Master “Four More Years Of Terror” 4/6

Twilight
Bewertung: 4/6
Spielzeit: 61:09
Songs: 13

Um den zahlreichen MASTER-Hassern da draußen gleich mal vorweg das Maul zu stopfen, gibt es mein Urteil über diese Scheibe schon zu Beginn des Reviews: Paul Speckmann hat, nach zahlreichen eher mittelprächtigen Releases, endlich wieder ein richtiges Prachtgeschoß am Start. Fast alles, was an den letzten MASTER-Alben zu bemängeln war, konnte diesmal ausgemerzt werden. Die Songs sind gut durchdacht, die instrumentale Leistung bewegt sich sicher im grünen Bereich und sogar die bei Speckmann-Platten meist eher maue Produktion kann überzeugen. Die auffälligste Verbesserung im Vergleich zu den Werken der letzten Jahre ist auf jeden Fall der wesentlich druckvollere Sound. Bisher liefen MASTER bei mir immer unter der Kategorie „Live super, aber auf Platte eher langweilig“. Auf der Bühne konnte mich Herr Speckmann bisher immer überzeugen, aus der Konserve eher weniger. Okay, die Frühwerke sind irgendwie schon ziemlich schwerer Kult. Auf Platte fand ich Speckis Nebenprojekte Deathstrike und Abomination aber schon spannender. Kurzum: Bisher waren MASTER für mich eher `ne reine Live-Angelegenheit. Nun hat sich die Situation aber geändert, denn „Four More Years Of Terror“ hat genug Pfeffer im Arsch, um auch allein und ohne ein paar geile Gigs in der Hinterhand bestehen zu können. Wer MASTER also bisher nur live mochte, aber die Scheiben langweilig fand, der sollte sich dieses Teil mal reinfahren. Wer MASTER bisher gar nicht mochte, aber generell ein Herz für Old School Death Metal mit Thrash-Schlagseite hat, sollte „Four More Years Of Terror“ auch mal antesten, denn die Verbesserungen im Vergleich zu den früheren Scheiben sind schon bemerkenswert. Musikalisch wie textlich sind Songs wie „Can The US Be So Great“ mit das Beste, was Paule jemals fabriziert hat, egal ob nun mit MASTER, Abomination, Deathstrike, Funeral Bitch, Speckmann Project oder was weiß ich für einer Band. Für die lautstark geäußerte Kritik an Speckmanns früherer Heimat gibt es von meiner Seite noch einen Sympathiebonus… www.speckmann.tk, www.twilight-vertrieb.de
www.master.ca.tc