Mass Murder Machine “Receive Your Death”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Ja, bei Mass Murder Machine da hört man wirklich ein Enthusiasmus und die Begeisterung einer ganz frisch gegründeten Band. Mit Aggression legen die fünf Ruhrpöttler ein angenehm schnelles Tempo vor, wobei sich Gitarren und Drums teilweise ein bandinternes Wettrennen zu liefern scheinen. Etwas gewöhnungsbedürftig ist zwar der Gesang von Sänger Michael, doch wenn man Receive Your Death einige Male hat durchlaufen lassen stellt man fest, dass er wohl die Idealbesetzung ist und der Sound einfach zu den Songs passt. Einziges Manko das mir immer wieder aufgefallen ist, aus den Gitarren hätte man mehr rausholen müssen. Nicht dass diese schlecht eingespielt wären, im Gegenteil, aber wenn man zwei Gitarristen an Bord hat, dann will ich auch beide hören! Viele der sieben Songs hätte man bestimmt auch problemlos mit nur einer Gitarre einspielen können. Zusammenfassend ist das Quintett also schon auf dem richtigen Weg, es liegt aber noch viel Arbeit vor ihnen um ihr Potential auszuschöpfen. Die CD gibts übrigens für 4EUR + 1EUR Porto und Kontakt bekommt ihr über info@mass-murder-machine.de oder auf der Seite www.mass-murder-machine.de.