Audio

Unlord “Gladiator” 4/6

01.12.2000 Tim Neuhoff

Unlord existieren bereits seit 1989 und legen mit ‘Gladiator’ ihr zweites Album vor, welches sauberen, unverfälschten und brutal – schnellen Black Metal nordischer Prägung enthält. Von der ersten bis zur letzten Sekunde prügeln sich die Nordmänner unbeirrbar durch ihr Set, keinen Moment bereit, auch nur den geringsten musikalischen Kompromiß einzugehen, und versprühen eine grimmige Kälte, die es e… Weiterlesen »

Audio

Unmoored “Kingdoms of greed” 3/6

01.12.2000 Tati Seibert

Hopla, was ist denn das? Auf den ersten Blick fällt mir das Albumcover ins Auge. Da ist doch scheinbar die seltsame Kugel, die bereits diverse Pestilenz Cover zierte, abgestürzt und mitten Im Booklet von Unmoored eingeschlagen. Und tatsächlich, das Gemälde stammt tatsächlich von Dan Seagrave. Noch vor ein paar Jahren, wäre die Scheibe von Unmoored sicherlich viel besser angekommen. War doch der ty… Weiterlesen »

Audio

Usurper “Visions From The Gods” 2/6

01.12.2000 Pascal Zuger

Die Chicago Truppe Usupper wärmen älteres Material auf. Auf diesem Werk sind neun Stücke vertreten. Vor allem Songs aus der 93er wie auch 96er Ära wollen Usurper dem Fan näher bringen. Und sie haben sogar ihr 94er Demo ‚Visions From The Gods‘ draufgebrannt. So auch der Titel dieser Scheiblette. Geboten wird recht schnelle Black Thrash Mucke die, weil die Songs ja doch recht ‘alt’ sind, angestaubt … Weiterlesen »

Audio

V. A. “King Diamond Tribute”

01.12.2000 Holger Speidel

Mittlerweile gibt es bald für jeden Furunkel der mal eine Platte veröffentlicht hat einen Tribute-Sampler. Wo soll das nur hinführen? Geschminkte nordische Watzköpfe covern Vater Abraham und seine Schlümpfe! Prollige Rüpel aus der Bronx geben Modern Talking Evergreens zum Besten! Wieso gibt es keine vernünftigen Tribute-Sampler? Okay, King Daimond hat es wohl verdient, und vor allem hat er auch di… Weiterlesen »

Audio

Witch-Hunt “Souls Enshrouded Fire” 1/6

01.12.2000 Dominik Reinsch

Ich kann nur hoffen, daß Witch-Hunt im Wust der Veröffentlichungen, den Platten wie diese provozieren, untergehen werden. Da könne sich die zwei Brüder, die diese Scheibe verbrochen haben, noch so ärgerlich in den Wald stellen und sich dabei fotografieren lassen – ein paar nette Melodien reichen einfach nicht aus, um ein komplettes Album zu füllen. Und auch wenn sich die Träller Tussi auf einigen… Weiterlesen »

Audio

Xieria “Outshine” 3/6

01.12.2000 Christian Klein

Es gibt Bands, die ihre Instrumente eindrucksvoll beherrschen. Xieria gehören dazu. Und es gibt Bands, die ihre Instrumente eindrucksvoll beherrschen, es aber trotzdem nicht schaffen, ihr musikalisches Können in klasse Songs umzumünzen. Wieder gehören Xieria dazu. Die fünf Italiener haben musikalisch tatsächlich einiges zu bieten: ausgeklügelte, technisch anspruchsvolle Gitarrensoli, rhythmisch ve… Weiterlesen »

Audio

Z.e.t.a. X “Feoh” 4/6

01.12.2000 Markus Baltes

Metalfans sollten gar nicht erst weiterlesen, denn Z.e.t.a. X, ein deutsches Duo, haben überhaupt nichts mit ‘normaler Rochmusik’ geschweige denn Metal zu tun. Vielmehr gibt es auf ihrer selbstproduzierten Cd ‘Feoh’ eine Mischung aus Dancefloorbeats, EBM, NDW, Ambienteinsprengsel, Samples, Popmelodien zu hören, die eindeutig den gruftig angehauchten Tanzflächenbesucher anspricht. Dabei wechseln si… Weiterlesen »