V/A “Visions Of Metal Compilation 1”

Noisegate Productions
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Bewerten kann ich den Sampler wohl nicht. Wie Sampler das an sich haben gibt es auch auf diesem Songs, die mir zusagen und welche, die mir weniger gefallen. Die extreme Mischung der Stile hat auch zwei Seiten. Es ist zwar für jeden etwas dabei, allerdings könnte ich auf New Metal sehr gut verzichten. Zum Glück sind aber nur zwei oder drei Songs aus dem Bereich. Da möchte ich lieber Into The Void, Projekt K8, Dead Men Walking, Deception und No Pride erwähnen. Das sind die Bands, die mir gleich positiv aufgefallen sind. Insgesamt ist auf der Compilation ein vielversprechendes Potential vertreten. Es lohnt sich sicher mal reinzuhören. Zu den Bands gibt es Infos im Booklet. www.visions-of-metal.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*