Warfare Inc. “Madness Breeds Heroes & Here Is Your Hell”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Die Schweden gehen auf ihrem Demo-Tape ganz schön brachial zu Werke. Was allerdings sofort negativ auffällt ist der schwächliche Gesang, denn der gute Mann klingt als ob er ganz schön zu kämpfen hatte während den Aufnahmen. Gequält und etwas kraftlos klingt das Gekeife das vielleicht wie bei At The Gates hätte klingen sollen. Ansonsten ist die Mucke des Quintetts eigentlich relativ überzeugend. Räudiges Thrash-Geballer wie es druckvoller kaum sein könnte. Die Tempowechsel und unzähligen Breaks verleihen der ersten Hälfte der 12 Tracks eine ungeheure Dynamik. Denn auf dem Tape sind mit ’Madness Breeds Heroes’ und ’Here Is Your Hell’ gleich zwei Demos der Truppe verewigt sind. Allerdings kann das ältere ’Here Is Your Hell’-Demo dem 2000 aufgenommenen ’Madness Breeds Heroes’ nicht annähernd das Wasser reichen. Es scheint fast das die Kameraden zum Zeitpunkt der Aufnahmen, im Jahre 1999 noch voll im Lernprozess steckten, während sie nur ein Jahr später 5 Tracks eines völlig anderen Kalibers auffahren konnten. Wenn das konstant so weitergehen sollte, dann dürften wir demnächst einen absoluten Hammer der Schweden erwarten. Aber soweit sind sie noch nicht. Momentan fehlen noch die zündenden Einfälle um wirklich zwingende Nackenbrecher zu fabrizieren. Sie sollten noch ein wenig an ihrem Songwriting feilen und ihre Riffs noch stärker selektieren, denn noch ist nicht alles Gold was glänzt. Bestellen kann man das Demo für 5 € bei folgender Adresse im Schwabenländle. Obwohl Remseck meiner Meinung nach schon fast in Baden liegt, he he… Black Goat Productions, Jeanette Lohaus, Canstatter Str. 59, 71686 Remseck-Aldingen