News

EXCREMENTORY GRINDFUCKERS: Worst-of-Album namens „Aus Liebe zum Geld – Ihre schönsten Misserfolge“

29.05.2012 Katja Kruzewitz

Die Excrementory Grindfuckers sind zurück – und scharren schon mit den Zehennägeln: heute erscheint ihr fulminantes Worst-of-Album namens „Aus Liebe zum Geld – Ihre schönsten Misserfolge“. Mit Neuinterpretationen gruseliger alter Gassenhauer und ihrer musikalischen Schmerz- und Kompromisslosigkeit wurden sie weltberühmt, erhielten 2007 die Goldene Wegfahrsperre für den besten Newcomer im Bereich Unterwassermusik. Nun, zum 64. Geburtstag des anderen großen Hannoveraner Schlagerstars, Klaus Meine, veröffentlichen die fünf Antihelden des Postgrindcores die schlimmsten ihrer Hits… Weiterlesen »

Svartsyn “The True Legend” 5/6
Audio

Svartsyn “The True Legend” 5/6

27.05.2012 Marcel

Re-Releases sind, gerade wenn Teile neu aufgenommen und gemixt werden, ein eher waghalsiges Unterfangen. Allzu leicht geht dabei die spezielle Stimmung des Originals verloren – wie beispielswiese bei Dimmu Borgir’s “Stormblast” Unfall oder jüngst Gorgoroth’s “Under The Sign Of Hell”. Bei dieser Neuauflage des längst vergriffenen Svartsyn Debüt’s “The True Legend” wurden nur einige wenige Passagen neu aufgenommen, und das gesamte… Weiterlesen »

Enthroned “Obsidium” 4/6
Audio

Enthroned “Obsidium” 4/6

26.05.2012 Marcel

Manchmal wird man eines besseren belehrt. Ich persönlich dachte immer, eine Band wie Enthroned hätte es nicht nötig, sich mit übertriebenen und (zumeist) eher lächerlichen Promotexten zu bewerben. Aber siehe da, Sure Shot Worx macht es mal wieder möglich. Schieben wir das Promo-Gesäusel einfach mal beiseite und kümmern wir uns lediglich um das neue Album. Enthroned haben, von dem Ausfall “Armoured Bestial Hell” abgesehen, durchgehend grundsolide bis gute Alben veröffentlicht… Weiterlesen »

Tormented “Graveyard Lust” 3/6
Audio

Tormented “Graveyard Lust” 3/6

23.05.2012 Marcel

So, mein persönlicher Lieblings-Marduk-Sänger Dread spielt also mittlerweile bei Tormented. Da werden doch Hoffnungen auf ein “Dark Endless” Part II wach. Im Gegensatz zu Marduk spielen Tormented allerdings recht klassischen Death Metal schwedischer Prägung und – das muss man leider sagen – nicht sonderlich überragend. Sicher, “Graveyard Lust” ist alles andere … Weiterlesen »

Lost World Order “Parasites” 5/6
Audio

Lost World Order “Parasites” 5/6

14.05.2012 Matthias Jaehnichen

Parasites“ ist das zweite Konzeptalbum der Bielefelder Thrash Formation Lost World Order und reiht sich nahtlos in der „Lost World“-Trilogie ein. Nachdem auf dem Vorgängeralbum „Marauders“ die Menschheit durch einen dritten Weltkrieg kurz vor dem Ende stand, wird nun die Entwicklung der wenigen Überlebenden beschrieben. Das die Zukunft nicht ganz so rosig wird, sollte wohl spätestens nach einem kurzen Blick auf die Titelliste von „Parasites“ klar werden. Versklavung und das Leben in einem… Weiterlesen »

HYPNO5E „Acid Mist Tomorrow“ 4/6
Audio

HYPNO5E „Acid Mist Tomorrow“ 4/6

13.05.2012 Adrian Keilbart

Die Franzosen von HYPNO5E komponieren seit 2004 ihre ganz eigene Art von Musik. Am ehesten könnte man die Herangehensweise mit Bands wie SIKTH, GOJIRA, VILDHJARTA oder AT THE DRIVE IN vergleichen – und doch haben HYPNO5E ihre kreativen Eigenheiten. Im späteren Teil des Albums mutieren die Songs immer mehr zu atmosphärischen Soundwänden. Doch dazu später mehr. „Acid Mist Tomorrow“ beginnt mit dem titelgebenden Song im modernen Prog-Gewand. Auf megatief gestimmte Gitarren im abgehakt-gebrochenen Rhythmus trifft die Kreisch- Stimme vo… Weiterlesen »

Secrets Of The Moon “Seven Bells” 5/6
Audio

Secrets Of The Moon “Seven Bells” 5/6

11.05.2012 Carolin Teubert

Es gibt so Alben, bei denen weiß man selbst nach mehrmaligem Anhören immer noch nicht, was man dazu sagen soll. So in etwas war der erste Eindruck von „Seven Bells“, dem fünften Album von Secrets Of The Moon. Glockenschläge leiten das Album ein, welches passend zum Titel aus sieben Songs besteht. Die Glockenschläge sind auch der rote Faden durch das gesamte Werk, denn im jedem Song tauchen sie latent oder deutlich wieder auf bzw. wird das Outro damit gestaltet… Weiterlesen »

The Firstborn „Lions Among Men“ 5/6
Audio

The Firstborn „Lions Among Men“ 5/6

10.05.2012 Adrian Keilbart

THE FIRSTBORN waren wohl nie die Vorzeige Black Metal Band, auch wenn sie zunächst in diese Richtung gingen. Auf ihrem ersten Album „Rebirth of Evil“ (1998) orientierte man sich noch größtenteils am Symphonic Black Metal. Doch spätestens seit 2005 „The Unclenching of Fists“ herauskam war klar, dass sich die Portugiesen deutlich vom Black Metal abgewandt und nun eher dem progressiven Metal… Weiterlesen »

Towards Darkness Interview
Interviews

Towards Darkness Interview

04.05.2012 Matthias Jaehnichen

Das aktuelle Meisterwerk „Barren“ von Towards Darkness ist nun seit ein paar Wochen auf dem Markt. Zeit sich intensiver mit der Band zu beschäftigen und die weiteren Pläne der Kanadier zu verfolgen. Bassist und Sänger Kevin Jones hat sich ein paar Minuten für unsere Fragen genommen… Weiterlesen »

Vorbericht: Barther Metal Open Air 2012
Artikel

Vorbericht: Barther Metal Open Air 2012

01.05.2012 Carolin Teubert

Das Barther Metal Open Air geht dieses Jahr in die 14. Runde. Das Festival ist dafür bekannt, eine Low-Budget Veranstaltung zu sein, welches jedoch immer ein überzeugendes Line-Up vorweisen kann und zu dem Bands aus dem Untergrund eine Chance gibt. Diese Tradition wird auch 2012 fortgesetzt… Weiterlesen »