Misery Index “Overthrow” 2/6

Fadeless
Bewertung: 2/6
Spielzeit: 23:25
Songs: 0

Vom Kollegen Heitmann wurde die Mini hier bereits im Eternity #21 besprochen, damals noch die über das eigene Anarchos-Label herausgebrachte und von Morbid Records vertriebene (und nach wie vor erhältliche) 17 min. Version. Nun, dasselbe gibt es jetzt noch mal als “offizielle” Europa-Version. Mit anderem Cover und 3 Live-Aufnahmen als Bonustracks. Plus zwei (mäßig langweilige) Videoclips. Musikalisch geht das ganze durchaus in Ordnung: schneller, grooviger amerikanischer Knüppel-Death, an Dying Fetus angelehnt, bekanntlich kommt die halbe Band ja auch daher. Trotzdem halte ich die Scheibe für überflüssig und entbehrlich, da in der derzeitigen Veröffentlichungsflut solch aufgewärmte und zusammengeschusterte Sachen wirklich keine Sau braucht. Welch Geistes Kind dieses ReRelease ist, zeigt auch die Tatsache, dass man für die jetzt 23 min. Musik den Preis von 9,- auf sagenhafte 13,50 Euro angehoben hat. Eine ganz spezielle Europa – Lizensierung sozusagen! Und zu guter Letzt: die Band ist mittlerweile bei Nuclear Blast unter Vertrag und hat für März ihr erstes Album angekündigt. Da finden sich die meisten der Lieder hier dann alle wieder. Wollen wir wetten?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*