Epidemic Scorn “The beginning…” 4/6

Eigenproduktion
Bewertung: 4/6
Spielzeit: 30:07
Songs: 9

Die fünf Sachsen (aus Annaberg-Buchholz) von Epidemic Scorn frönen auf ihrem ersten Album dem klassischen Thrash/Death Metal. Nach einem meiner Meinung nach überflüssigen Intro gibt es mit der thrashigen Granate „Techno Death“ gleich richtig auf die Fresse. Die anderen sieben Songs sind nicht minder energiegeladen und strotzen nur so vor Spielfreude, bleiben dabei aber größtenteils im Midtemo und sind dadurch wunderbar bang- und moshkompatibel. Das ist sicher wunderbares Material für Konzerte. Der Sound könnte kraftvoller sein, versprüht aber andererseits auch einen old school Charme, was stilistisch gut zu der Musik passt. Alles in allem ein rundum gelungenes Debüt. Wer auf Thrash/Death steht, der einfach nur rockt, ist hier bestens bedient.
Kontakt: Epidemic Scorn, Jörn Gallert, Am Galgenberg 1, 09456 Annaberg-Buchhol
www.epidemic-scorn.de
http://www.epidemic-scorn.de/files/02.-.Epidemic.Scorn.-.The.Beginning.-.Techno.Death.wma

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*