Dunkelgrafen “Triumph des Fleisches” 3/6

Last Episode
Bewertung: 3/6
Spielzeit:
Songs: 0

Dunkelgrafen veröffentlichen mit ‘Triumph des Fleisches nun ihr drittes Album. Beibehalten wurde der duale Gesang von Iskariot und Dunkelgraf, wobei ich dem tief grunzenden Part nicht all zuviel abgewinnen kann, klingt selbiger doch relativ eintönig. Weiteres Markenzeichen der Band sind die deutschen Texte, wobei man verständlicherweise schon recht genau hinhören muss, um die Text zu verstehen. Es ist jedoch anzunehmen, dass im Booklet der CD die Texte abgedruckt sein werden. Thematisch geht es in die altbekannte Richtung,’ Sklavengott’, ‘Entsagung’, ‘Der Herr der Hölle sei mit euch’ usw., die Fangemeinde wird es zu schätzen wissen. Musikalisch sind die Dunkelgrafen eher Durchschnitt, nur ab und zu können mich einige Stellen der CD wirklich begeistern, der Rest wirkt uninteressant, zumal die Songs recht lang geworden sind. Aufhorchen lassen einen die melodischen Gitarrenparts und die ein oder andere Keyboardmelodie. Die Produktion ist eher dumpf und nicht roh, wie sie eigentlich wohl hätte sein sollen. Haut mich absolut nicht vom Hocker.
www.dunkelgrafen-band.de.vu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*