Destruktor “Nuclear Storm” 5/6

Eigenproduktion/Vertrieb: Hells Headbangers Records
Bewertung: 5/6
Spielzeit: 18:45
Songs: 5

Glenn Lynch und seine lärmenden Amigos dürften dem ein oder anderen aufmerksamen Leser noch irgendwo im Hinterstübchen herumschwirren. Richtig, es geht hier um DESTRUKTOR, eine der rabiatesten Trümmerttruppen aus Down Under. Nach längerer Veröffentlichungsfunkstille kommt nun dieses Minialbum über den großen Teich geschippert. Zu hören gibt es allerderbsten Prügel Thrash, angereichert mit gnadenlosem Hochgeschwindigkeits Death Elementen und etwas rauem Black Metal. Die Aussies nennen diesen Stil War Metal, was auch prima passt. Vergleiche könnte man mit Deströyer 666 und Bestial Warlust anstellen. Das absolute Highlight dieser Scheibe ist der ohrwurmverdächtige Titeltrack, dicht gefolgt von einem Highspeed Brecher, der auf den Namen „Fight Like The Devil“ hört. Die Scheibe ist erstaunlich gut produziert und die Songs sehr sauber gespielt. Der bei vielen Känguru-Schlächtern vorhandene Rumpelfaktor wird hier komplett außen vor gelassen. Hier gibt’s präzise Power statt noisigem Gedröhne. Freunde der extremen Kost greifen am besten sofort zu!!
www.destruktor.cjb.net