Impaled Nazarene “Decade of Decadence”

Osmose Prod.
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Impaled Nazarene feiern ihr zehnjähriges Bestehen. Grund genug, einmal tief in der Mottenkiste zu wühlen und die Fans mit einigen alten Raritäten zu verwöhnen. So hat man denn im Hause Osmose ein hochkarätiges Päckchen geschnürt und bietet zahlreiches Material aus der Frühphase der rotzig – punkigen Black Metaller. Mit dabei sind die beiden 91er Demos ‘Shemhamforash’ und ‘Taog Eht Fo Htao Eht’, die ‘Goat Perversion’ EP aus demselben Jahr, die ‘Sadogoat’ EP von 1992, und diverse rare Bonustracks sowie unveröffentliches Material. Insgesamt bietet ‘Decade of Decadence’ 33 Tracks, logischerweise schwankende Soundqualität trotz Remaster, und ein mir leider nicht vorliegendes Booklet mit tonnenweise Privatphotos der Herren Luttinen und Co. Ich denke die Scheibe ist ihr Geld auf jeden Fall wert, hat einen angemessen historischen Charakter und ist damit ein würdiges Geburtstagsgeschenk der Band an die zahlreichen Fans, die sie sich im Laufe der Jahre erspielt hat. Auf die nächsten 10 Jahre!
www.impnaz.com