Audio

Dark Art “Demo 2000”

03.10.2001 Lars Heitmann

Im Info zieht dieses norddeutsche Duo frech Vergleiche mit Bolt Thrower und Slayer. Nach dem Hörgenuß ihres Demos frage ich mich, was sie zu diesen Vergleichen getrieben hat. Monotone Drums treffen auf langweilige Riffs, das Ganze wiederholt sich andauernd. Dazu ein Sänger, der nicht mal den Anfangskurs „Bösgesang“ geschafft hat. Dark Art wollen böse, krank und gestört wirken (was durch das ach so… Weiterlesen »

Audio

Neurosis “A Sun That Never Sets” 5/6

03.10.2001 Lars Heitmann

Wer sich Neurosis’ neuestes Werk an einem schönen Sommertag reinzieht, ist selber schuld – Depression und Melancholie, die das Album ausstrahlt, können einen solchen Tag schnell zur Last werden lassen. An einem kalten, dunklen Wintertag, unter der Bettdecke, mit Kopfhörer und einigen Rauchwaren entfaltet „A Sun That Never Sets“ seine ganze Kraft und läßt sich so am intensivsten genießen. Allerding… Weiterlesen »

Audio

Cales “The Pass In Time” 4/6

01.10.2001 Sebastian Schult

Epischen Klangwällen mit minimalen Folkeinsprengseln hat sich Root-Gitarrist Blackie bei seinem Soloprojekt Cales verschrieben, und nach einer gewissen Anlaufzeit – die ersten Songs zünden nur schwerlich – schwingt sich “The Pass In Time” zu einem monumentalen Werk auf. Das Info nennt zwar Alben wie “Hammerheart”, “Twilight Of The Gods” und “Bloody Kisses” (letzterer Vergleich ist allerdings zieml… Weiterlesen »

Audio

Endless “Vital #1” 5/6

01.10.2001 Sebastian Schult

Kaum eine Szene ist derzeit so lebendig wie die tschechische. Fast jeden Monat flattert einem ein neues starkes Album ins Haus, und was daran so faszinierend ist, ist die große Vielfalt und Eigenständigkeit, die die Bands aus unserem östlichen Nachbarland an den Tag legen. Auch Endless konnten schon mit “Perihelion” aufhorchen lassen, um auf “Vital #1” den positiven Eindruck weiter zu verstärken. … Weiterlesen »