Grimburg “The beginning”

Eigenproduktion
Bewertung: Ohne Wertung
Spielzeit:
Songs: 0

Nach dem Ableben seiner langjährigen Band (Cruise Missile?) versucht es T.Selzer nun im Alleingang mit dem Projekt “Grimburg”. Die gut produzierte und recht professionell eingespielte CD bietet 28 Minuten lang ein Gemisch aus Black-, Doom- und Death-Metal, Das Ganze kann man sich als eine Art “Summoning in Zeitlupe” vorstellen. Bleischwer, schleppend, mit viel Atmosphäre und teilweise hypnotisch. Die 4 Songs dehnen sich ins Unendliche, von daher sind die 15 Mark incl. Porto für diese Scheibe mehr als gerechtfertigt. Grimburg, c/o Thomas Selzer, Seelbachstr. 6, 66687 Wadern

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*