thorsten Gutmann

„Die Welt wird sich auch weiterhin drehen. Der Vogel wird auch weiterhin Mücken fangen. Der Hund wird weiterhin bellen. Der Wald stirbt. Und es geht weiter. Egal, was man tut. Es ändert sich nichts.“

Mit diesen Worten beendet der Künstler Nathanael das Re-Release „Par un Sourire“… Weiterlesen »

Alvenrad – Habitat 6/6
Audio

Alvenrad – Habitat 6/6

20.04.2015 Thorsten Gutmann

Es ist kein Geheimnis, dass Metal eines der elaboriertesten Erscheinungen der populären Musikkultur ist. Oftmals verzweifle ich, wenn selbst Musikliebhaber mit Unverständnis auf den „Krach“ reagieren. Dabei offenbart sich in vielen Spielarten des Metal eine Offenheit gegenüber fremdartigen Klängen, die seinesgleichen sucht. Der lebende Beweis für diese These ist die niederländische Gruppe Alvenrad mit ihrem Debütwerk „Habitat“… Weiterlesen »

Hyems – Im Jetzt die Asche 4/6
Audio

Hyems – Im Jetzt die Asche 4/6

25.02.2015 Thorsten Gutmann

Sechs Jahre ließen sich Hyems nach ihrem Album „Antinomie“ Zeit für ein Lebenssignal. Zeit genug für ein imposantes Comeback, so möchte man meinen. Es reicht nur für eine knapp 20-minütige EP in Eigenregie. Die Jungs aus dem malerischen Erndtebrück (NRW) beweisen, dass das nichts Übles verheißen muss und machen dem Untergrund alle Ehre… Weiterlesen »

Konzertbericht Pharmakon / Swans
Konzerte

Konzertbericht Pharmakon / Swans

29.10.2014 Thorsten Gutmann

Es ist kein Zufall, dass Swans erneut in die Berliner Techno-Kultstätte Berghain geladen werden. Das Publikum trägt schwarz, irgendwo zwischen BDSM-Fetisch und Modeblog. Die dystopische Atmosphäre im ehemaligen Heizkraftwerk bietet ein optimales Umfeld für den zerstörerischen Sound der Industrial-Legende.
Seit den frühen Achtzigern haben sich die New Yorker mit ihrer autoaggressiven Mischung aus Noise Rock, No Wave und Post-Punk zu einer der einflussreichsten Bands des Genres etabliert. Nach einer knapp dreizehnjährigen Pause melden sich Swans seit 2010 mit drei spektakulären Alben zurück und erfreuen sich trotz der anspruchsvollen Musik an hoher Beliebtheit… Weiterlesen »

Mortual – Autumn Requiem 4/6
Audio

Mortual – Autumn Requiem 4/6

17.10.2014 Thorsten Gutmann

„Drama Metal“ – So bezeichnen Mortual den eigenen musikalischen Stil. Drama, das klingt nach Theater, Tränen und viel Pathos. Die polnische Newcomer-Band bietet auf „Autumn Requiem“ ein gewagtes Sammelsurium an verschiedenen Metal-Stilen. Die Jungs schlagen einen großen Bogen vom symphonischen Gruftierock über Black Metal bis hin zu neoklassischen Prog-Elementen… Weiterlesen »

Aeranea – As The Sun Died 3/6
Audio

Aeranea – As The Sun Died 3/6

28.08.2014 Thorsten Gutmann

Hier und da wagen Musiker auch heute noch den Sprung aus dem Dunkel (vielmehr ins Dunkel hinein), um den dystopisch-romantischen Gothic Metal der 1990er Jahre zu revitalisieren. Oft genug landen Newcomer inmitten eines klebrigen Schleims aus symphonischen Plastik-Streichern, schwer verdaulichen Pseudo-Operettenallüren und kitschigen Kerzenlicht-Schlagermelodien. Erste ähnliche Befürchtungen keimten beim Anblick des billigen verpixelten Frontcovers von „As the Sun Died“ auf… Weiterlesen »

Windhand ‘Soma’ 4/6
Reviews

Windhand ‘Soma’ 4/6

20.12.2013 Thorsten Gutmann

Wann möge Doom Metal eher zelebriert werden als zur Herbstzeit, wo Regen und Schlamm die Welt in ein graues Ensemble der rauen Naturerscheinungen verwandeln. Die Virginianer Windhand haben auf ihrem zweiten Album „Soma“ die notwendigen Rezepte parat für eine epische Waldwanderung: Stampfende, repetitive Gitarrenwallungen in denen sich groovige Bassläufe, tiefe Trommeln und das kahle Schnalzen von Becken einlullen wie in einen schweren Wintermantel… Weiterlesen »

Primitive Man ‘Scorn’ 6/6
Audio

Primitive Man ‘Scorn’ 6/6

28.11.2013 Thorsten Gutmann

Kennt ihr das Gefühl, von einer Dampfwalze überrollt zu werden? Die schleichende Erkenntnis, dass die schöne heile Welt nie wieder so sein wird wie einst? Vermutlich die falsche Frage für Heavy-Metal-Veteranen. Um noch deutlicher zu werden: Godflesh zum Frühstück. Ein dreizehnjähriges Justin-Bieber-Fangirl auf einem Konzert von Anal Cunt. Oder: Als ich gesehen habe, dass diese abartigen Primitive Man aus Denver, Colorado nicht gesignt sind. Wer aus eigener Kraft ein solch strapaziöses… Weiterlesen »

The Vision Bleak ‘The Witching Hour’ 3/6
Audio

The Vision Bleak ‘The Witching Hour’ 3/6

15.11.2013 Thorsten Gutmann

Wenn Multitalent und Les Discrets-Mastermind Fursy Teyssier eine aufwändige Knetanimation für die Lovecraft-Bewunderer von The Vision Bleak im Tim Burton-Stil produziert, dann ist das ein interessantes Ereignis für die schwarze Szene. In „The Wood Hag“ stoßen Hänsel und Gretel auf dem mittlerweile fünften Studioalbum „Witching Hour“ eine behaarte Hexe ins lodernde Feuer, um dann im melodiösen Gothic-Metal-Gewand durch das nächtliche Walddickicht zu flüchten. Das romantisch-düstere Plattencover suggeriert mit dem schattigen Umriss einer Hexe auf der… Weiterlesen »