Aktuelles

  • Adventskalender 12.12.18: Eternity Nr. 12

    [Kai Wilhelm ]
    Adventskalender 12.12.18: Eternity Nr. 12

    Zur Jahreswende und dem Beginn des neuen Millenniums zierten die Thrasher von BLACKEND das Titelbild dieser fast 90-seitigen Ausgabe. Die Band stand mit „Mental. Game. Messiah“ gerade vor der Veröffentlichung ihres zweiten Albums – und als ausgewiesene Blackend-Groupies mussten wir den Jungs einfach einen angemessenen Platz in unserem Heft einräumen.
    Leider war „The Last Thing Undone“ im Jahre 2001 dann das letzte Lebenszeichen der Süddeutschen, welche 2002 ihre Auflösung bekannt gaben. Hoffnungen auf eine Re-Union sind im Falle von Blackend ziemlich aussichtslos. In den folgenden Jahren gingen die Herren auch musikalisch getrennte …

    Weiterlesen »
  • Adventskalender 11.12.18: Eternity Nr. 11

    [Kai Wilhelm ]
    Adventskalender 11.12.18: Eternity Nr. 11

    Die elfte Ausgabe des Eternitys erschien mit etwas Verspätung, weil uns diverse personelle und logistische Umstände vor Herausforderungen stellten, die sich nur mühsam bewältigen ließen. Verschwundene Lieferungen bei der Post, Redakteure die kurzfristig ausgefallen sind, sowie eine ausgebuchte Druckerei sorgten dafür, dass unsere Leser das Heft statt Ende April/Anfang Mai 1999 erst Mitte/Ende Juni in den Händen halten konnten. Kurz: Eine Ausgabe die uns an den Rande des Nervenzusammenbruchs führte.
    Am Ende sollten aber die 72 Seiten für einiges entschädigen und etliche Schmankerl bereithalten.
    Auf der beiliegenden CD gab es Songs von: …

    Weiterlesen »
  • Adventskalender 10.12.18: Eternity Nr. 10

    [Katja Kruzewitz ]
    Adventskalender 10.12.18: Eternity Nr. 10

    Die 10. Eternity Ausgabe war für uns ein Anlass für ein kleines Jubiläumsspecial im Heft. Neben den Reviews, Hard Stuff, der Bücherecke etc. sind in der Ausgabe einige Bands zu Wort gekommen, die es heute leider nicht mehr gibt. Darunter die deutsche Death-Metal-Band…

    Weiterlesen »
  • Adventskalender 09.12.18: Eternity Nr. 9

    [Katja Kruzewitz ]
    Adventskalender 09.12.18: Eternity Nr. 9

    Unsere neunte Ausgabe wurde im November 1998 veröffentlicht und hatte einige starke Bands im Gepäck. Genauer anschauen wollen wir uns zunächst die Schweden Soilwork…

    Weiterlesen »
  • Adventskalender 08.12.2018: Eternity #8

    [Carolin Teubert ]
    Adventskalender 08.12.2018: Eternity #8

    Ein Drittel der Adventszeit ist geschafft, das heißt es ist Zeit für die Nummer 8, erschienen im Sommer 1998. In dieser Ausgabe waren gleich zwei Bands vertreten, welche einige Zeit später große Karriere hinlegten. Besonderes Augenmerk richten wir auf…

    Weiterlesen »
  • Adventskalender 07.12.2018

    [Carolin Teubert ]
    Adventskalender 07.12.2018

    Das Türchen Nr.7 ist heute dran und damit der Rückblick auf Ausgabe Nr. 7, welche März/April 98 erschien. Wieder hatten sich einige Neuerungen bemerkbar gemacht, einige sogar mit Beständigkeit bis heute. Da wäre zum Beispiel das erstmalige Erscheinen der „Hard Stuff“ Kolumne von Maik Godau und das gleich mit einem Bombenthema „Underground Quo Vadis“und Aussagen wie „wenn man es recht beschaut, kommen…

    Weiterlesen »

Reviews & Mehr

Audio »

Kaltfront – A World In Grey 4/6

[18 Nov 2018 | Marko Hupel ]
Kaltfront – A World In Grey 4/6

Fenster vom Probekeller zerschlagen, Kippe und Bier in den Händen und Kaltfront bei der Session lauschen! Das ist das Erste,was einem beim hören dieser EP in den Sinn kommt. Das Duo Kaltfront (nicht zu verwechseln mit der Punkband aus Dresden) bestehend aus P. und B. kommt aus Süddeutschland und hat wirklich bemerkenswertes Potential ihre düstere Musik in Szene zu setzen…

Audio »

Sacrilegious Rite – Summoned From Beyond 4/6

[12 Nov 2018 | Celina Schulze ]
Sacrilegious Rite – Summoned From Beyond 4/6

Wer auf kühlen, schwarzangehauchten Death Metal steht und sich gern durch diverse Veröffentlichungen unbekannterer Bands durchwühlt, der darf gern hier halt machen und rein hören. Die Saarländer, die vereinzelt schon bei Capitis Damnare ihr schwarzes Gebräu anmischten, schlossen sich nach dem Begräbnis von eben jener Band zusammen und nahmen ihr Debüt auf. Dieses ist zwar fast schon ein Jahr alt, doch es lohnt sich dennoch ein Ohr zu riskieren…

Audio »

Ov Shadows – The Darkness Between Shadows 1/6

[8 Nov 2018 | Marko Hupel ]
Ov Shadows – The Darkness Between Shadows 1/6

Ov Shadows aus Schweden legen nach einer Ep nun ihr Debüt vor. Ohne große Umschweife führt die Band die Hörerschaft in ihr melodisches Black-Metal-Universum, das größtenteils rasend schnell gespickt mit Midtempo-Passagen ist…

Audio »

Minas Morgul – KULT 6/6

[5 Nov 2018 | Missy S. ]
Minas Morgul – KULT 6/6

„Kult“ ist Old-School-Kult vom Feinsten, das mal gerade vorne weg. Rau, kratzig und ungekämmt, wie es sich für richtige Pagan-Black-Metal-Veteranen gehört. Minas Morgul aus Frankfurt an der Oder sind alte Hasen im Geschäft und das hört man auch. Seit 1997 verleihen Minas Morgul dem Schwarz-Metal eine gewisse eigene Note mit ihren Lyrics, der Atmosphäre und einem Hauch Pagan, was sie alles gekonnt durcheinanderwerfen und das Ergebnis kann sich hören lassen!…

Audio »

Maladie – …Of Harm And Salvation… 2/6

[3 Nov 2018 | Marcus Buehler ]
Maladie – …Of Harm And Salvation… 2/6

Maladie haben viel vor! Diesen Eindruck bekommt man jedenfalls, wenn man sich ihre neue Platte „…Of Harm And Salvation…“ anhört. Die Truppe aus Ludwigshafen war auch in der Vergangenheit Experimenten nicht abgeneigt und überhaupt war das Ausprobieren neuer und ungewöhnlicher Ideen Teil ihres Sounds…

Audio »

Cavus – The New Era 4/6

[2 Nov 2018 | Marko Hupel ]
Cavus – The New Era 4/6

Nach einem kurzen Intro, das mit Cello wie ein Trauermarsch tönt, geht das finstere und misanthropische Geballer los. Acht Jahre nach dem Debüt rumpeln, crusten und wüten sich die Finnen durch zehn Songs,die einiges an Nerven kosten…

Audio »

Soliloquium – Contemplation 4/6

[21 Okt 2018 | Marko Hupel ]
Soliloquium – Contemplation 4/6

Doom aus dem hohen Norden trägt durchaus immer eine eigene Note der Melancholie in sich. Man spürt die kalten Tage durch die Musik transportiert. Wie auch bei Soliloquium aus Schweden,ein Doom Projekt, dessen drei Musiker eher im Black- und Old-School-Death-Metal verwurzelt sind…

Audio »

Under Siege – Under Siege 5/6

[16 Okt 2018 | Carsten Wurtmann ]
Under Siege – Under Siege 5/6

Mit diesem selbst-betitelten Werk legen die Italiener Under Siege nach dreijährigem Bestehen ihr Debut-Album vor, und so viel sei vorab verraten: das Warten hat sich gelohnt!…

Audio »

Häive – Iätön 3/6

[14 Okt 2018 | Marcus Buehler ]
Häive – Iätön 3/6

Denkt man an Finnland, ist man schnell beim Folk Metal. Ein bisschen länger jedoch braucht man, bis man bei Häive ist. Da sich der Sound des Einmann-Projektes abseits von der wesentlich beliebteren, Humppa-geladenen Partymusik bewegt, ist das aber auch nicht verwunderlich…