Something To Think About “X” 6/6

Eigenproduktion
Bewertung: 6/6
Spielzeit: 43:44
Songs: 6

Diese CD wird wohl auch nach dem Review noch die ein oder andere Runde in meinem CD-Player drehen, was sonst leider seltener vorkommt. Es ist schön mal wieder richtiges Potential bei einer Band zu entdecken! Als Haupteinflüsse gibt die Band OPETH, KATATONIA und AMON AMARTH an, aber zum Glück ist sie nicht die hundertunddrölfste schlechte OPETH Kopie. Schon der erste Song hat mich begeistert. Gespielt wird melodischer Death Metal mit sehr gelungenen Gitarrenlinien. “Lies mich wie ein Buch” ist dagegen etwas härter, obwohl auch hier einige langsame Passagen auftauchen. Der Sänger bringt seine (deutschen !) Texte abwechslungsreich ein und langweilt nicht mit Standartgegrowle. Was soll man da noch sagen?! Diese Qualität wird bis zur letzten Sekunde der Demo durchgehalten. Die Schreibe rockt einfach! Weitere Infos und vermutlich auch die Demo bekommt Ihr bei Jens: linsecracker@freenet.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*