Absentia “Emotional Flatline”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Melodischer Death Metal… soso. Ich wollte gerade damit beginnen, dass diese Herren mehr Wert auf die Rythmik legen als auf Melodie oder Harmonie. Teilweise ist dies zu bedauern, weil einfach zu viele das-habe-ich-irgendwo-schon-gehört-Parts vorkommen. Allerdings knallt die Scheibe dadurch, dass man eben so viel Wert auf die Rythmik legt. Dafür aber auch ein Lob für die ab und an enthaltenen ruhigen Passagen. Diese zeugen von wesentlich mehr Kreativität, was die Melodien betrifft. Was den Sound angeht, haben Herr Stock und die Band ganze Arbeit geleistet. Sämtliche Instrumente sind sehr exakt eingespielt. An dieser Stelle sollte erwähnt sein, dass die Band noch einen Bassisten sucht.
Ob es einen Zusammenhang zwischen Absinth und dem Bandnamen gibt? Diverse Gemeinsamkeiten zwischen einem Absinthrausch und der Musik lassen sich schon feststellen ;-)
Das Werk ist für 9 Euro (inkl. Porto und Verpackung) erhältlich bei: Sven Melcher, Brunnenstr. 4, 50969 Köln, 0221/377744

1 Kommentar

  1. Das Absentia “Emotional Flatline” Album ist bei Sven Melcher, Wandastr. 6, 45136 Essen für 7,50€ incl. Porto und Verpackung erhältlich.
    Gutes oldschool Deathmetal Album!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*