Doctor Rock Austria “Foolz & Playboyz” 3/6

Jackamo Music
Bewertung: 3/6
Spielzeit: 43:38
Songs: 11

Schlichter Rock’n Roll aus Österreich. Kommt zu Beginn sehr überzeugend und druckvoll ‘rüber und bei den ersten drei Songs bin geht meine Stimmung auch klar nach oben. Schön verspielter, mit guten Melodien gespickter, rau gesungener Rock’n:Roll, der zum Teil derart frickelig ist, dass ich beim zweiten Liede „Dreamin’ in D-Land“ – man glaubt es kaum – doch vermeine, Helstar durchzuhören. Und als es dann beim dritten Song heißt, „Doctor Rock will come for you!“ knie ich nieder, bin da und habe Spaß. Doch nanu: Mit „Good Times“ sind die guten Zeiten bei Lied vier dann auch schnell vorbei und man trägt plötzlich belanglose 08/15-Melodien vor. Mit dem schön fies-fetzigen „Always Remember“ wetzen sie diese Scharte zwar noch gekonnt aus, aber was dann kommt, kann ich nur noch mit sechs Adjektiven, die mir zu den verbleibenden Liedern eingefallen sind, beschreiben: nervig, doof, beliebig, blöd, langweilig, überflüssig. Auch vom lyrischen Niveau bin ich mitunter entsetzt („don’t want to loose, you have to choose“…). Spaßig ist dann aber immerhin der Abschluss, in dem es heißt „Get out of my face, get out of my way!“ Hätt’s nicht so viel Müll auf dieser Scheibe gegeben, hätt’ ich dazu beherzt mitgekreischt, aber so… Schade d’rum…
www.danubemusic.at

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*