Rising Moon “Promo 2003”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Nach langer Zeit halte ich endlich mal wieder ne vernünftige Death Metal-CD aus Italien in Händen. Illogicist waren die letzten, die mir bewiesen haben, dass südlich den Brenners nicht nur Power Metal regiert. Und jetzt Rising Moon, die auf ihrer 2003er Promo dem guten alten schwedischen Death Metal huldigen, ganz besonders die alte Schwedenschule um No Fashion Records. Da fängt beim zwischen Black und Death pendelnden Sänger an, geht weiter über die unheimlich melodischen Gitarren bis zum Drumsound, der original nach Skogsberg klingt. Rising Moon schreiben dazu noch richtig gelungene Songs (die Band hat schon einiges an Jahren und Erfahrung auf dem Buckel, das merkt man), die die Scheibe zu einem Kleinod melodisch-brutalen Metals machen. Anchecken! www.risingmoon.it

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*