Audio

Grog “Odes to the Carnivorous”

15.08.2001 Robert Kolter

Lieber Leser! Du magst Carcass, Haemorrhage und ähnliche Bands?? Dann bist du hier genau richtig. Denn genau in diese Kerbe schlagen die 5 Portugiesen auf ihrer mittlerweile zweiten CD. Was soll das heißen? Nun ja, ein Sänger, der mehr rülpst, als singt, ein Srummer, der irgendwie was von einem Rasenmäher hat und mehr oder weniger “eklige” Texte. Obwohl ich da auch schon krassere Sachen gelesen ha… Weiterlesen »

Audio

Brute Chant “Lunatic Terror”

06.08.2001 Robert Kolter

Aaaaaalso: Eine Band aus Lettland und eine aus Deutschland bekommen wir hier zu hören. Beginnen wir mal am Anfang: Brute Chant aus Lettland sind hier vertreten mit den Songs ihres ersten (?) Demos “Defect God”. Recht technischer Death Metal, abwechslungsreich und mit gutem Sound. Und das 4 Songs lang. Danach kommen Lu-natic Terror, die hier ebenfalls ihr Demo (“The Reason of All”) wiederveröffen… Weiterlesen »

Audio

V.A. “The Grimoire of exalted Deeds #5”

06.08.2001 Robert Kolter

Und gleich nochmal!! Diesmal nennt sich die CD “End of the Way” und dauert dank 22 vertretenen Songs erneut fast 80 Minuten. Diesmal hört sich aber schon der Opener eine Band namens Thalarion aus Dänemark) schon sehr merkwürdig an (Black Metal-Gekreische mit zwischenzeitlichem Frauengepiense… brrr). Glücklicherweise ändert sich das recht schnell, denn schon als zweite Band erwarten einen Hypnos … Weiterlesen »

Audio

V.A. “The Grimoire of exalted Deeds #4”

06.08.2001 Robert Kolter

Gleich zwei Ausgaben dieses Samplers aus der Slowakei erreichten mich hier. Diese erste CD trägt den Titel “Together as One”. Vertreten sind allerdings Bands aus allen möglichen Ländern. Beispielsweise wären hier wohl Malevolent (Portugal), Core (Brasilien), Cryptic Revelation (Japan), Serenity (Rumänien) oder Coma Boid, Erytrosy, Definition und Protest (alle Slowakei) zu nennen. Neben diesen doch… Weiterlesen »

Audio

Skinless “Foreshadowing our Demise” 6/6

01.07.2001 Robert Kolter

Jepp, das isses!! Endlich erreicht mich mal wieder eine CD, der ich ohne große Probleme einen Tip verpassen kann. Wer Skinless kennt, weiß, was ihn hier erwartet, alle anderen sollten sich auf coolstes Gebollere einstellen. Musikalisch ähnlich wie die meisten Ami-Death Metal Bands metzeln sich Skinless hier durch 9 Songs, aber es wird nie langweilig, wohl auch weil der Sound echt gut geworden ist…. Weiterlesen »

Audio

Festering Saliva “The Isle of Nightmares”

01.07.2001 Robert Kolter

‘Mensch, das Intro is ja wohl total scheiße!!’ Das war das erste, was ich mir gedacht hab, als ich mir die CD von Festering Saliva angehört habe. Aber was danach kommt, kann sich wirklich hören lassen. Solider Death Metal mit einem gehörigen Grindeinschlag und das über 40 Minuten lang. Leider hab ich entweder kein Infoblatt bekommen oder ich find’s einfach nicht mehr, sonst könnte ich euch hier je… Weiterlesen »

Audio

Human Bastard “You’re Lost”

01.07.2001 Robert Kolter

Human Bastard setzen sich zusammen aus ehemaligen Mitgliedern von Lost Century, Zyklon X, Drown INC, Apostacy, Emotional Suffocation und Beef Brains. Hmm, außer von Zyklon X kenn ich irgendwie keine der Bands, auch nicht von Namen. Naja, was solls, kommen wir zur Musik. Die Band selbst nennt ihren Stil ‘80er Jahre Bay-Area Thrash mit einer gesunden Portion Heute’. Nun, zum Glück ist diese Portion … Weiterlesen »

Audio

Necronom “Exordium”

01.07.2001 Robert Kolter

3 Songs lang ist diese MCD des Ein-Mann-Projekts Winterthorn. Wer aber aufgrund der Tatsache, daß sich hier nur eine Person dahinter verbirgt, auf übelstes Black Metal Gebolze schließt, der hat sich verrechnet. Mehr oder weniger melodischer, sehr keyboardlastiger Death Metal wird geboten. Nett gemacht, aber auch nicht besonders auffällig. Soundmäßig gibts nichts zu meckern und auch die Aufmachung … Weiterlesen »

Audio

Drachenbrut “…out of the cannabian woods”

01.05.2001 Robert Kolter

Äääh, hab ich da ein Info gekriegt?? Keine Ahnung, falls ja, dann find ichs nicht mehr. Sorry… Aber mal was zur Musik: Eigentlich ist das ja so eine Art Black Metal, was die Leute da so machen. Soll heißen immer zwischen mittelschnellen Schunkelpassagen und wildem Gebolze schwankend. Nicht besonders interessant, eher etwas einschläfernd. Der Sound ist auch ziemlich ‘bollernd’ geraten, stilecht e… Weiterlesen »

Audio

Demonicon “Condemned Creation” 3/6

01.05.2001 Robert Kolter

Demonicon ware früher unter dem Namen Dominion bekannt (allerdings nicht mir…). Aus dieser Zeit gibts anscheinend auch noch eine CD, die ich allerdings nicht kenne. Die neue Veröffentlichung ist die erste CD unter dem neuen Namen und mit neuem Gitarristen und Drummer (letzterer hat laut Info auch schonmal bei Macabre gespielt). Was wird musikalisch geboten? Ziemliches Gekloppe, soll heißen recht… Weiterlesen »

Audio

Brute Chant “Lunatic Terror”

01.12.2000 Robert Kolter

Aaaaaalso: Eine Band aus Lettland und eine aus Deutschland bekommen wir hier zu hören. Beginnen wir mal am Anfang: Brute Chant aus Lettland sind hier vertreten mit den Songs ihres ersten (?) Demos “Defect God”. Recht technischer Death Metal, abwechslungsreich und mit gutem Sound. Und das 4 Songs lang. Danach kommen Lunatic Terror, die hier ebenfalls ihr Demo (“The Reason of All”) wiederveröffentl… Weiterlesen »

Audio

AsEyeAm “Product of civilisation”

01.12.2000 Robert Kolter

AsEyeAm sind eine Zweimannband und benutzen einen Drumcomputer. Eigentlich keine guten Voraussetzungen, um von mir ein einigermaßen erträgliches Review zu bekommen. Aber trotzdem ist die 6-Song CD recht gut ausgefallen. Ok, man hört den Drumcomputer an allen Ecken und Enden durch, aber wenn ich das Bandinfo richtig interpretiere, wird die nächste Veröffentlichung dann wohl von einem “richtigen” Dr… Weiterlesen »

Audio

Davidian “…In Pain”

01.12.2000 Robert Kolter

Und wieder mal son eine Veröffentlichung, wo ich mich frage, warum es denn unbedingt eine CD sein mußte. Ein Tape htts hier auch getan, denn der Sond poltert doch ziemlich dumpf. Naja… Musikalisch ists eher unauffällig, was die 5 Jungs hier abliefern. Mittelschneller Thrash ist nun nicht so ganz meine Welt. Außerdem finde ich den Sänger stark verbesserungsfähig (mal vorsichtig ausgedrückt). Trot… Weiterlesen »

Audio

Inhumate “Growth” 4/6

01.12.2000 Robert Kolter

Jajaja, ich bin ein voreingenommener Idiot, ich weiß (schäm…), aber irgendwie war mir klar, daß diese wieder mal gut sein würde. Und ich wurde nicht enttäuscht. Wer die vorherigen Veröffentlichungen sein Eigen nennt, der muß auch hier zuschlagen. Grindcore vom derbsten wird wieder mal geboten. Insgesamt knapp über 30 Minuten Gemetzel lassen keinen Zweifel daran aufkommen, daß zeitgemäße Trends a… Weiterlesen »

Audio

Prevail “It takes a whole…”

01.12.2000 Robert Kolter

Der vollständige Titel dieses Machwerks ist “It takes a whole lot of wirk, it takes a whole lot of time and it still sucks.” Naja, ganz so schlimm ists nun auch wieder nicht, aber man muß sich schon nicht wundern warum im Info die Zeile “They are currently unsigned…” zu lesen ist. Schon die Beschreibung Black, Death Metal verhieß nichts gutes. Und so ists dann auch gekommen. Tausendmal gehörte M… Weiterlesen »