Wanted Inc. – King for a Day 4/6
Audio

Wanted Inc. – King for a Day 4/6

28.05.2015 Thomas Maettig

Wanted Inc. sind keine Neulinge in der Szene: Schon seit 2005 produzieren die Bayern fleißig Musik und können neben der vorliegenden zweiten EP, zwei Langspieler verbuchen. Daneben hat das Quintett insbesondere Süddeutschland live unsicher gemacht. Der Namens- und Stilwechsel von The Wanted, verbunden mit einer Hinwendung zum Old School Thrash bekommt der Band gut:… Weiterlesen »

A.C.O.D.  – Another Path 4/6
Audio

A.C.O.D. – Another Path 4/6

21.04.2015 Thomas Maettig

„Blended Metal“ nennen A.C.O.D. aus Marseille ihren Stil und das passt: Einflüsse von Thrash, US- und Göteborg-Death sowie Death Core und Trad-Metal ergeben einen recht kraftvollen Punsch, der passend abgemischt ist und druckvoll aus den Boxen kommt. „Another Path“ ist die dritte Veröffentlichung des seit 2007 aktiven Quintetts – mittlerweile haben sie bereits ein Nachfolgealbum veröffentlicht. Geboten werden auf „Another Path“ fünf Songs, die ohne viel Schnickschnack zur Sache kommen und unterschiedlich stark sind… Weiterlesen »

Quartered – Eyes and Ears 1/6
Audio

Quartered – Eyes and Ears 1/6

10.03.2015 Thomas Maettig

“Eyes and Ears” ist die dritte Scheibe des Quartetts Quartered (ja, witzig!) aus Vancouver, Kanada. Touren mit Testament und Lamb of God sowie etliche Festival-Auftritte bezeugen, dass die Band schon einiges erreicht und wohl noch höhere Ambitionen hat. Konzeptmäßig soll es auf „Eyes and Ears“ irgendwie darum gehen, dass man nichts vergisst, was man sieht oder hört, blablabla… Weiterlesen »

Ira Tenax – Mental Scars 4/6
Audio

Ira Tenax – Mental Scars 4/6

03.02.2015 Thomas Maettig

Die deutschen Ira Tenax sind seit gut 15 Jahren aktiv und mittlerweile beim Label STF untergekommen. Ende 2014 ist das Album „Portrait of the Fallen“ erschienen, das nicht Gegenstand dieses Reviews ist – hier geht es um die EP „Mental Scars“, die kurz vorher veröffentlicht wurde. „Mental Scars“ bietet neben einem kurzen Intro drei Songs, von denen es zwei aufs Album geschafft haben. .. Weiterlesen »

Napalm Storm – Harmless Cruelty 4/6
Audio

Napalm Storm – Harmless Cruelty 4/6

19.01.2015 Thomas Maettig

Der Bandname passt: Napalm Storm kommen nach einem etwas überflüssigen und atmosphärisch irreführenden Intro direkt zur Sache und hauen dem Hörer schnörkellosen, Old-School-Thrash um die Ohren, der von Klassikern wie Testament, Kreator oder Hirax geprägt ist. Und das ziehen die vier Spanier, die nach einer Debüt-EP mit „Harmless Cruelty“ ihr erstes Full Lenght-Album vorlegen, professionell und konsequent bis zum Ende des Albums durch… Weiterlesen »

Beneath – Antidote 2/6
Audio

Beneath – Antidote 2/6

06.11.2014 Thomas Maettig

„Antidote“ ist das erste Full Length-Album des schwedischen Trios Beneath und der unvoreingenommene Hörer mag – vor allem gegen Ende des Albums – denken, dass die Band vielleicht noch ein paar Jahre zur nötigen Reife und Eigenständigkeit braucht. Aber diese Hoffnung ist wohl vergebens:.. Weiterlesen »

Emergency Gate – Infected 3/6
Audio

Emergency Gate – Infected 3/6

27.10.2014 Thomas Maettig

Tja. Etwas sprachlos lässt einen „Infected“, das sechste Album der Münchner Band Emergency Gate, zurück. Einerseits wird sofort klar, dass in dem ziemlich poppigen und gleichzeitig metalcorigen Mix des Quintetts (laut Bandbio, auf den Fotos sind wahlweise vier oder sechs Leute abgebildet) eine Menge Arbeit und ein Haufen origineller Ideen stecken. Hinzu kommt eine anständige, wenn auch etwas sterile Produktion. Andererseits kommt man sich beim Hören vor wie in einem dieser missglückten Horror Häuser auf einer Großstadtkirmes – am Ende eines jeden Raums fragt man sich, was für Kuriositäten einen um die nächste Ecke erwarten. Weiterlesen »

Unbeing – Raptus 6/6
Audio

Unbeing – Raptus 6/6

16.09.2014 Thomas Maettig

Eine Warnung vorweg: Wer Musik zum Headbangen sucht, braucht sich mit Unbeing nicht zu befassen. Die Kanadier lassen sich kaum als Metal kategorisieren – sie spielen eine Art komplexen Jazz-Rock, der härtemäßig gerade mal an rabiatere Dream Theater-Riffs heranreicht. … Weiterlesen »

Display of Decay – Outbreak of Infection 5/6
Audio

Display of Decay – Outbreak of Infection 5/6

02.09.2014 Thomas Maettig

Wo bei Display of Decay der Hammer hängt, wird bereits nach 20 Sekunden klar: bei den alten Death Metal-Kapellen mit ordentlichem Doom-Einschlag à la Dying Fetus, Benediction oder Bolt Thrower. „Outbreak of Infection“ ist die dritte EP der Kanadier, die seit 2007 ihr Unwesen treiben und schließt nach vier Eigenkompositionen mit dem durchaus gelungenen KISS-Cover „Black Diamond“ ab. .. Weiterlesen »

Audio

Midwinter “Between Wisdom And Lunacy” 6/6

23.10.2006 Thomas Maettig

Wer der Meinung ist, Metal sei die ewige Wiederkehr des Gleichen, der kann an dieser Stelle getrost aufhören zu lesen. Für wen es dagegen wichtig ist, dass eine Band einen eigenen Sound entwickelt und individuelle Pfade beschreitet, dem kann man Midwinter nur ans Herz legen. „Between Wisdom and Lunacy“ heißt das soeben erschienene, zweite Album der Mönchengladbacher, die ihren Stil treffend als „B… Weiterlesen »

Audio

Massemord “12 years of mass murders” 3/6

22.09.2006 Thomas Maettig

Diese Scheibe kann wohl nur einen gemischten Eindruck hinterlassen. Nach 2 kompletten Alben und einer Split-CD haben Massemord neben ein paar neuen lauter alte Songs eingespielt, die zwischen 1995 und 2003 geschrieben wurden. Den Anfang machen zwei starke, in ihrer Monotonie richtig gute Stücke, die sich zwischen Black Metal und Industrial bewegen. Auch der vierte Song, mit dem schlichten Titel „H… Weiterlesen »