Portal “Forthcoming”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Portal existieren seit `97, sind Schweden und spielen Schwedendeath. Interessanterweise hatte man laut Info 1998 schon mal einen Deal mit Invasion Records, der aber kurz danach vom Label wieder rückgängig gemacht wurde. Was da wohl passiert ist? Jedenfalls sind Portal sicherlich nicht die schlechtesten schwedischen Black/Death Musiker, sicherlich auch nicht die besten, aber sie können durchaus mithalten. Dieser CD sind die beiden Demos ‘The Prophet’ und ‘Signs of the Forth-coming’ vorausgegangen (was zeigt, dass die Schweden das Wort `forthcoming´ mögen), außerdem suchte man sich 1999 einen neuen Bassisten. Das nur zur Vorgeschichte. „Forthcoming“ bietet recht durchschnittliche Musik mit für ein Demo ganz passablem Sound, bemerkenswert ist vielleicht noch der doppelstimmige Gesang, den sich die beiden Gitarristen teilen: Einer brüllt, einer kreischt. Das wird auch sehr gut kombiniert, und in einem Song taucht sogar eine Passage mit klarem Gesang auf. Wer generell schwedischen Death mag, kann hier ruhig zugreifen. Kontakt: http:/listen.to/cadla; cadla@hotmail.com oder Cadla Communications, P.O.Box 10008, SE-85010 Sundsvall, Sweden
listen.to/cadla

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*