Tyrant “Legend” 3/6

Displeased Records
Bewertung: 3/6
Spielzeit:
Songs: 0

Bereits im Booklet schauen mir böse japanische Männer und Frauen mit blutigen Wunden in den Gesichtshöhlen entgegen. Voller Ehrfurcht und Schrecken dieses Szenarios lausche ich nun angespannt den Klängen von Tyrants ?Legend?, welche sich als harmloser Keyboard-Black Metal entpuppen. Die Japaner geben sich bewusst orchestral und episch orientiert, was aber nicht unbedingt immer so positiv herüberkommt. Zu großen Teilen wirkt ?Legend? völlig überladen vom Keyboard, welches kaum von der Seite weicht. Die Musik ist insgesamt gesehen abwechslungsreich gestaltet und die Schlagzeugerin, welche verdammt nach einem Drumcomputer klingt, tut ihr bestes. Somit verfolgen alle Songs in etwa denselben Stil. Was mir positiv aufgefallen ist, sind die gelegentlichen sehr Heavy Metal-angehauchten Gitarrensoli, welche wirklich ausgereift und kraftgeladen herüberkommen, und der Musik wenigstens ab und zu eine Menge Ausdruck verleihen. Für mich eine unspektakuläre Black Metal-Veröffentlichung, bei der auch noch so viel Schminke nicht hilft das Resultat zu verbessern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*