Audio

Out of Order “Back in Hell” 4/6

03.04.2005 Sebastian Wittig

Out of Order ist nicht irgendeine Band. Nein, denn die Jungs gibt es schon seit 1991 und können schon auf einige Erfahrungen zurückgreifen. ´91 in Mosbach gegründet besteht das Line-Up aus Thomas Bauer(Guitar und gleichzeitig Gründungsmitglied), Stefan Gramespacher(Drums und auch Gründungsmitglied), Thorsten Braun(Vocals, seit 1992) und Torsten Sauer(Bass, seit 1996). Die Herrschaften können schon… Weiterlesen »

Audio

Off Road “Make it through” 5/6

03.04.2005 Sebastian Wittig

Off Road bezeichnen Ihre Musik als „Kalifornienrock“ und packen sich in eine Sparte mit Bon Jovi, Aerosmith und Gorky Park. Wer das auch immer sein soll ? Zur Charakterisierung Ihres Musikstils gebe ich den vier Jungs gerne recht. Es sind überwiegend ruhige Stücke vertreten. Was ich aber durchaus nicht kritisieren möchte. Es ist halt fast alles, nur kein Metal. Es erinnert mich sehr an Royal Hunt … Weiterlesen »

Audio

Messenger “Feel the Fire” 2/6

03.04.2005 Sebastian Wittig

Messenger sind eine Underground Truppe die aus fünf Köpfen bestehen, sich 1990 gründeten und aus Friedrichthal kommen. Siegfried Schüßler(Vocals), Patrik Deckarm(rht. Guitar), Frank Kettenhofen(lead. Guitar), Tom Scherer(Bass) und Marco Schmieden(Drums). Auf der Scheibe befinden sich fünf Tracks. Wie ich schon am Anfang erwähnte halt Undergroundmucke. Zum Glück sind es nicht mehr als fünf Songs we… Weiterlesen »

Audio

Elvenpath “Gateways” 3/6

03.04.2005 Sebastian Wittig

Elvenpath. Der Bandname steht für Fantasie, Hoffnung und Magie. Im Jahre 2002 erblickte das erste Demo des Quartetts das Licht der Welt. So wurde man aufmerksam auf die Herrschaften. Inspiriert wurden Sie von Legenden wie Gamma Ray, Guardian und Judas Priest. Ihre Songs sind nicht nur im deutschen Radio zu hören. Nein, auch im holländischen, rumänischen und sogar im chilenischen Hörfunk. Einige Li… Weiterlesen »

Audio

Andra feat. Sins (VII) “Circle Of Fire” 4/6

30.11.2004 Sebastian Wittig

Als ich die CD-Hülle öffnete schaute mich als erstes ein sehr nettes Booklet an. Die Aufmachung ist nicht von schlechten Eltern. Dafür schon mal ein fettes Dankeschön und Kompliment. Andra besteht aus der Frontfee Andra (Vocals), Georg Palm (Guitars) und Guido Breidt (Drums) und als Gastmusiker Uli Kusch (Backing Vocals, Keyboards and drinking beer). Das Album bietet 10 Tracks. Andra steht auf ein… Weiterlesen »

Audio

Rosae Crucis “Worms Of The Earth” 4/6

30.11.2004 Sebastian Wittig

Rosae Crucis besteht aus vier Musikern, namentlich Giuseppe Cialone (Vocals), Andrea Magini ( Guitars), Max Salvatori (Bass) und Giuseppe Orlando (Drums). Inspiriert wurde die Band durch die ganz großen des Heavy Metal. Zu denen gehören zweifellos Manowar, Blind Guardian, Running Wild, Rage, Grave Digger, Helloween, Gamma Ray, Virgin Steele, Warlord, Manilla Road, Cirith Ungol und natürlich Slayer… Weiterlesen »

Audio

Attacker “Soul Taker” 3/6

29.11.2004 Sebastian Wittig

Attacker ist eine Power Metallband, die mit 5 Herrschaften besetzt ist. Geboren ist Attacker 1983. Damals nannte man sich noch Warloc. Schon kurze Zeit später stieß Frontman Bob Mitchell dazu. 1984 benannte sich die Band in „Attacker“ um. Ins Leben gerufen wurde die Band durch Pat Marinelli (Gitarrist) und Schlagzeuger Mike Sabatini. Im Laufe der Zeit wechselte sich oft die Besetzung der Band. Fro… Weiterlesen »

Audio

Saintsbleed “Twisted Truth” 4/6

19.05.2004 Sebastian Wittig

Saintsbleed ist eine Newcomerband, die aus dem Süden Deutschlands kommt. 1999 wurde sie von Sasch Menschl und Marc Friedrich ins Leben gerufen. Nach einigen Umbesetzungen fand die Truppe schließlich ihre feste Formation. Bestehend aus Sasch Menschl (Vocals & Guitar), Marc Friedrich (Guitar), Jens Betsch (Drums), Christian Schall (Keyboards) und Michael Ehrmann (Bass). Im September/Oktober 2003 ste… Weiterlesen »

Audio

Red Wine “Suenos y Locura” 6/6

04.05.2004 Sebastian Wittig

Wer hätte gedacht, dass spanischer Power-Metal so geil sein kann? Ich auf jeden Fall nicht. Red Wine sind es aber. Red Wine wurde 1997 in Logrono (Spanien) gegründet. Ihr erstes Album ‘Hijos Del Despertar’ entstand im August/September 2000. Auf den Markt ließen es die Jungs im Juni 2001. 2002 folgte dann ‘El Fin De Los Tiempos’ und 2003 nun ‘Suenos y Locura’. Verkörpert wird die Truppe aus Spanien… Weiterlesen »

Audio

Hatred “Fractured”

04.05.2004 Sebastian Wittig

Für mich als eingefleischter Power Metaller ist es natürlich nicht so einfach diese Scheibe zu bewerten. Aber ich werde das Beste daraus machen.. Fünf junge Kerle bilden eine Band, die sich Hatred nennt und aus Schweinfurt kommt. Trillern darf der jüngste aus der Truppe, nämlich Matthias Mauer mit 22 Jahren. Dann kommt auch schon der zweitjüngste, Stefan Hofmann am Bass mit 23 Jahren. Dann folgen … Weiterlesen »