Usurper “Visions From The Gods” 2/6

Necropolis
Bewertung: 2/6
Spielzeit:
Songs: 0

Die Chicago Truppe Usupper wärmen älteres Material auf. Auf diesem Werk sind neun Stücke vertreten. Vor allem Songs aus der 93er wie auch 96er Ära wollen Usurper dem Fan näher bringen. Und sie haben sogar ihr 94er Demo ‚Visions From The Gods‘ draufgebrannt. So auch der Titel dieser Scheiblette. Geboten wird recht schnelle Black Thrash Mucke die, weil die Songs ja doch recht ‘alt’ sind, angestaubt klingen. Das Ganze aber in neuem guten Soundgewand präsentiert. Usurper wollen also auf sich aufmerksam machen, ist ihnen gelungen. Nun gut, wenn Dir die Usurper Geschichte von 1994 bis 1999 interessant genug erscheint, kannst Du probehören. Alles in allem nicht sehr berauschend.
www.usurper.us

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*