Audio

AGENTPUNCH – Soothsayer 3/6

27.02.2020 Kobe

In Osnabrück haben sich die vier Bandmitglieder von AGENTPUNCH zusammengefunden und sind seitdem unverändert mit der gleichen Konstellation unterwegs. 2018 erschien der erste Output „Investigation“ und ein Jahr später bereits folgt nun das zweite und aktuelle Album „Soothsayer“. Ein einfach gehaltenes Cover präsentiert sich dem geneigten Hörer. Ob das nun gut oder schlecht ist, soll jeder für sich entscheiden… Weiterlesen »

Audio

BOILING BLOOD – Lost Inside A Morbid World 4/6

20.02.2020 Kobe

Auf eine relativ lange Bandgeschichte können die deutschen Thrasher BOILING BLOOD bereits zurückblicken. Angefangen hat alles im Jahre 2003. Veröffentlichungen sind aber dafür extrem mager ausgefallen. Bis auf das Demo im Jahre 2005 und eine „Compilation“ 2011, welche lediglich 18 Rehearsal-Aufnahmen aus den Schaffenszeiten 2003 bis 2011 zusammenfasst, kam nichts weiter… Weiterlesen »

Audio

ABKEHR – In Feuer 5/6

19.02.2020 Kobe

Das 2015 gegründete deutsche Duo ABKEHR meldet sich nach Ihrem 2017er Debüt-EP „In Asche“ im Jahre 2019 mit dem Album „In Feuer“ zurück. Die Debüt-EP mit vier Songs war nur wesentlich kürzer als diese 4-Track-Scheibe. Nach der allgemeinen Definition handelt es sich also jeweils eher um ein Mini-Album. Klugscheißerei hin oder her, es befinden sich feinste unbetitelte Black-Metal-Tracks auf dem aktuellen Machwerk… Weiterlesen »

Konzerte

Dimmu Borgir & Amorphis, Support: Wolves in The Throne Room, 30.01.2020, Columbiahalle (Berlin)

13.02.2020 Tom Lubowski

Sie sind Grenzgänger im Black Metal: Zwar lieferten Dimmu Borgir mit ihrer ersten größeren Veröffentlichung „Enthrone Darkness Triumphant“ einen viel beachteten Meilenstein der schwarzen Musik ab, allerdings witterten nicht wenige Anhänger des Genres auch den puren Ausverkauf und Verrat hinter diesem Schritt. Heute genießen wohl nur wenige „Black-Metal-Kapellen einen ähnlichen kommerziellen Erfolg – offenbar Grund genug für die Norweger, mit ihren finnischen Metal-Kollegen Amorphis durch die Lande zu touren, die sich qua Abwendung von Death-Metal-Idealen schon den selben Stempel haben aufdrücken lassen müssen. Stilistisch darf also ein abwechslungsreiches Programm erwartet werden… Weiterlesen »

Audio

Konkhra – Alpha And The Omega 4/6

08.02.2020 Thies Fedders

Die Dänen Konkhra blicken auf eine durchaus bewegte Vergangenheit zurück, wobei sie immer etwas unter dem Radar flogen und in der zweiten Reihe blieben, obwohl sie sehr früh auf der Death-Metal-Landkarte auftauchten. Bereits 1988 gegründet, waren vor allem die 90er-Jahre eine produktive Zeit für die Band, mit diversen Alben inklusive Touren mit größeren Namen wie beispielsweise Brutal Truth, Fear Factory, Napalm Death, Immolation oder auch Cannibal Corpse. Die Alben bewegten sich auch immer irgendwo in der Schnittmenge der Genannten… Weiterlesen »

Audio

Fiur – Elementa/Refugium 5/6

07.02.2020 Thies Fedders

Das allererste, was Lust auf dieses Album macht, ist das wirklich wunderschön gestaltete Cover. In kraftvollen, eine Vollmondnacht darstellenden Blautönen ziert es einen Hirsch auf einem Felsvorsprung, dessen Geweih im Kreis des Vollmonds prangt. Dazu ein schön verschnörkeltes, dennoch lesbares Black-Metal-Logo, schon stellt sich die Atmosphäre vor dem ersten Hören ein und die Spannung ob des Kommenden steigt!… Weiterlesen »

Artikel

Kreuzfeuer Februar 2020

02.02.2020 Carolin Teubert

Neuer Monat, neues Glück. Es ist mal wieder Zeit für unser Kreuzfeuer. 7 Platten wurden ausgewählt und von der Redaktion ganz individuell bewertet und zum Schluss gab es dann einen klaren Sieger.

Diesmal mit dabei: Bethlehem, Chaos Factory, Insanity Cult, Shattered Remains, Thrashfire, Undead und Victims Of Contagion.

Und gewonnen hat:.. Weiterlesen »