Gandalf “Rock Hell” 5/6

Wicked World/Earache
Bewertung: 5/6
Spielzeit:
Songs: 0

Es scheint in Finnland derzeit zwei große Trends zu geben: der eine Teil der Bands orientiert sich am Sound der Children of Bodom, die anderen Bands schlagen in die Sentenced – Kerbe. Gandalf gehören zu letzteren, wenngleich sie ihre Musik wesentlich stärker auf Classic Rock und Uralt Heavy Metal Einflüssen fußen lassen und die Songs wesentlich simpler gestrickt sind. Ansonsten hat die Band freilich mit Stricken nichts am Hut. Gekonnt wird ein Wechselspiel aus agressiven Kreischvocals und klaren Chorusgesängen inszeniert, die Gitarren jaulen herrlich, das Riffing ist rockig – brutal und die Melodien eingängig. ‘Rock Hell’ ist ein potentielles Partyalbum und ich sehe jetzt schon hunderte von Fans jede Zeile vor der Bühne mitgröhlen. Dieses Album rockt wie Hölle, und sollte daher auf jeden Fall einmal angetestet werden. ‘Rock Hell’ ist ein Album zum Autofahren und für alkoholschwangere Nächte oder einfach gute Laune.