Lost World Order “Parasites” 5/6

GoodDamn Records
Bewertung: 5/6 -> Mächtig
Spielzeit: 56:16
Songs: 10

„Parasites“ ist das zweite Konzeptalbum der Bielefelder Thrash Formation Lost World Order und reiht sich nahtlos in der „Lost World“-Trilogie ein. Nachdem auf dem Vorgängeralbum „Marauders“ die Menschheit durch einen dritten Weltkrieg kurz vor dem Ende stand, wird nun die Entwicklung der wenigen Überlebenden beschrieben. Das die Zukunft nicht ganz so rosig wird, sollte wohl spätestens nach einem kurzen Blick auf die Titelliste von „Parasites“ klar werden. Versklavung und das Leben in einem Überwachungsstaat stehen an der Tagesordnung. Hinzu kommt der Kult der „Lost World Order“, welcher zwischen Okkultismus und Wissenschaft die Geschicke der Menschheit lenkt. Wer jetzt Angst hat, dass das Ganze doch etwas zu kompliziert für Thrash Metal ist, sollte an dieser Stelle beruhigt ein Ohr riskieren. Denn jeder Titel auf „Parasites“ frisst sich auch prima, ohne den textlichen Hintergrund zu kennen, in die Gehörgänge ein. Frisch und energiegeladen präsentieren die Jungs einen Mix aus Ruhrpott Thrash à la Kreator und Bay Area Riffs, die ebenso von Exodus und Testament hätten stammen können. Das ganze verpackt mit einem originellen Konzept und einer fetten Produktion sollte jedes Thrash Metal Herz höher schlagen lassen. Bezüglich des Songwriting besteht noch etwas Potential, da die Lieder leider nicht immer auf den Punkt gebracht sind und manchmal etwas zu lang geraten sind. Bei insgesamt zehn Songs kommt mal auf fast eine Stunde Musik. Ansonsten ist „Parasites“ ein super Album, welches vor allem durch seine Unverbrauchtheit und Qualität überzeugt. Von diesen Jungs können wir sicher noch einiges erwarten!
Im Netz kursiert auch noch ein Video zum Vinyl-Bonus Song „Cyber Terror“.

http://www.lostworldorder.com
http://www.myspace.com/lwothrash
http://www.facebook.com/LostWorldOrder.Official
http://www.youtube.com/lostworldorder