Aktuelles

  • Master – Vindictive Miscreant Tour 2018, 4.10.2018, Backstage München

    [Thomas Wunder ]
    Master – Vindictive Miscreant Tour 2018, 4.10.2018, Backstage München

    Auch wenn Master nie der große kommerzielle Erfolg gelang, so sind sie mit Sicherheit jedem Death-Metal-Fan ein Begriff – und werden zurecht zu den Mitbegründern des Genres gezählt. Seit nunmehr 35 Jahren machen die Mannen um Wahl-Tschechen Paul Speckmann die Lande unsicher. Im Rahmen ihrer „Vindictive Miscreant“ Tour haben sie dieses Jahr auch am 4. Oktober im Münchner Backstage Club Halt gemacht…

    Weiterlesen »
  • Treasure Hunt: Candescence

    [Katja Kruzewitz ]
    Treasure Hunt: Candescence

    Mit Candescence ziehen wir heute eine besondere Schwedentod-Empfehlung aus dem Hut. Die Band aus dem Kölner Raum hat in diesem Jahr ihr Debütalbum „…ur askan…“ veröffentlicht. Einen Song davon bietet unser Podcast #36.

    Weiterlesen »
  • Treasure Hunt: Jehacktet

    [Katja Kruzewitz ]
    Treasure Hunt: Jehacktet

    Heute präsentieren wir euch die Chaoten Pedda und Wille der Berliner Grinder Jehacktet in unserem Steckbrief-Interview. Wer die „Hate Machine“ Release Party beim diesjährigen Swampfest verpasst hat, der kann in unserem Podcast #36 in die neue EP reinhören…

    Weiterlesen »
  • Kreuzfeuer November 2018

    [Carolin Teubert ]
    Kreuzfeuer November 2018

    Es ist wieder soweit, unser Kreuzfeuer ist mit einer neuen Runde am Start. Wie immer mit 7 willkürlich ausgewählten Scheiben aus allen Metalrichtungen und jeder durfte dazu sein Urteil geben. Dabei entstand ein Ranking, bei dem sich ein Album dann doch durchsetzen konnte. Unterstützt wurden wir in dieser Ausgabe von Dennis Butzke, Gitarrist und Sänger von Arcane Frost, welche auch in unserem aktuellen Podcast mit dabei sind. Diesmal stellten sich folgende Bands dem Kreuzfeuer: Aurora Borealis, Beautiful Darkness, Brahdr’zu, Crossing Eternity, Pánico Al Miedo, Stahl und Valyria!

    Und gewonnen hat:…

    Weiterlesen »
  • Hard Stuff: Image ist alles!

    [Maik Godau ]
    Hard Stuff: Image ist alles!

    Habe mich mal gefragt, weshalb sich Stars manchmal mehr als merkwürdig benehmen, besonders, wenn ihr Stern schon lange angerostet in einer Nebenstraße vor sich hin korrodiert. Manche machen das schon zu ihren Glanzzeiten und etliche bekommen ihre Glanzzeiten eigentlich nur durch ein extremes, aufgesetztes Image. Ist im Bereich Rockmusik/Metal ist das auch nicht anders.

    Weiterlesen »
  • Treasure Hunt: Order To Ruin

    [Katja Kruzewitz ]
    Treasure Hunt: Order To Ruin

    Die Melodic-Death-Metal-Band Order To Ruin hat kürzlich ihr neues und auch letztes Album „Let The Mortals Bleed“ veröffentlicht.
    Folgendes Steckbrief-Interview zu unserem Podcast #36 entstand kurz vor der Bekanntgabe der Auflösung.

    Weiterlesen »

Reviews & Mehr

Audio »

Sacrilegious Rite – Summoned From Beyond 4/6

[12 Nov 2018 | Celina Schulze ]
Sacrilegious Rite – Summoned From Beyond 4/6

Wer auf kühlen, schwarzangehauchten Death Metal steht und sich gern durch diverse Veröffentlichungen unbekannterer Bands durchwühlt, der darf gern hier halt machen und rein hören. Die Saarländer, die vereinzelt schon bei Capitis Damnare ihr schwarzes Gebräu anmischten, schlossen sich nach dem Begräbnis von eben jener Band zusammen und nahmen ihr Debüt auf. Dieses ist zwar fast schon ein Jahr alt, doch es lohnt sich dennoch ein Ohr zu riskieren…

Audio »

Ov Shadows – The Darkness Between Shadows 1/6

[8 Nov 2018 | Marko Hupel ]
Ov Shadows – The Darkness Between Shadows 1/6

Ov Shadows aus Schweden legen nach einer Ep nun ihr Debüt vor. Ohne große Umschweife führt die Band die Hörerschaft in ihr melodisches Black-Metal-Universum, das größtenteils rasend schnell gespickt mit Midtempo-Passagen ist…

Audio »

Minas Morgul – KULT 6/6

[5 Nov 2018 | Missy S. ]
Minas Morgul – KULT 6/6

„Kult“ ist Old-School-Kult vom Feinsten, das mal gerade vorne weg. Rau, kratzig und ungekämmt, wie es sich für richtige Pagan-Black-Metal-Veteranen gehört. Minas Morgul aus Frankfurt an der Oder sind alte Hasen im Geschäft und das hört man auch. Seit 1997 verleihen Minas Morgul dem Schwarz-Metal eine gewisse eigene Note mit ihren Lyrics, der Atmosphäre und einem Hauch Pagan, was sie alles gekonnt durcheinanderwerfen und das Ergebnis kann sich hören lassen!…

Audio »

Maladie – …Of Harm And Salvation… 2/6

[3 Nov 2018 | Marcus Buehler ]
Maladie – …Of Harm And Salvation… 2/6

Maladie haben viel vor! Diesen Eindruck bekommt man jedenfalls, wenn man sich ihre neue Platte „…Of Harm And Salvation…“ anhört. Die Truppe aus Ludwigshafen war auch in der Vergangenheit Experimenten nicht abgeneigt und überhaupt war das Ausprobieren neuer und ungewöhnlicher Ideen Teil ihres Sounds…

Audio »

Cavus – The New Era 4/6

[2 Nov 2018 | Marko Hupel ]
Cavus – The New Era 4/6

Nach einem kurzen Intro, das mit Cello wie ein Trauermarsch tönt, geht das finstere und misanthropische Geballer los. Acht Jahre nach dem Debüt rumpeln, crusten und wüten sich die Finnen durch zehn Songs,die einiges an Nerven kosten…

Audio »

Soliloquium – Contemplation 4/6

[21 Okt 2018 | Marko Hupel ]
Soliloquium – Contemplation 4/6

Doom aus dem hohen Norden trägt durchaus immer eine eigene Note der Melancholie in sich. Man spürt die kalten Tage durch die Musik transportiert. Wie auch bei Soliloquium aus Schweden,ein Doom Projekt, dessen drei Musiker eher im Black- und Old-School-Death-Metal verwurzelt sind…

Audio »

Under Siege – Under Siege 5/6

[16 Okt 2018 | Carsten Wurtmann ]
Under Siege – Under Siege 5/6

Mit diesem selbst-betitelten Werk legen die Italiener Under Siege nach dreijährigem Bestehen ihr Debut-Album vor, und so viel sei vorab verraten: das Warten hat sich gelohnt!…

Audio »

Häive – Iätön 3/6

[14 Okt 2018 | Marcus Buehler ]
Häive – Iätön 3/6

Denkt man an Finnland, ist man schnell beim Folk Metal. Ein bisschen länger jedoch braucht man, bis man bei Häive ist. Da sich der Sound des Einmann-Projektes abseits von der wesentlich beliebteren, Humppa-geladenen Partymusik bewegt, ist das aber auch nicht verwunderlich…

Audio »

Assumption – Absconditus 3/6

[10 Okt 2018 | Marko Hupel ]
Assumption – Absconditus 3/6

Assumption aus Sizilien lassen nun nach einem Demo und einer Ep ihr erstes Full-Length-Album auf die Hörer los.
Die Hörerschaft dürfte im Fall von Assumption jedoch sehr speziell und eher klein sein, denn die Musik des Duos erfordert viel Geduld,wenn nicht sogar Durchhaltevermögen…