Impaled Nazarene “Pro Patria Finlandia” 5/6

Osmose Prod.
Bewertung: 5/6
Spielzeit: 38:13
Songs: 13

Nachdem diese göttliche Scheibe bereits seit ca. einem halben Jahr unermüdlich in meinem CD-Player rotiert, ist es endlich an der Zeit ein paar Zeilen dazu vom Stapel zu lassen…
Impaled Nazarene beweisen mit diesem Werk einmal mehr, daß sie zur absoluten Spitze des finnischen Extrem-Metals gehören. Wer sonst würde es schaffen, auf solch brillante Weise ungezügelten Haß, griffige Melodien und rotzigen Punk `n Roll zu einer unauflösbaren Einheit zu formen? Die Mannen um Mika Luttinen beschreiten den Pfad ihrer musikalischen Entwicklung von einer minimalistischen Rumpeltruppe zu einer, zwar immer noch songwriterisch sehr direkten, aber dennoch absolut gereiften Truppe konsequent fort. Jedes Riff ist ein Volltreffer, jeder Song ein Knaller, und das Album wird zu keinem Zeitpunkt langweilig. Impnaz ist einmal mehr ein idealer Soundtrack für die nächste Wodkaorgie, rasante Autobahnfahrten, oder auch die nächste AntiFa-Party gelungen!

www.impnaz.com/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*