V. A. “Obscene Extreme 2001”

Obscene Productions
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Ähnlich wie das Fuck The Commerce ist das Obscene Extreme in Tschechien gehalten, drei Tage Death und Grind pur! 2001 gaben sich dort Bands wie Exhumed, Regurgitate, Maledictive Pigs oder Driller Killer die Klinke in die Hand. Mit dem vorliegenden Sampler gibt es nun von allen dort aufgetretenen Bands jeweils einen Song zu hören, die aber allesamt von bereits veröffentlichten Werken kommen. Ganz gut, um sich einen Überblick über den momentan Death/Grind-Underground zu machen und einige hoffnungsvolle Newcomer anzutesten. Oder um sich in Erinnerung zu rufen, wen man alles in Tschechien gehört hat, nach einiger Zeit – und mit fortschreitendem Alkoholkon-sum- fällt es ja doch schwerer, sich an jede Band zu erinnern. Neben den bereits genannten Bands tummeln sich auf dem Sampler mit dem netten Cover (Nonne, Kruzifix und Hintern spielen dabei eine Rolle) Sanitys Dawn, Fleshless, Viu Drakh und 25 andere Bands, allesamt aus dem Death/Grind-Bereich, und geben je einen Song zum Besten. Wie gesagt, gut um sich einen Überblick über die Szene zu verschaffen, aber wie jeder Sampler, der nichts unveröffentlichtes bietet, halt eine zwiespältige Sache.
www.obscene.cz

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*