25. Wave Gotik-Treffen 13.-16.05.2016
Konzerte

25. Wave Gotik-Treffen 13.-16.05.2016

31.05.2016 Carsten Wurtmann

Bereits zum 25. Mal fand zu Pfingsten das Wave-Gotik-Treffen in Leipzig statt, welches längst zu einer Institution für alle Vertreter und Liebhaber der so genannten schwarzen Szene geworden ist. Das durchwachsene Wetter hielt auch in diesem Jahr Gruftis, Metaller, Steampunks und andere „Exoten“ nicht davon ab, ihre alljährliche Mega-Party an diversen Veranstaltungsorten in der Messestadt zu feiern… Weiterlesen »

Agos – Irkalla Transcendence 4/6
Audio

Agos – Irkalla Transcendence 4/6

27.05.2016 Carolin Teubert

Nach nicht mal einem Jahr veröffentlichten die Griechen von Agos ihr Debüt. Das ist nicht gerade eine lange Zeit, doch hinter dem Projekt verbergen sich zwei Musiker, die in einigen Bands bereits mitgespielt haben und somit verwundert es nicht, dass die Produktion für ein Erstlingswerk erstaunlich gut ist… Weiterlesen »

Konzerte

SÓLSTAFIR, 18.05.2016, Leipzig

26.05.2016 Anja Baran

Obwohl es mitten in der Woche ist, platzt die in Leipzig gelegene Location „Täubchenthal“ mit über 800 Besuchern aus fast allen Nähten. Grund für diesen Ansturm ist die isländische Rock-Blues-Metal-was auch immer-Band SÓLSTAFIR, die für ihre aktuelle Tour ein zweiteiliges Set im Gepäck haben: im ersten Teil der Show spielen die Isländer ihr aktuelles Album „Ótta“ und im zweiten Teil bekommt das Publikum einen Querschnitt an beliebten SÓLSTAFIR-Songs präsentiert… Weiterlesen »

Donnerhain – Zyklus 1/6
Audio

Donnerhain – Zyklus 1/6

26.05.2016 Marcus Buehler

Mit bedeutungsschweren Klaviertönen beginnt das Album der Pagan-Truppe Donnerhain. Verheißungsvoll geht das Intro über in gezupfte Gitarren. Was danach folgt ist leider alles andere als verheißungsvoll, vielmehr eher enttäuschend. Weiterlesen »

Dakhma – Astiwihad-Zohr 2/6
Audio

Dakhma – Astiwihad-Zohr 2/6

24.05.2016 Katrin Zimmer

In nur einem Jahr haben die beiden Schweizer von Dakhma gleich drei Veröffentlichungen rausgehauen: Langspieler, Split und EP. Letzteres, nämlich das knackige Werk „Astiwihad-Zohr“, rumpelt dem geneigten Hörer düsteren Blackened-Death-Metal um die Ohren… Weiterlesen »

Dark Troll VII 2016
Konzerte

Dark Troll VII 2016

23.05.2016 Carsten Wurtmann

Wie jedes Jahr zu Himmelfahrt hieß es auch dieses Jahr wieder: Auf nach Bornstedt! Denn dort wartet auf der so genannten Schweinsburg ein kleines, aber mehr als feines Pagan-/Black Metal-Festival schon ungeduldig auf Stammgäste und abenteuerlustige Waldschrate, die drei Tage lang dem Metal, Met und Miteinander zusprechen. Und so folgten auch wir einmal mehr diesem unwiderstehlichen Ruf, um an der siebten Ausgabe des Dark-Troll-Festivals teilzuhaben… Weiterlesen »

Lutece – From Glory Towards Void 5/6
Audio

Lutece – From Glory Towards Void 5/6

21.05.2016 Anja Baran

Dunkel und brachial beginnt „From Glory Towards Void“ von Lutece. Die Carnyx, das keltische Blas- und zugleich Kriegsinstrument, läutet betörend zum Kampf und Gemetzel ein. „Let The Carnyx Sound Again“ heißt der eindringliche und überzeugende Opener, der sofort die Richtung des Albums aufzeigt: finsterer Epic-Black-Metal… Weiterlesen »

Hagl – Lenket Til Livet 2/6
Audio

Hagl – Lenket Til Livet 2/6

19.05.2016 Stephan Curt

Der Albumtitel „Lenket Til Livet“ stammt aus dem Norwegischen und bedeutet so viel wie „An das Leben gekettet“ und das Albumcover lässt darauf schließen, dass es finster wird. Wer Tempowechsel erwartet, wird allerdings durchweg enttäuscht. „Lenket Til Livet“ ist von der ersten bis zur letzten Sekunde schleppend und außerdem gibt es keine wirklich mitreißenden Momente, die den Hörer richtig fesseln und nicht mehr loslassen. .. Weiterlesen »

Apathy Noir – Across Dark Waters 5/6
Audio

Apathy Noir – Across Dark Waters 5/6

18.05.2016 Marcus Buehler

Was die Schweden von Apathy Noir auf ihrer aktuellen Scheibe zu bieten haben, ist feinste Düsternis gepaart mit eindringlichen Emotionen. Es ist immer etwas Besonderes, wenn Musik gleich beim ersten Hören ergreifend ist. So ist es auch bei diesem Album. Das Konzept, das hinter der Veröffentlichung steht, ist die Geschichte eine Fischers, der von Sirenen-Gestalten auf das weite Meer hinausgezogen wird… Weiterlesen »

Party San Open Air 2016 (Vorbericht)
Konzerte

Party San Open Air 2016 (Vorbericht)

18.05.2016 Katrin Zimmer

Die diesjährige Festivalsaison steht in den Startlöchern und Metalheads aus allen Breitengraden scharren bereits mit den Hufen. Wer Bock auf eine explosive Mischung an Bands aus aller Herren Länder hat, sollte den fettesten Rotstift des Hauses auspacken und den 11. bis zum 13. August im Kalender anstreichen. Das Urlaubsziel für den Sommer heißt somit:

Flugplatz Obermehler/Schlotheim – PARTY.SAN OPEN AIR! Weiterlesen »

Evil Conqueror – Carnage 3/6
Audio

Evil Conqueror – Carnage 3/6

11.05.2016 Carolin Teubert

Bei Black-Thrash-Metal erwartet man einfachen rotzigen Sound mit ein bisschen Groove und simpel gehaltenen Texten á là „War“, „Hate“, „Satan“ und „Bitch“ und die Spieldauer pro Song darf einer Länge von vier Minuten nicht überschreiten. Bands wie The Battalion oder Studfaust sind nur einige Paradebeispiele dafür und nun kommen noch die Ungarn Evil Conqueror hinzu, die genau dasselbe bieten. Weiterlesen »

Unru – Als Tier ist der Mensch nichts 4/6
Audio

Unru – Als Tier ist der Mensch nichts 4/6

11.05.2016 Marcus Buehler

UNRU aus Bielefeld entsteigen 2016 dem Hipster-Underground und präsentieren auf ihrem Debüt-Album Misanthropie in verschachtelten Metaphern. Passenderweise geht es musikalisch stärker Richtung Black Metal als auf ihrer Demo. Die war nämlich deutlich im (Crust) Punk verwurzelt. Die Songs waren chaotischer, kurz und schmerzvoll. Jetzt baut die Band das weiter aus, was sie auf den Splits mit Sun Worship und Paramnesia begonnen hat: Einen eigenständigen Black-Metal-Stil mit Noise-Anleihen und einer Vorliebe für Bands wie Wolves In The Throne Room, Ash Borer oder Velnias… Weiterlesen »

Craigh – Of Dreams And Wishes 3/6
Audio

Craigh – Of Dreams And Wishes 3/6

08.05.2016 Anja Baran

Die Schweizer Band CRAIGH bezeichnet sich selbst als Alternative Metal, genaugenommen müsste man ihrem vorliegenden Debütalbum „Of Dreams And Wishes“ eher das Prädikat „radiotauglicher Metalcore“ verpassen. Craigh verstehen ihr Handwerk, besonders die Fertigkeiten an den Gitarren werden schnell erkennbar. Doch zeichnen die Fähigkeiten am Instrument ja noch längst kein gutes Album aus… Weiterlesen »

7 Songs

7 Songs “Meer”

07.05.2016 Marcus Buehler

An jedem 7. eines Monats 7 Songs zu einem Thema. Heute: Meer! Das Leben am und mit dem Meer hat den Menschen stark geprägt. Zahlreiche Kulturen sind an seinen Küsten groß geworden und haben Gewässer durchkreuzt, einem Neubeginn entgegen. Die weiten, blauen Ozeane symbolisieren Hoffung und Freiheit, locken den Entdeckergeist, verbinden und trennen… Weiterlesen »

LiveEvil – Blacktracks 2/6
Audio

LiveEvil – Blacktracks 2/6

02.05.2016 Marcus Buehler

Till Lindemann ist der einflussreichste deutsche Poet der letzten Jahrzehnte – Traurig, aber wahr. Das ist auch wieder sehr schön an der neuen Platte von LiveEvil aus Tschechien zu beobachten. Der Gesang orientiert sich vor allem in den Strophen an dem Rammstein-Sänger. Das ist nicht nur einfach nervtötend, sondern klingt auch sehr uninspiriert. Ein Glück ist das nicht der einzige Duktus, den der Sänger drauf hat. In den meisten Refrains erklingt auch noch ein kraftvoller Gothic-Tenor… Weiterlesen »