Lost Dreams “Tormented Souls”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit: 47:37
Songs: 9

Lost Dreams konnten bereits mit dem Vorgängerwerk ‚Where Gods Creation Ends’ einiges Lob einfahren, und setzten ganze 1000 Stück der eigenproduzierten CD ab. Nun legen sie mit ‚Tormented Souls’ einen Melodic Death Metal Kracher erster Güte vor. Den Österreichern ist die Freude am Spielen zu jeder Sekunde anzuhören. Auf hohem musikalischen Niveau und in brachialem Soundgewand, das im eigenen SMT-Studio in Tirol geschaffen wurde, wird ein Feuerwerk eingängiger Songs mit Ohrwurmmelodien entfacht. Dabei zeigt sich das Quintett durchaus vielseitig und ist neben aller Melodiösität durchaus in der Lage die Hölle zu entfachen. Auch Doom Death Elemente finden sich hier und dort, die Songs sind aber stets aus einem Guß. Lost Dreams machen der außerordentlich reichhaltig mit guten Bands bestückten Österreicher Szene keine Schande. ‚Tormented Souls’ ist insgesamt ein sehr überzeugendes Werk, das Appetit auf einen Nachfolger macht. Daumen hoch für Lost Dreams! Die CD kann auf der Homepage der Band bestellt werden. Kontakt: Lost Dreams, c/o Andreas Maierhofer, Statz 51, A-6150 Steinach, Austria
www.lost-dreams.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*